Kostenlose Datenbank für eigene Rezepte


Hallo,

habe leider in der Suche nichts gefunden, darum frage ich jetzt einfach mal direkt.

Ich suche eine kleine kostenlose Software, mit der ich meine eigenen Koch-/Backrezepte verwalten kann. Dabei will ich nicht irgendwelche Rezepte importieren/exportieren, sondern ganz klassisch einfach nur selbst hineintippen und in Kategorien abspeichern.
Ich hab Google schon befragt, aber alles, das ich mir angeschaut hatte, hat zwar ewig viele Funktionen, die ich nicht brauche, und nicht das, was ich will.
Es muss nichts besonders grafisches sein, es soll nur simpel sein und seinen Zweck erfüllen.

Hat jemand eine Idee?


Hallo Puuh :blumen:

Ich habe es mit Word gemacht. Einfach Microsoft Office-Word geöffnet und meine Rezepte geschrieben. Das alles als Dokument abgespeichert.

Du kannst für jedes Rezept ein neues Dokument machen.

Dann machst Du Dir einen Ordner Rezepte und rufst sie bei Bedarf ab.

Bearbeitet von Kati am 13.01.2010 11:45:18


Ich habe gerade dazu ein Programm in die Wundertüte gepackt: Klick


Als hätte jemand dieses Programm gerade nach meinen Wünschen programmiert!
Danke Nachi, das ist genau das, was ich gesucht habe, absolut perfekt :wub:


freue mich das es dir gefällt, ja und manchmal erfülle ich auch Wünsche ;)


Danke dir Nachi :)
auch mir gefällts ganz wunderbar :applaus: :jupi:


wenn schon zwei Danke sagen, will ich nicht die Dunkelziffern der Neunutzer wissen... :pfeifen: ;)


Also ich habe schon einige Jahre mein Rezeptprogramm von hier ;)


ih habe mir auch das von nachi genommen, (danke wurst :wub: nichts für ungut)
nachis kapiert man schön schnell. :wub:



Kostenloser Newsletter