duschkopf reinigen


huhu,
wir nun seit ca 3 monaten diesen duschkopf und hier auch sehr kalkhaltigeswasser. der duschkopf is mit plastik an den düsen versehn nun setzt er aber schon kalk an und riecht ein wenig komisch.
ich wollte es mit essig entfernen aber mein freund war sich da nicht so sicher das es geht. nicht das der kunststoff zersetzt wird und dann isser hin:(

hat jemand nen tipp oder rat für mich??


ich habe auch einen duschkopf, der um die kleinen wasserlöcher plastik/gummi hat. man kann die einfach etwas hin-und herrubbeln und dann löst sicher der kalk.
bei meiner verherigen dusche habe ich immer den duschkopf in essigwasser gelegt und danach war er wie neu.
man muß sehen, ob das material dafür geeignet ist oder es sich auflöst.


Alle Duschköpfe reinige ich mit Essigessenz mit Wasser verdünnt. Duschkopf abschrauben und hinein in den Eimer, nach einer Stunde oder evtl. länger ist der Kalk weg.


Ich denke, dass der Duschkopf ein Bad in Essigwasser überstehen wird. Es reicht ja schon ein wenig Essig, musst ja keine pure Essigessenz nehmen. Oder mein Lieblingsmittel- Sodapulver.Hilft auch gegen unangenehme Gerüche.Einfach etwas Sodapulver (Drogeriemarkt) in heißem Wasser auflösen, Duschkopf einweichen, evtl. mit Schwamm nachreiben.Viel Erfolg.


oder aber in ein "Bad"mit Zitronensäure legen; ist meines Erachtens noch wirkungsvoller gegen Kalk und greift keine Dichtungen u.ähnl. an.


ich werde es mal mit verdünnter essigezens versuchen danke euch



Kostenloser Newsletter