Welche Ostfrieseninsel lohnt sich für einen Tag?


Hallöschen
Da ich gerade am Planen bin auf unserer Radtour durch Ostfriesland nun die Frage an euch: Welche von den Inseln lohnt sich für ein Tagesausflug?! Eigentlich wollten wir Spiekeroog aber als ich soeben erfuhr pro Rad 20euro für die Fähre :labern: hat es mir abgelöscht, noch dazu kam als ich tel. mit den Tourismusbüro kam mir sehr unfreundlich Beratung entgegen :labern:
Hoffe nur das dies nicht ein normalzustand in Ostfriesland ist :blink: :blink:
Mit Nordfriesland (Schleswigholstein) hatten wir super Erfahrung gemacht was die Freundlichkeit der Menschen angeht :rolleyes:
Mecky


Aber Spiekeroog ist traumhaft schön :rolleyes: :blumen:


Meine Gute :wub: und ich werden im Mai mal für ein paar Tage nach Juist fahren, der schönsten Sandbank der Welt am 7. Längengrad. :rolleyes:


Alle! ;)


Zitat (Herr Jeh @ 06.01.2010 16:17:52)
Meine Gute :wub: und ich werden im Mai mal für ein paar Tage nach Juist fahren, der schönsten Sandbank der Welt am 7. Längengrad. :rolleyes:

danke schön herr jeh für diesen schönen link.
da kann man ewig lange schwelgen, und vielleicht schaffe ich es doch noch mal auf eine dieser inseln.... (IMG:http://wuerziworld.de/Smilies/girl/gi67.gif)

Danke Herr Jeh für diesen schönen link :blumen: leider sind wir an einen Zeitraum dort im Mai :pfeifen: wo wir nicht mehr am späten Abend von der Insel kommen :angry: Genau das ist das Problem :heul: Hatte auch schon an2.stelle an Juist gedacht.......aber eben!
Du sag mal mein Sonneschein :wub: du kennst dich doch sehr gut aus daoben :pfeifen: hast du mir paar insider Tipps was wir unbedingt gesehen haben sollen und probiert haben sollen wenn wir daoben langradeln /Restaurantipps!!Bitte!!Unsre Route geht von Neuharlingsiel-Dornumsiel-Greetsiel-Emden-Leer :pfeifen:
Würde mich sehr sehr freuen darüber,Danke!!!!
liebe Grüsse vom Mecky..........vielleicht sehen uns wir ja daoben :blumen:



Naja, die Sielorte kenne ich alle, war ein paarmal da. Essen kann man in allen recht gut, und sehenswert sind sie auch. Ebenfalls ein kleiner Sielort, der zwar nicht direkt an der Nordsee, sondern an der Ems liegt, ist Ditzum.

In Emden kenne ich nur die Nordseehalle, weil ich da mal zu einem Deep-Purple-Konzert war. :headbang:

In Leer bin ich ja öfters, weil ich da mit dem Zug ankomme und abfahre, und auch zum Einkaufen und Bummeln sind wir ab und zu dort. Besonders sehenswert ist die Altstadt, Waage und Rathaus, das Haus Samson und natürlich der alte Hafen mit vielen historischen Schiffen.

Und wenn man mal dort ist, kann man in der Teestube am Hafen gemütlichst sitzen, Tee oder Kaffee trinken und einen oder mehrere Stück leckere Torte bzw. Kuchen probieren. :blumen:


Quelle: Herr Jeh


Quelle: Herr Jeh

Einige Bilder aus Ostfriesland habe ich ja auch auf der Unterseite "Ostfriesland" meiner Homepage. (einfach mal aufs "www" unterm Beitrag klicken :pfeifen: )

Bearbeitet von Herr Jeh am 06.01.2010 19:28:54


Wenn Ihr in Leer etwas Zeit habt, lohnt auch ein Besuch der Evenburg bzw. des Parks:


Quelle: Herr Jeh

Am Greetsieler Hafen kann man flanieren und Leute gucken:


Quelle: Herr Jeh

Und das ist Ditzum... :rolleyes:


Quelle: Herr Jeh


@Herr Jeh
Toll die Bilder -in Greetsiel war ich auch schon mehrmals ,sehr schön da.

Wo ist das Schloss vom ersten Foto ? In Leer ? oder ausserhalb ,ich war auch schon in Leer den Namen habe ich da nirgens gelesen .
In Emden war ich bisher nur in der Kunsthalle und in der Altstadt unterwegs,aber ich sehe gerne auch noch Tips an ,gerade von jemand der öfters dort ist.

Und die Teestube im diesem schönen Blau gehalten,dort würde es mir auch gefallen .
Die haben da auch so schönes blaues Geschirr zum Tee trinken.


Zitat
Wo ist das Schloss vom ersten Foto ? In Leer ?


Ja, in Leer, aber mehr am Stadtrand. Wenn man auf der B70 aus Richtung Süden kommt, fährt man zunächst über die Leda-Brücke, dann ein paar hundert Meter stadteinwärts, und dann zweigt auch schon rechts die Evenburg-Allee ab, die direkt zur Burg führt. Die kann man aber nicht mit dem Auto befahren, jedoch zweigt kurz danach eine Straße rechts ab, die in der Nähe des Evenburgparkes auch Parkmöglichkeiten bietet. Ich meine, da ist auch was ausgeschildert, bin mir aber nicht ganz sicher.

Der Park um die Evenburg:


Quelle: Herr Jeh

Die Südbrücke am Burggraben:


Quelle: Herr Jeh

Man kann vom Park aus auch auf den Leda-Deich:


Quelle: Herr Jeh

Das Haus Samson in Leer:


Quelle: Herr Jeh

:blumen:

Nachtrag...hab mal bei Google Maps den Ausschnitt herangezoomt:



© Google Maps, Screenshot by Herr Jeh

Man fährt also die Papenburger Straße etwas stadteinwärts und biegt nach der Evenburgallee rechts ab...übrigens läßt sich auch herrlich auf dem Deich entlangspazieren, wenn man vor der Brücke rechts abbiegt und die Nettelburger Straße reinfährt; irgendwo das Auto abstellen und rauf auf den Deich.


© Herr Jeh

Bearbeitet von Herr Jeh am 07.01.2010 16:43:20


Glück Auf @Herr Jeh :wub:
Sag mal was gefällt dir eigentlich am besten auf der Holländischen Seite.......die hängenden Küchen z.B lohnt sich das dort hin einen abstecher zumachen?!
ganz liebe Grüsse in meine alte Heimat vom Mecky


Zitat (Herr Jeh @ 07.01.2010 16:39:37)
Nachtrag...hab mal bei Google Maps den Ausschnitt herangezoomt
Man fährt also die Papenburger Straße etwas stadteinwärts und biegt nach der Evenburgallee rechts ab...übrigens läßt sich auch herrlich auf dem Deich entlangspazieren, wenn man vor der Brücke rechts abbiegt und die Nettelburger Straße reinfährt; irgendwo das Auto abstellen und rauf auf den Deich.
© Herr Jeh

@Herr Jeh

Danke für deine Mühe,damit werden wir die Burg sicher finden.Die steht jetzt auf meiner Liste für meinen Sommerurlaub in Dornumersiel.
Kennst Du vielleicht noch eine schöne Windmühle ? Auf welchen Inseln warst Du schon ?
Wir waren letztes Jahr in Norderney .Im Jahr davor auf Baltrum und Spiekeroog .
Immer für einen Tag,weil das Übernachten auf den Inseln so teuer ist.
Wir nehmen uns immer eine Ferienwohnung und versorgen uns soweit selbst .

Zitat
Kennst Du vielleicht noch eine schöne Windmühle ? Auf welchen Inseln warst Du schon ?


Auf einer Insel war ich noch gar nicht, aber das wollen wir dieses Jahr nachholen - eben nach Juist. ^_^ Mehr als zwei, drei Tage werden es aber nicht werden, weil wir im Mai auch noch ins Elbsandsteingebirge wollen. Letzten Herbst hatte es ja damit nicht geklappt.

Mühlen kenn ich einige; die Zwillingsmühlen von Greetsiel sind schön (eben sehr bekannt, und Greetsiel ist recht überlaufen). Eigentlich gibts in ganz Ostfriesland Mühlen. Schön sind die auch Mühlen von Burlage und Hahnentange (beides gehört zu Rhauderfehn im südlichen Ostfriesland), Mitling Mark an der Ems, Ditzum, Hesel - ach, man weiß gar nicht, wo man anfangen und aufhören soll. Da könnte man nen 4-Wochen-Urlaub machen, nur um Mühlen anzusehen! :P

Von Holland kenne ich nicht allzuviel; ich war bis dato mehr am Dollart, auch auf holländischer Seite: Nieuweschans, Drieborg (ein winziges Nest, aber ein kleines Straßencafé mit erstklassigem Kaffee!), Termunterzijl und etwas weiter rein in Groningen. Aber auch eine Fahrt übers Land nach Termunterzijl ist sehenswert; in Heiligerlee gibt es ein Glockengießermuseum.

Und natürlich der Dollart selber ist eine Wucht, vor allem bei Niedrigwasser (vorher mal über die Tidenzeiten kundig machen, z.B. mit dem Gezeitenkalender (hier für Emden, an der Südspitze des Dollart, wo wir meist sind, ca. eine halbe Stunde später). An der Südspitze, an der Grenze zu NL, kann man auf einem Plankenweg raus ins Watt gehen und dort in einem Aussichtshäuschen, dem Kiekkast, die vielen Wasservögel beobachten. Ich freu mich schon darauf, Mitte Februar wieder dort zu sein; da sind Tausende Wildgänse aus Norwegen, die am Dollart überwintern, zu sehen...

Blick aus dem Kiekkast nach Nieuwe Staatenzijl:


© Herr Jeh

Die Mühle in Mitling Mark (unweit von Papenburg):


© Herr Jeh

@Pinguin .........na und wie haben dir die inseln gefallen, erzähl mal Bitteeeeeeee!
Weisst eigentlich habe ich gedacht eine Nacht auf Spiekeroog zu übernachten aber die nehmen nur Gäste ab3Nächte in der Zeit zwischen Himmerfahrt und Pfingsten :heul: Jetzt muss ich schauen das wir rechtzeitig in Harlingsiel sind damit wir früh rüberkommen :pfeifen:
@Herr Jeh........was du als ostfriese warst noch nicht auf einer Insel rofl das ist ja genau so als wenn ich erzgebirglerin noch nie auf den Fichtelberg war rofl ist schon witzig
Mecky
Herr jeh guck noch mal auf deiner HP da ist dir bei den Fotos ein Fehler unterlaufen du hast ein foto von Ostfriesland unter erzgebirge verbucht :pfeifen:


Zitat
da ist dir bei den Fotos ein Fehler unterlaufen du hast ein foto von Ostfriesland unter erzgebirge verbucht


:verwirrt: Welches denn? Hab eben nochmal alles durchgeguckt und nichts gefunden.

@Herr Jeh........der Knock ist doch bei Emden in Ostfriesland, oder?! Und du hast den Knock unter erzgebirge beschrieben das Foto ist das erzgebirge aber Knock :pfeifen: der ausdruck ist mir neu rofl für meine alte Heimat :pfeifen:
Mecky


Du meinst den Knock...das ist ein Aussichtspunkt bzw. Berg bei Schönheide im Erzgebirge. Früher gab es auch mal eine Gedenkstätte dort. :schlaumeier:

Und richtig, es gibt noch die Knock, die Halbinsel an der Ems bei Emden, da war ich auch ein paarmal. Unter anderem, als damals die "Pearl Of Hawaii" von Papenburg nach Eemshaven überführt wurde. Und in der Nähe der Knock drehte die Pearl um 180° und fuhr von da ab vorwärts weiter.

Bearbeitet von Herr Jeh am 07.01.2010 20:57:28



Kostenloser Newsletter