Kinderstrumpfhosen werden nicht sauber: Sandflecken an Ferse und Zehen


Hallo, ich bekomme die Strumpfhosen meiner Tochter einfach nicht sauber. Sie sind an der Ferse und an der Fußspitze schmutzig, wahrscheinlich von Sand in den Schuhen. Wenn sie dann in den Schuhen schwitzt gibt das immer dunkle Flecken. Hab es schon mit einweichen versucht, mit Fleckensalz, fleckenspray, Fleckengel...nix hilft. Kann sie ja leider auch nur auf 30grad und im wollprogramm waschen. Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich, wie ich das lästige Problem loswerde?? Wäre echt Super!! danke schonmal.


Hallo :blumen:
Als erstes vielleicht mal die Schuhe innen gut säubern - je nach Innenfarbe der Schuhe färbt evtl. auch davon was ab ?

Restlos verschwinden werden die Flecken nicht, hast ja auch schon einiges ausprobiert. Ich finde es auch immer schade, wenn bei schönen Wollsocken, die man ja nicht heiß waschen kann, die Sohle mit der Zeit unansehnlich wird. Zusammen mit Schweiß, Farbe des Innenschuhs und dem Schmutz - und eben auf niedrigen Temperaturen gewaschen - werden die Stellen wohl immer mehr oder weniger sichtbar bleiben. Falls der Schmutz von Sand herrührt, ist natürlich noch eine Art "Abrieb" dabei.
Nimm doch einfach dunklere Farben, mache ich inzwischen auch. Vielleicht hilft es ja, wenn Du die fleckigen Stellen von Hand vor dem Waschen mit ein wenig Vollwaschmittel leicht rubbelst. Gut ausspülen und dann in die ?

Viel Erfolg !


Jau! Einer meiner Enkelinnen stricke ich nur noch dunkle (aber bunte) Socken! Eben weil sie Schmutz "anzieht", wie meine Tochter sagt.

Zum Ausprobieren noch: Bei deiner Aufzählung bereit angewandter Mittel vermisse ich Gallseife-am-Stück. also nicht das flüssige, das kann man sich wirklich sparen.
Problemstellen nass machen, ordentlich mit der Seife rüberrubbeln, einrubbeln, vielleicht über NAcht liegenlassen und dann noch nass mit der normalen Wäsche mitwaschen.

Hilft es nicht, ist es trotzdem kein Fehlkauf, denn erstens hält es lange vor und zweitens ist es bei vielen Flecken sehr hilfreich.


Ich bin aus diesem Grund auch zu dunkleren Farben gewechselt <_<

Aber es hilft ein bisschen, wenn man die Socken bzw. Stümpfe für längere Zeit in irgendein Oxi-Zeug einlegt. Also nicht nur so für 10 min wie auf der Packung angegeben sondern schon mal über Nacht und noch länger. Die Flecken gehen nicht ganz raus aber es wird besser. :blumen:

Sonst hilft für die Zukunft nur dunkle / bunte Farben bzw. gibt es Hersteller, bei denen man die Sachen durchaus mit 40° und im Normalprogramm waschen kann.



Kostenloser Newsletter