Wer hat alles einen Wolfspitz? Wie weit sind Wolfspitze verbreitet?


Ich wollte nur mal wissen wie weit die Wolfspitze verbreitet sind wer welche hat, um diejenigen dann vll zu fragen wie ich meine kleine am besten erziehen kann...

Gruuß Manu und Tessa


Bekannte von uns haben einen Wolfspitz. Eine Dame. Sehr liebes Tier. Die Bekannten haben einen Bauernhof, die haben das Tier ganz normal erzogen und wie es in der Eifel oftmals auf Dörfern üblich ist, laufen lassen. Allerdings ist die Hündin sehr auf die Tochter des Hofes fixiert. Der Hund wartet Mittags schon an der Bushaltestelle, um sein "Frauchen" abzuholen.
Ist immer sehr amüsant, wenn der Hund an der Bushaltestelle sitzt, und auf den Schulbus wartet.

Wolfspitze finde ich sehr schön.


Das ist ja niedlich ,fast wie bei Lessy der hat den Jungen ja
auch von der Schule abgeholt Mittags 12Uhr. :P


Ja, das ist wirklich so.
Einmal kam die Tochter in die Gaststätte von meiner Mama. Ich war dort auf "Urlaub" mit Junior.
Die Tochter und Junior spielten auf der Terrasse div. Spiele. Irgenwann kam der Wolfsspitz, schaute sie vorwurfsvoll, als wenn er sagen wollte: Na prima, du hast Spaß und ich such dich überall. Er legte sich brav zu ihren Füßen war friedlich.
Sie ist wirklich eine sehr liebe Hündin. Sogar meine Mama hat sich in das Tier verliebt und spielte mit dem Gedanken, sich ein solches Tier zuzulegen.


oh das klingt aller liebst,ja wenn Tiere einmal ihr Herz verschenken
dann für immer.
Aber das ist auch toll das so bei Euch geht ,inder Stadt wäre das ja garnicht möglich...
Beneidenswert. :blumen:


Der Wolfspitz zählt ja auch zu einer "aussterbenden" Rasse.
Mir ging es ähnlich als ich nach evt. Bouvierbesitzern fragte.
Das ist eine nicht so bekannte Rasse.
Falls sich sonst niemand meldet versuch es doch mal in
Hundeforen.


hallo

also ich muss jetzt mal was fragen. ich hab gerade gegooglet wie so ein Wolfspitz aussieht und festgestellt er hat große ähnlichkeiten mit unserem hund. aber uns wurde gesagt es ist ein eurasier- bordercollie. Zufälle??? was meint ihr??

ich versuch mal ein bild morgen aufzutreiben


Naja ich hab gehört das Wolfspitze sehr oft bellen.

Ich erkenne das nicht unbedingt bei meiner aber Ansätze dazu hat sie anscheinend..
weiß jemand wie man das ehm wegtrainieren kann??

Sie bellt einfach so mal..


Hallo!

Ich hanbe seit 3 Jahren einen Sofawolf und kann das mit dem bellen bedingt bestätigen, es schlägt schon an aber lässt sich abrufen.

Man sollte immer bedenken wozu Rassen gezüchtet werden, wer keinen Hund haben möchte der Jagd sollte sich eben (z.B.) keinen Münsterländer holen und so ist es auch bei Spitzen, wer keine Wach- Haus- Hofhund haben möchte sollte sich keinen Spitz holen. Man kann Spitzen das bellen nicht abgewöhnen, aber ihnen sehrwohl ein abbruchsignal beibringen, denn sie lernen gerne und schnell.

Also mein Yuko hat fast 50 Kommandos drauf, wobei viele Kunststückchen dabei sind wie Grizzly, Twist, Tot, High 5, Jump usw. Ich habe ihn mit 12 Wochen aus einem Tierheim adoptiert, er wahr nicht ängstlich sondern panisch, hatte vor allem und jedem angst da er beschlagnahmt wurde, er wurde mit seiner Mutter und 2 Geschwistern in einem dunklen Verschlag gehalten und kannte garnichts nichtmal Sonnenlicht. Doch Schläge, Tritte, hungern und dursten kannte er.
Es hat 3 Monate gedauert bis er zuweit war in die Welpenschule zu gehen ohne Panik zu haben, aber angst hatte er immernoch. Nach weiteren 3 Moanten war er dann entspannter und von Tag zu Tag mutiger. Heute ist er mutig, selbstbewusst, kein stück ängstlich und einfach nur lieb.



Kostenloser Newsletter