Neckermanns neue Marketing-Strategie: XXL-Größeneinteilung


Also, ihr Lieben,
heute hat mich fast der Schlag getroffen. Ich lese meine E-Mails aus und klicke auf die supergünstigen und tollen "Sale-Angebote" einer Neckermann-Mail. Und dort lese ich: Tolle Angebote in XXL - ab Größe 40... :wallbash: !!! Sagt mal, spinnen diese Kasper? 'tschuldigung, aber das ist ja wohl eine bodenlose Frechheit! Sicher ist es ein Unterschied, ob ich 1,50 m groß/klein bin und Größe 40 trage oder ob ich 1,75 m Länge vorweisen kann/muss und Größe 40 trage (wobei trotz allem immer noch die Proportionen eine Rolle spielen).

Aber sollen wir jetzt alle zu Hungerhaken und Sterbestöcken abmagern, damit solche beleidigenden "Werbetexte" in die Tonne geschmissen werden?

Ich weiß, es gibt Wichtigeres über was man sich aufregen könnte :labern:, aber ich überlege, ob ich dort noch mal was kaufe.

Bearbeitet von Aquarius am 14.01.2010 18:13:19


ja das ist für mich nicht sooo schlimm rofl :wallbash:
(wie du siehst stimmt das grade nicht.) :pfeifen:

ich kaufe übrigens schon seit 94 nicht mehr bei denen.

das ist allerding ne andere geschichte. :labern:


Mit meinen 60 kg auf 1.62m trage ich auch ab und zu 40, je nach hersteller. Und ich bin definitiv kein xxl kandidat.
Die spinnen doch!
Oder sie meinten mit xxl das angebot als solches, nicht die kleidergröße.


och, man kann aber auch aus einer mücke einen elefanten machen

du siehst jetzt eine bodenlose frechheit hinter dieses schlagzeile...ich absolut nicht.
kommt immer auf den betrachter selbst an, wie er es interpretiert.

solange ich nicht XXL trage...geht mir das ar...vorbei und ich werde neckermann weiterhin unterstützen.


Jooo, mir hat eine Verkäuferin in ner Minibuticke auch mal geraten, in den Laden nebenan zu gehen, zu den Übergrößen. :huh: weil ich in die 40er Jeans nicht reingepasst habe. Sorry, dass ich Hüften habe.

Aber ich habe ihren Rat befolgt, zumindest teilweise, und hab sie nie wieder besucht.

XXL ab 40 ist ja wohl :toktok: - so vergraulen sie sich doch 80% ihrer Kunden, oder? Seltsam.


Jetzt hab ich mich gerade erst gewundert... in meinen fettesten Zeiten (knapp 140kg) hatte ich gerade mal Jeansgröße 42 :o

Dann hab ich es kapiert: ich kaufte Jeans in Inchmaßen, Ihr sprecht über deutsche Größen :D

Was mir schon oft auffällt: in Frankreich bin ich dicker, d.h. wo ich mir in Deutschland ein XL-T-Shirt kaufe, muss es in Frankreich XXL sein (und ohne jtzt gängige Vorurteile zu bedienen: wenn ich mir einige meiner amerikanischen Fahrgäste betrachte, entspricht das dann wohl in den USA "M" :ph34r: )


Tragt ihr alle eure Etiketten mit der Größe nach außen? :verwirrt:
Mir ist das völlig egal, was da drauf steht :)
XXL zwar nicht, aber das wäre mir auch egal rofl rofl

Wenn sich Verkäufer/innen so benehmen wie bei Ribbit, betrete ich den Laden allerdings auch nicht wieder. :D


Ich finde die größen in den versandhäusern stimmen sowieso nicht mit den normalen Konfektiongrößen überein.ich trage größe 36/38 normal.in den katalogen ist mir sogar die 36 zu groß.also bestelle ich schon lange nichts mehr.wurde schon mal doof angemacht,weil ich alles wieder zurück geschickt habe.wollten die versandkosten von mir.sogar mit einer mahnung. :hirni: :nene: :no:


@Aquarius, wenn es die Mail ist die ich auch bekommen habe, erzeugst du gerade einen ganz schönen Sturm im Wasserglas.

In der Werbung wurde für XXL Größen geworben, das ist Richtig und gleich mal darauf hingewiesen, das diese Marke die beworben wurde nicht kleiner als 40 zu haben ist...
Heißt also, bei der Marke geht es ab 40 los da sie kleinere Größen nicht verkaufen möchten... wo ist das Problem?
Ich denke mal die Frauen mit einer 38 sollten Sturm laufen was der Firma einfällt für kleine Größen nix zu Produzieren...

PS: kauft ihr Frauen denn wirklich nach Größen auf dem Schild und nicht nach Passform und ob ihr rein passt? Würde natürlich erklären wieso manche Frau so viele Klamotten im Schrank hat...die passen dann alle nicht, haben aber die "Richtige" Größe


Zitat (Nachi @ 14.01.2010 20:51:09)

Ich denke mal die Frauen mit einer 38 sollten Sturm laufen was der Firma einfällt für kleine Größen nix zu Produzieren...


Soll ich jetzt Sturm laufen, weil ich Schwierigkeiten habe Hosen und überhaupt Klamotten in einer nicht altersgemäßen kleinen Größe zu bekommen :lol: :lol: :lol:

Daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt und gut, dass wir nicht weit von Outletcity wohnen ;)

Für große Größen gibt es genügend Spezialgeschäfte, aber mit kleinen Größen hat man die berühmte Karte, wenn man nicht gerade einen prall gefüllten Geldbeutel für Designerklamotten hat. :pfeifen: :pfeifen:

@nachi, ob es dieselbe Mail ist, die wir jeweils bekommen haben weiß ich nicht, aber ehrlich, bei mir stand nichts davon, dass es diese Klamotten erst ab Größe 40 gibt. Ich hab mir diese Mail wirklich durchgelesen. Nun glaube ich nicht, dass für jeden Kunden ein separates Mail erzeugt wird, einen "Sturm im Wasserglas" wollte ich damit aber auch nicht erzeugen.


Zitat (Nachi @ 14.01.2010 20:51:09)


PS: kauft ihr Frauen denn wirklich nach Größen auf dem Schild und nicht nach Passform und ob ihr rein passt? Würde natürlich erklären wieso manche Frau so viele Klamotten im Schrank hat...die passen dann alle nicht, haben aber die "Richtige" Größe

Nachi!!!!! :wub: :applaus:

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!!!! :lol:

Warum kaufen Frauen heute per Internet, Katalog von Kleckermann etc??? Ich verstehe es nicht! Wie oft gibt es Rücksendungen, weil es nicht passt??? Es ist seit mindestens 10 Jahren bekannt, daß Grösse 38 nicht mehr 38 ist. :D Warum habt Ihr Frauen das immer noch nicht geschnackelt? Wann begreift Ihr endlich, daß die Masse in den Klamotten nicht mehr stimmen?????

Zitat (wollmaus @ 15.01.2010 19:20:20)
Nachi!!!!! :wub: :applaus:
Es ist seit mindestens 10 Jahren bekannt, daß Grösse 38 nicht mehr 38 ist. :D Warum habt Ihr Frauen das immer noch nicht geschnackelt? Wann begreift Ihr endlich, daß die Masse in den Klamotten nicht mehr stimmen?????

:applaus: :applaus: :applaus: :applaus: wollmaus

die Maße sollen geändert werden, aber die Masse der Kleidung bleibt, egal welche Größe man trägt, immer gleich.


Kostenloser Newsletter