Badewannenbrause: In welcher Höhe habt Ihr die Brause?


Hallo liebes Forum,
meine Badewannenarmatur ist ca. 12 cm über dem Badewannenrand angebracht. Zu dem Brauseset (Brause und ca. 1,20 m Schlauch) gibt es auch einen Brausekopfhalter, der an die Fliese gebohrt wird und den Brausekopf hält. Jetzt soll ich dem Handwerker meines Vertrauens sagen, in welcher Höhe dieser Halter angebohrt wird, er meinte in 50 cm Höhe über dem Badewannenrand. Als fast mitten auf der Wand! Das sieht total doof aus, ist das jetzt "Mode", ich möchte ihn eigentlich etwas höher als die Armatur anbringen. Dann würde der Schlauch natürlich in der Wanne hängen. Das würde er aber bei einer Höhe von 50 cm auch.
Was meint Ihr, wie ist es bei Euch?
Danke für Eure Antworten!


Hi Sunnysun,

ich hab keine Badewanne, deshalb auch keinen Vorschlag für Dich.

Nur einen nettgemeinten Rat: Bitte achte beim nächsten Mal, wenn du einen Thread eröffnest, darauf, ihn im richtigen Unterforum zu platzieren.

Das Notfallforum ist nur für wirklich kurzfristige dringende Fragen gedacht. Habs mal verschoben :blumen:


ich hab grad mal bei mir geguckt,
die Armatur ist ca. 10 cm über dem Badewannenrand, der Halter ca. 38 cm (ebenfalls gemessen vom Wannenrand)
so wie ich alle anderen Wannen, die ich kenne, vor Augen habe, ist das wohl so üblich
50 cm fände ich nicht so extrem, das ist noch lange nicht mitten auf der Wand

aber ich verstehe dein Problem nicht so wirklich
du schreibst, dass du das auch doof findest,
dann sag dem Handwerker einfach, dass du das so nicht willst und gib ihm die Anweisung, wo genau du das Teil hin haben willst

wie er das dann findet, spielt keine Rolle, es ist deine Wanne


Da hast Du natürlich Recht, ist meine Wanne. Aber ich denke, er ist bei der "Badewannenbrause-Mode" mehr im Bild. Ich wollte einfach nur mehr Meinungen hören.
Ich hab den Halter mal drangehalten und tendiere zu 25 cm überm Rand. Das kommt auch gut mit der Fuge hin.


Vorallem muss man auch überlegen, ob man die Brause auch noch aus der Halterung nehmen kann, wenn man in der Wanne sitzt. Bei 50 cm überm Wannenrand stell ich mir das schwierig vor... Bei meinen Eltern sitzt die Brausenhalterung sogar neben der Armatur...

Sag dem Schrauberich einfach, wo du das Ding hin haben willst und er soll es dort hin machen.


Wir haben so eine Stange, an der die Duschkopfhalterung befestigt ist. Da kann man den Duschkopf in jede beliebige Höhe schieben. Wenn ich meine Haare mal nicht waschen will, möchte ich den Duschkopf nur auf Schulterhöhe haben, Junior ist einen guten Kopf größer als ich und will beim Haare waschen nicht in die Hocke gehen oder sich bücken. Für uns ist das die beste Lösung.

Wenn du nur einen Haken hast an dem der Duschkopf exakt auf einer Höhe befestigt ist ohne Variationsmöglichkeiten, dann würd ich nicht nach irgendwelchen "Moden" gehen oder nach dem Geschmack des Installateurs. Zieh deine Schuhe aus, stell dich in die Wanne und halt den Brausekopf da hin, wo du ihn gerne hättest, markier die Stelle und gib einfach Order, dass da gebohrt werden soll. Schließlich willst du dein Bad nicht für irgendwelche "Schöner-Wohnen-Zeitschriften" fotografieren lassen, und der Installateur soll da auch eher selten duschen. Also pack das Ding da hin wo du es selber brauchst ;)


Liebe Valentine,
ist keine Dusche, ist eine Badewanne. Dusche ist daneben und Stange ist auch schon drin.

Das ich den Brausekopf auch mal brauchen könnte wenn ich in der Wanne sitze, daran habe ich noch garnicht gedacht, sooo lange Arme habe ich auch nicht, danke für den Hinweis :blumen:


Das wusste ich nicht, dass du Dusche und Wanne separat hast. Es gibt auch Wohnungen, in der nur eine Wanne ist, in die man dann auch zum Duschen steigt... in dem Fall würd ich die Halterung in greifbare Nähe hängen. Wenn dir der Schlauch dann zu tief in die Wanne reinhängt, wickel ihn bei Bedarf einfach einmal um die Wannenarmatur.


wenn du eine separate Dusche hast, dann lass das Teil nicht zu hoch anbringen,
wie Cambria schon sagt, wenn du in der Wanne sitzt, dann ist es sonst unbequem,
du willst doch sicher nicht den Arm himmelhoch aus dem warmen Wasser recken

und dass der Schlauch in der Wanne hängt, das stört doch nicht,
er hängt ja nicht mitten drin, sondern am Rand runter
und das Wasser tut ihm nichts
(denn er ist ja ein Wasserschlauch - :lol: )


Ich würde da nach niemanden richten , Du mußt ausprobieren,
daß Du bequehm und günstig an die Brausehalterung und demzufolge
an die Brause kommst.
Wir haben nur eine Dusche , deshalb kann ich Dir da keinen Vorschlag machen



Kostenloser Newsletter