"Den Brief aus Russland": Spammasche... VORSICHT!


Hallo liebe Leutchen,

vielleicht habt auch Ihr ja irgendwann letztens (ich heute zum 2.Mal) in Eurem Posteingang eine Nachricht mit dem Titel "Den Brief aus Rußland" gefunden.

Und wenn Ihr sie denn geöffnet habt (keine Dateianhänge, also keine Angst vor Würmern u.ä. "Ungeziefer"), dann kam euch der steinerweichende Bericht eines russischen Studenten namens Vitali aus Kaluga unter die erstaunten Augen :huh: mit der Bitte um elektrische Heizgeräte, Kleidung, Geld, denn sonst müßten er und seine blinde Mutter erfrieren in diesem Winter.
Ergreifende Schreibe, der Ihr jedoch keine Beachtung schenken solltet.

Scheinbar zieht dieser Mensch das schon 6 Jahre ab (und wenn seit 6 Jahren er wenigstens immer so ein paar Hundert Leute findet, die ihm mit 'nem Zehner im Brief weiterhelfen wollen, so kann er sich mehr als einen Elektroofen leisten ;) ).
Ich hab mal gegoogelt unter students.ru und bin so darauf gestoßen, daß das nur ein Fake, bzw. eine Mitleidsmasche ist.

Fallt nicht darauf rein, mehr wollte ich nicht sagen- so wie ich rechtzeitig geguckt habe, solltet Ihr es auch tun, vor allem, wenn an unsere Herzen apelliert wird...
Die Bauernfänger sterben nie aus. :wallbash:


Ich öffne nur die ich kenne und bei T-online kann ich die schon bevor es auf mein Rechner kommt löschen.


Habe ich auch gekriegt, gelesen, gelacht, gegoogelt, wieder gelesen und dann gelöscht!!!!


Zitat (Die Bi(e)ne @ 28.09.2005 - 23:49:34)
dann kam euch der steinerweichende Bericht eines Studenten namens Vitali aus Kaluga unter die erstaunten Augen :huh: mit der Bitte um Geld,

Hört sich fast nach Bernhard an, der unter falschem Namen Spenden von den Muttis haben möchte... rofl

Zitat (Der Dünni @ 29.09.2005 - 08:10:46)
Zitat (Die Bi(e)ne @ 28.09.2005 - 23:49:34)
dann kam euch der steinerweichende Bericht eines  Studenten namens Vitali aus Kaluga unter die erstaunten Augen :huh: mit der Bitte um  Geld,

Hört sich fast nach Bernhard an, der unter falschem Namen Spenden von den Muttis haben möchte... rofl

dünni

Bearbeitet von Bernhard am 27.04.2017 09:48:15

@Dünni: :lol: :lol: :lol: !

Bernhard hätte sicher ein besseres Deutsch geschrieben und seine Mutter nicht für "ungultig" erklärt rofl rofl ...


Bei dem Thema fällt mir gerade ein - MIR IST SOOO KALT - Hat nicht einer von euch 5 Euro für mich und meine eiskalten Vierbeiner?? :pfeifen:


Und ich hab gleich auch kalte nasse Füße .. muß nämlich mit dem hund raus ,
und meine Meerschweinchen und mein Karnickel wollen nen sauberen Stall, meine Katze der gehts gut! *lache

*grins wie ging der Kinderreim?

Ich brauche eine Spende für mich und meine Frau (jetzt nicht so passend)
für 38 Kinder und eine fette Sau...

:pfeifen:




Absender die ich nicht kenne öffne ich erst gar nicht,habe angst vor viren.

Es gibt viele solcher " Bittbriefe" aus angeblichen allen Herrenländern.
Hab sie sofort immer alle gelöscht.

Hexe ;)


Der Link http://www.tu-berlin.de/www/software/hoaxlist.shtml
ist bei solchen Herzschmerzgeschichten auch nicht zu verachten.
Tränen sollte man schließlich nicht unnütz verschwenden. ^_^


Ich öffne auch nur dann, wenn ich den Absender kenne, ansonsten - Mail in Ablage P wie Papierkorb und dann löschen


hört sich jetzt vielleicht krass an,aber ich spende nichts,niemandem!!!Auf so Stories fall ich nicht rein,das geht mir sonst wo vorbei...
denn wer Kohle für´s I-Net hat,dem kann es ja soo schlecht wohl nicht gehen. :angry:

was mich viel mehr intressiert ist,wo zum Henker die meine E-Mail-Addy haben,das regt mich echt auf! :labern:


Bitte nächste Mal Beiträge dieser Art in der "Computer-Ecke" posten!
Danke!


Zitat (Syntronica @ 01.10.2005 - 18:51:44)
Bitte nächste Mal Beiträge dieser Art in der "Computer-Ecke" posten!
Danke!

Okay, Syn, mach ich. Danke für den Hinweis!


Kostenloser Newsletter