Wer hat Erfahrung mit MBT-Schuhen?


Hat einer von euch oder euren Bekannten Erfahrung mit MBT-Schuhen?

MBT = Masai Barfuss Technologie


http://members.nextra.at/schuh-ritter/masa...technologie.htm

http://www.koppetsch.de/html/mbt_neu.htm


Ich interessiere mich dafür, da ich häufig Rückenschmerzen habe. Da die Schuhe nicht gerade billig sind, würde ich gerne Erfahrungsberichte einholen.

Vielen Dank und liebe Grüße aus Wien

Flodo2002


Schau mal hier:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=1809&hl=

da war einer, der die Schuhe trug!


Ja,das war ich mit den MBT-Schuhen. Bin immer noch überzeugt davon und trage kaum andere, seit nunmehr 1,5 Jahren. Ich hatte keine besonders ausgeprägten "Beschwerden", sondern nur Druckstellen, schwere Beine nach längerem Gehen auf Asphalt usw. Es ist ein komplett anderes Geh-Gefühl mit den MBTs, weicher, runder, bewegter. In normalen Schuhen habe ich jetzt das Gefühl, hart und plump auf dem Boden aufzukommen, im Vergleich. Aber wegen der Optik trage ich sie ab und zu eben doch.
Ich kann Dir übrigens bzgl. der Anschaffungskosten empfehlen, die Schuhe in einem Laden anzuprobieren und sie dann bei Ebay (neu!) zu ersteigern. Ich hab das bei meinen drei Paaren so gemacht und pro Paar 80-90 Euro gespart. Anprobieren solltest Du sie aber auf alle Fälle, da sie größer ausfallen als normale Schuhe - und um ein Gefühl dasfür zu kriegen, ob sie etwas für Dich sind.

Viele Grüße

Mohinder


Zitat (Mohinder @ 27.09.2005 - 01:08:49)
Ja,das war ich mit den MBT-Schuhen. Bin immer noch überzeugt davon und trage kaum andere, seit nunmehr 1,5 Jahren. Ich hatte keine besonders ausgeprägten "Beschwerden", sondern nur Druckstellen, schwere Beine nach längerem Gehen auf Asphalt usw. Es ist ein komplett anderes Geh-Gefühl mit den MBTs, weicher, runder, bewegter. In normalen Schuhen habe ich jetzt das Gefühl, hart und plump auf dem Boden aufzukommen, im Vergleich. Aber wegen der Optik trage ich sie ab und zu eben doch.
Ich kann Dir übrigens bzgl. der Anschaffungskosten empfehlen, die Schuhe in einem Laden anzuprobieren und sie dann bei Ebay (neu!) zu ersteigern. Ich hab das bei meinen drei Paaren so gemacht und pro Paar 80-90 Euro gespart. Anprobieren solltest Du sie aber auf alle Fälle, da sie größer ausfallen als normale Schuhe - und um ein Gefühl dasfür zu kriegen, ob sie etwas für Dich sind.

Viele Grüße

Mohinder

Hallo Mohinder,
vielen Dank für deine Antwort. Wenn mein Mann wieder aus dem Krankenhaus kommt (habe im Moment nicht den Kopf dazu) werde ich in's Fachgeschäft gehen und diese Schuhe anprobieren.

Wenn ich sie im Internet kaufe bekomme ich aber keinen Gutschein für den Einführungskurs oder?

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße

Flodo2002

Ich habe bei Ebay gesehen, dass bei den neuen Schuhen Schulungs-Videos mit angeboten werden. Am besten guckst Du einfach mal selbst rein.


Hallo Flodo,

bei meinen drei Paaren lag jeweils ein Gutschein dabei, ich habe diese aber nicht benutzt. Ich hatte das Gefühl, den Kurs nicht zu brauchen, nachdem ich die beigelegte Broschüre gelesen und das Videos angesehen hatte. Die Übungen vorm Fernseher haben mir gereicht ^_^ .

Grüße von Mohinder


meine mum hatte immer rückenschmerzen,
anfangs als sie die schuha trug bekam sie sogar muskelkater der der schuh den körper wieder langsam aufrichten lässt.
rückenschmerze ade´ :winkewinke:

der schuh soll auch bei bandscheibeprobs helfen.
das reinste wunder scheinbar


wo bekommt man eigenltich bei uns in Östereich diese Wundertreter?
Von ebay mal abgesehen.
Hab mir das so durchgelesen, klingt echt nicht schlecht. :blumen:


hab gegoogllet

Ein Schuh als Fitness- und Wohlfühl-Gerät
Masai-Technik macht das Gehen zum Vergnügen, fördert die Durchblutung und hilft beim Abnehmen

Harte und flache Böden fast überall: Das führt dazu, dass wir passiv stehen und gehen und uns in den Schritt hineinfallen lassen. Als Folge werden Gelenke übermäßig belastet und Teile der Muskulatur nicht mehr aktiviert. Die Masai-Barfuß-Technologie ist eine effiziente und schnell wirksame Therapiemethode für Probleme an Füßen, Beinen und Rücken. Durch den rundlich geformten Sohlenaufbau wird die Abrollbewegung des Fußes natürlich, und der spezielle Fersenbau sorgt für ein permanentes Training der Balance und der Muskulatur. Die Durchblutung und der Kalorienverbrauch werden angeregt, während man beim Shopping ist, oder gerade im Büro zum Kopierer läuft. Durch den Einsatz von MBT® lassen Rückenschmerzen nach oder vergehen gänzlich - und joggen wird wieder zur Freude.
Prominente, wie die Österreichische Schilegende Klaus Heidegger, oder Leroy Perry (Privatarzt von Madonna), sowie der Riesenslalom-Doppelweltmeister Michael von Grüningen sind seit Jahren begeisterte MBT®-Träger.

2003 gewann MBT® den 1. Preis für das „innovativste Produkt“ auf dem Jahreskongress des britischen Physiotherapieverbandes (CSP – Charted Society of Physiotherapists) in Birmingham.

Von MBT® gibt es verschiedenen Modelle ab Euro 180,-
Nähere Informationen: Mag. Gerald Grabner, Tel.: 0664 26 00000,
Mail: checkpoint@gsb.at



Kostenloser Newsletter