Halwa: ...was macht man damit?


Liebe Muttis,
vor ein paar Tagen hab ich mir eine Packung Halwa (mit Pistazien, jum jum) bei meinem Gemüsetürken mitgenommen, einfach um mal auszuprobieren wie's schmeckt.

Nun ist das Zeug so pur ja ziemlich zuckerig und ich kann mir nicht vorstellen, dass man es einfach so futtert. Gibt's da irgendwelche Geheimnisse, die ich nicht kenne? Verrührt man es mit Joghurt oder krümelt man es übers Eis? Verbackt man es in den nächsten Kuchen oder rührt man eine Soße damit an??? Help!!

Wer weiss mehr???

eine hilflose Schnegge

P.S. Wer's nicht weiss: Halwa ist so eine Art feste Masse aus Sesambrei mit viiiiel Süß dabei.


ich hab gerade das dazu gefunden:

Zitat
Küche

Die usbekische Küche gilt als eine der besten in Asien. Ihre Rezepte lassen sich teilweise hunderte von Jahren zurückverfolgen. Grundnahrungsmittel ist das früher heilige usbekische Fladenbrot. Dazu gibt's grünen Tee oder Fruchtsaft - fertig ist eine komplette Mahlzeit. Außerdem wird viel Reis gegessen. Das Nationalgericht, das Plow, wird aus Reis zubereitet und man isst es zu allen Gelegenheiten. Zutaten sind außerdem Hammelfleisch oder Fisch, viel Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch, zahlreiche Gewürze oder Obst (vorwiegend Quitten und Rosinen). Die besten Köche sind, so heißt es, die usbekischen Männer!

Als Nachtisch gibt es Obst, getrocknete Früchte oder Halwa, bestehend aus Nüssen, Mehl und viel, viel Zucker.


scheint so, als wenn du hart zu dir sein must, und es pur geniesst :rolleyes:

LG
Landi

Wird genauso süss gegessen.


Zitat (murphy @ 28.09.2005 - 13:49:32)
Wird genauso süss gegessen.

...genau!!!!!!!! Und geil is es!!!! :sabber:

Ich kenne Halma, ist ein tolles Spiel rofl


Essen :sabber: :sabber: :sabber: :sabber:


Evi-


Ufff......also gut, also gut! Ich tu's!! Aber ich muss nicht die ganze Packung auf einmal....oder?? :bäh:

die Schnegge


Mein Beileid, Schnegge. :trösten: Ich mag so süßes Zeug auch nicht.



Kostenloser Newsletter