Adritt ins Auge bekommen! Hilfe"


Hallo....
Hoffe mir kann irgendwer helfen...
Mir ist eben beim Reinigen des klos ein ganz klein bisschen Adritt Kloreiniger ins Auge gekommen.....
habe es sofort ausgespült....also es brennt nicht oder so und tut auch nicht weh.
Also war nur nen ganz kleines bisschen und habe das Auge auch sorgfälltig ausgespült....
Sollte ich trotzdem noch eine Arzt aufsuchen?

Bin für jede Antwort dankbar.


ein ganz kleines bisschen ist relativ...

Also an den Augen bin und wäre ich vorsichtig. Davon hast du nur zwei.

Was steht auf dem Reiniger? Gibt es einen Telefonnummer des Herstellers wo du nachfragen kannst?


Inhaltstoffe: unter 5% nichtionische Tenside, amphotere Tensinde, Duftstoffe, Limonene.....
ja da steht ne telefonnumemr drauf...
also meinem auge geht es auch wieder super...
ist nicht rot, brennt nicht, garnichts...ganz normal halt


rufe doch mal die Telefonnummer an, denn die haben doch schon öfter diesen Fall gehabt...

einen schlüssigen Rat kann dir sicher keine Mutti aus der Ferne geben wir sind ja nicht bei dir. :trösten: wenn du meinst alles ist OK musst du es entscheiden ob du auf Risiko gehst oder doch dir vom Fachmann das "Alles OK! holst.


ja ich rufe da grade an....
habe auch nen bekannten gefragt der sich relativ gut mit toxinen und so auskennt
er meinte da ist nichts gefährliches drin


ich muss mich noch korrigieren ^^
es war kein kloreiniger....sondern power-cleaner----


was sagt dir die Hotline des Herstellers?


da geht keiner dran...als besetzt...
aber habe eben mit meinem vater telefoniert...
er meinte solang es nicht wehtut und nich rot ist brauch ich nicht zum arzt....er hattte das gleiche prob wohl auch mal iwann^^


Vieleicht solltest du doch einen Arzt aufsuchen :pfeifen:

Warnhinweise
Das hintere Etikett ist mit dem großen X auf orangenem Grund markiert, das internationale Symbol für "Reizend".Das stellt eine Warnung vor einem leicht ätzenden Inhalt dar. Es steht ausdrücklich auf dem Etikett, dass man Augen und Haut schützen, das Aerosol nicht einatmen soll und bei Verschlucken unbedingt einen Arzt aufsuchen muss.Das sollte auch für die Augen gelten.


[ironie an]für dich und die Familie heißt das Motto das nächste mal dann eine TTTB (ToilettenTiefTaucherBrille) nicht vergessen [/ironie aus] :pfeifen:

also Auge beobachten und wenn du nur das kleinste merkst ab zum Arzt....


Zitat (wurst @ 24.02.2010 16:47:53)
Vieleicht solltest du doch einen Arzt aufsuchen :pfeifen: ...

... einfach bei der nächsten Reinigungsaktion eine Schutzbrille tragen, oder einen Profi beauftragen... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

also bis jetzt merke ich noch nichts^^
glaube werde da auch nichts mehr merken...habe es ja GRÜNDLICHST ausgespült....
naja mal schauen


Entwarnung!
Alles okay!
Habe es wohl sehr gut ausgewaschen^^


Sofortiges gründliches Auswaschen ist bei Chemikalienspritzern das Wichtigste, und siehe da, es nützte doch. :)





Von Adritt hab ich noch nie was gehört, aber ich mußte irgendwie lächeln, als ich diesen komischen Putzmittelnamen las... und warum, will ich Euch nicht vorenthalten, auch, wenn es etwas :offtopic: erscheinen mag:
Adritt ließ mich zunächst meinen Heimatdialekt assoziieren... fatal: Denn wenn man dort
"a Dritt inns Oooche" (einen Tritt ins Auge) bekommt, nützt Auswaschen meist nicht viel... :D


Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 25.02.2010 02:28:38


lol :D
ne dann würde nur auskühlen helfen xD
Danke trotzdem nochmal für eure Hilfe! :blumen:
Ich frag jetzt immer die Muttis, wenn was ist :lol:



Kostenloser Newsletter