Reise per PKW von Berlin nach Rostow am Don


Liebe Russland-Fans,

Ich heiße Ricardo und bin neu hier im Forum.

Ein Freund von mir hat den EU-Führerschein und möchte eventuell im nächsten Jahr von Berlin mit seinem Mercedes nach Rostow am Don fahren, um dort als Tourist Freunde zu besuchen.
Nun habe ich jedoch im Internet gelesen, dass der internationale Führerschein in Russland nicht mehr anerkannt wird und dass ausländische Fahrer extra für Russland eine Prüfung ablegen müssen. Trifft diese Regelung auch für Urlaubsreisende zu?

Wenn ja: Trifft dies auch dann zu, wenn er per Flugzeug nach Rostow reist und sich dort ein mietet?

Und nun noch eine allgemeine Frage:
Kann man ohne Sorgen mit dem Auto nach Russland reisen oder würdet Ihr doch eher von einem solchen Vorhaben abraten (im Bezug auf Kriminalität, Auto-Diebstähle, Raub etc...)?

Zuletzt noch etwas: Wie sieht es versicherungs-mäßig aus, wenn ein deutscher Fahrer in Russland einen Unfall verursacht bzw. in einen solchen Verwickelt wird? Hat da jemand von Euch eventuell Erfahrungen gemacht?

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Nachrichten und verbleibe

mit lieben Grüßen

Ricardo!


Hallo Riki,

naja so neu biste nun auch nicht hier :lol:

Du könntest doch mal @Olgusha eine PN schreiben, vielleicht kann sie dir ein paar Tipps geben !

Viele Fragen kann die auch google beantworten z. Bsp. das mit dem Führerschein...


Zitat
naja so neu biste nun auch nicht hier


Stimmt! Ich habe zuerst in einem anderen Forum angefragt, wo ich tatsächlich neu bin. Dann habe ich hier vergessen den Satz zu löschen.... Oh wie peinlich!


Kostenloser Newsletter