Schuhe kaufen: MBT


ich weiß ja nicht ob ihr die kennt, MBT's , hab sie vor zig- Jahren entdeckt und find sie klasse. Ja gut der Anblick ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich merke es sofort wenn ich sie ne Weile nicht anhatte - mehr Schmerzen/Rückenprobs usw.

Hab mir nen Paar ausgeguckt und will die bestellen, aber egal wo ich gucke nur noch in Gr. 41 ich brauch 39

So, nun hab ich gestern ne Internetseite gefunden wo es die noch gibt - allerdings weiß ich da nicht so recht..... Helft mir mal bitte. :blumen:

Was haltet ihr von der Seite in punkto seriösität usw. ?

keine Ahnung, aber unseriös war auf jeden Fall der Werbelink

Bearbeitet von Die Außerirdische am 28.05.2013 17:23:44


ups sorry aber das war kein Werbelink, das ist die Seite wo ich die kaufen wollen würde, mir aber nicht sicher bin obs eben seriös ist. Dachte vielleicht kennt die ja wer - egal ob negatib oder positiv.


Tja, Sterni, unsere Alien muss nun mal solche links entfernen. Wie die anderen Mods auch.

Ich sach ja: Mods müssen motzen (können/dürfen - wahlweise streichen). rofl rofl


Nee, im Ernst. Da wird so viel Schindluder getrieben, und dafür ist FM nun wirklich nicht gedacht.


Kannst du vielleicht die Firma nennen, ohne einen link? Geht das dann durch, Alien? :unsure:


öhm naja mbtschuhebillig. keine ahnung ob das nur die seite ist oder die firma

falls das schon zu viel ist, bitte löschen ;-)


Die Seite hat kein Impressum , also ist das kein deutscher Verkäufer , daher hast du Versandkosten von 15 € (habe es gerade getestet, Versandkosten stehen nicht auf der Seite) . Zahlen musst du mit Kreditkarte.

Das wären mir die Schuhe nicht wert .


Und, bei einem Shop außerhalb der EU (bei allen meinen Stichproben gerade der Fall, bestenfalls sind das amerikanische Shops), darf man nicht vergessen, dass es das 14-Tage-Umtauschrecht nicht gibt! Wenn, dann räumt der Händler das freiwillig ein, halten muss er sich aber nicht daran, egal was auf seiner Webseite steht.

Für mich wär das also auch bei weitem zu riskant, bei einem windigen Shop zweifelhafte (weil angeblich sooo billige) Ware zu kaufen, ohne Möglichkeit, sie zurück zu geben <_<

Bei renommierten Shops kaufe ich durchaus auch in den USA ein, aber nicht bei sowas. ;)


ja ihr habt ja Recht, so ganz koscher kommt mir die Seite auch nicht vor, ist halt eben so das die Farbe in meiner Größe nur noch da ist :wallbash:
ach und die MBT' sind in vielen Shops jetzt so günstig, und Wert sind sie es auf alle Fälle, da schrecken mich auch die 15€ Versandkosten nicht, die hab ich durch eingeräumte 10% Rabatt wieder raus (hab wegen ner anderen Zahlungsweise nachgefragt per Mail). Hm ja und mit dem zurückgeben, wenn der sich nicht dran halten muss.... nee na zu verschenken hab ich mein bißchen Geld auch nicht...
Werd ich wohl, wenn ich mit heulen fertig bin :rolleyes: mich nach nem anderen Paar umsehn müssen..... :wallbash:


Sterni,aber in einem guten Schuhgeschäft kriegst du diese Schuhe doch sicher. Wenn deine Grösse nicht vorhanden ist, können sie dir diese Grösse doch bestellen. Hier würden sie es tun. Der Kunde ist König, auch jetzt noch.!!!!! :applaus:

Viel Glück!

Bearbeitet von risiko am 29.05.2013 10:16:39


Der Kunde ist schon lange nicht mehr König - aber egal... -_-

Ich würde auch in ein Schuhgeschäft gehen und anprobieren, dann erspart man sich auch das Zurückschicken, wenns nicht passt.


Zitat (dahlie @ 28.05.2013 23:33:47)
Kannst du vielleicht die Firma nennen, ohne einen link? Geht das dann durch, Alien? :unsure:

Jaha - das geht so was von durch

@1Sterni:
PN angekommen, kriegst Antwort, alles ok.

Also hier hab ich schon alle möglichen Läden abgegrast, da das nurmal keine normalo Schuhe sind.... haben das nicht mehr alle meist nur sone Sanihäuser oder Orthopädische.... naja die, die die Schuhe sonst hatten haben nur noch Restbestände und können nix mehr nachbestellen. Warum wieso wußte keiner so genau, hat wohl der Vertreter nix weiter von gesagt...

Eine hat sich son bißl verquatscht wobei ihr rausrutschte das die eben im Netzt für weniger als die Hälfte € angeboten werden und sie hätten se immer zum vollen Preis kaufen/verkaufen müssen.


Zitat (1Sterni @ 29.05.2013 22:24:01)
naja die, die die Schuhe sonst hatten haben nur noch Restbestände und können nix mehr nachbestellen. Warum wieso wußte keiner so genau, hat wohl der Vertreter nix weiter von gesagt...

Könnte es sein, dass diese Schuhe (warum auch immer) nicht mehr so angesagt sind?
War wohl nur eine Modeerscheinung mit Lacheffekt.
Habe die selbst nie getragen, aber im Bekanntenkreis lässt die Begeisterung spürbar nach.

zumal man mit solchen Schuhwerkänderungen sehr vorsichtig sein sollte! Ich hatte mal von Reebok diese Easytone-Schuhe mit den Luftpolstern vorne und hinten, fand die klasse und bequem. Anfangs nur sehr sporadisch, habe ich die Tragezeit dann weiter gesteigert und bin in der Freizeit damit oft herumgelaufen. Nach ein paar Wochen bekam ich plötzlich Rückenprobleme und Muskelverhärtungen in den Oberschenkeln. Erst habe ich das nicht mit den Schuhen in Verbindung gebracht - war damals eh in Physio-Behandlung - und habe das einfach mit behandeln lassen. Nachdem es aber nicht wirklich besser wurde, haben wir Ursachenforschung betrieben und die Schuhe als Ursache ausgemacht. Sobald ich die weggelassen habe, wurden die Probleme weniger und verschwanden.

Durch solche Schuhe wird die Beinstatik / -achse verändert und somit die gesamte Körperhaltung verändert/verschoben. Dadurch kann es zu Problemen kommen...


jo kann, aber bei mir helfen die Schuhe sehr gut, deswegen möchte/muss ich sone wieder haben. Ich trag sie ja nicht nur, soll man auch nicht.....

@ jeannie das hat bei den Schuhen nix mit angesagt zu tun, denk ich und ist bei mir und anderen nicht so, das ist hm wie nen Trainingsgerät. MBT - heißt Massai Barfuß Technologie. Der Mensch ist ja nicht für auf beflasterten Wegen gehen gemacht. Der normale Weg ist ja uneben, dadurch wird die Muskulatur gefördert gegenzusteuern das man eben nicht umfällt (mal ganz krass gesagt).

Ich war anfangs auch sehr skeptisch, aber die Erfahrung hat mir gezeigt das sie mir gut tun. Das ist nicht bei jedem so, bei manchen ist eher das Gegenteil der Fall.

Was auch entscheident ist, die originalen laufen sich ganz anders als die ganzen nachgemachten - die ich schon mehrfach ausprobiert habe und nicht schnell genug wieder raus kommen konnte, weils nen Unterschied ist wie Tag und Nacht.


Diese MBT-Schuhe wurden im Nachbardorf, wo ich wohne, hergetellt.
Jeden Samstag konnte man einen Kurs besuchen, um das richtige gehen in diesen Schuhen zu lernen. Tönt vielleicht komisch, ist aber so. Mir haben sie von diesem Schuh abgeraten. Ich habe sonst schon ab und zu Rückenprobleme. Der Schuh ist also nicht für jedermann geeignet.


stimmt genau, nicht für jeden ist er was.

Gibt es diese Schuhe bei euch noch zu kaufen?


Diese Fabrik wurde verkauft. Schon vor 2-3 Jahren. Der Eigentümer hat das Geschäft dem Sohn überschrieben. Meines Wissens stellt der etwas andere, aber ähnliche Laufmodelle her. Allerdings glaube ich, in Japan.
Das Produkt heisst jetzt Joya. Es soll eine ähnliche Funktion wie das Vorgängermodell sein.

Bearbeitet von risiko am 31.05.2013 01:05:56


Ja das die dicht gemacht haben, hab ich zwischenzeitlich auch gehört, wundert mich aber das die Originalseite noch existiert und neue Modelle zeigt und das eben auch Originale online verkauft werden.

Ach Joya heißen die jetzt? Wo hastn das gelesen @ risiko (toller Nick ;) )


Wo soll die Seiten sein? Ich habe es nicht gefunden. :-)


mbt.com wie immer heißt die Seite der mbt Schuhe


Original hin oder her, ich hab mir vor ein paar Monaten welche gekauft beim Tch Kaffeeröster, runtergesetzt auf knappe 20 Euronen und nehme die nur zum NordicWalking (1 Std.)
Da ich schon 2 Bandscheibenvorfälle hatte, war es mit dem abrollen vom linken Fuß so eine Sache und seit ich diese Schuhe immer wieder einsetze, klappt es immer besser mit dem abrollen. Bin zufrieden, auch wenn sie etwas klobig aussehen :(
Sind leider inzwischen ausverkauft :trösten:


Ich hab letztens MBT im Angebot bei Real bekommen, hätt ich nie gedacht das ich da sowas bekomme... Hach nun hab ich wenigsens ein Paar... Ich möchte diese Schuhe nicht missen, dadurch hab ich weniger Schmerzen beim laufen und durch diese polsterung beim Auftreten komm ich mir vor als wenn ich auf Wolken laufe. Naja und an der Haltestelle kann man nen bißchen hin und herwippen und trainiert so gleich nen bißchen nebenbei :pfeifen:


sind die echt soo gut?:)


Der eine sagt, daran kann ich mich nicht gewöhnen - der andere findet diese Schuhe super, ist also sehr individuell.
Es gibt sie inzwischen in verschiedenen Ausführungen, in Ballerinaform habe ich die schon gesehen und etwas sportilicher:
schau mal hier
Ist natürlich nichts zum Cocktailkleid :grinsen: aber bequem sieht dieser auch aus.
Mit den Preisen ist es aber so eine Sache, da lohnt es sich dann schon zu vergleichen ...
Bei den Amazon-as wird man vielleicht auch fündig.



Kostenloser Newsletter