Kleiner Wok gesucht: 1 Personen Wok


Aloha,

hat jemand ne Idee wo ich einen für Induktion geeigneten kleinen Wok herbekomme? Ich bin Single und brauche deshalb keines dieser 32cm Ungetüme. Da ich auf Induktion koche scheidet alles aus Alluguss aus. Mit Gusseisen komme ich auch nicht so gut zu recht, obwohl das natürlich mit Induktion gut funxt.

Penny hat diese Woche einen 28cm Wok im Angebot, aber ich hab keinen Schimmer aus welchen Material der ist. Werde versuchen ihn mir Freitag anzusehen, wäre aber für Alternativen, Links, Tipps sehr dankbar.

Platypus


Versuche es doch mal in einem Asialaden
die haben sowas bestimmt


Hallo Platypus,
google ist auch Dein Freund: http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q=Wo...ebc1ab09420af85

Da bekommt man wenigstens schon mal einen Einblick, was es da so gibt.


ich habe mir mal vor jahren eine schwarze pfanne mit 2 henkeln unter
dem begriff schlemmerpfanne bei rewe gekauft...gab es
auch in klein...sehr preiswert....
die eignet sich für alle herdarten, und ersetzt einen wok supergut.
die nehme ich auch für aufläufe im backofen....


Hallo Schnabeltier :)

Im Asialaden oder Asiaversand/-großhandel könntest du Glück haben.

Die gusseisernen Woks von Silit finde ich persönlich prima, die gibt's meines Wissens nach auch in kleinerer Größe unter 30 cm Durchmesser, aber Gusseisen möchtest du ja nicht :D

Ikea wäre noch was. Da die meisten Pötte von Ikea induktionstauglich sind, fällt mir gerade der Wok ein, den es dort für weniger als 10,00 EUR gibt. Erfahrung hab ich mit dem Ding nicht, aber vielleicht findest du im Netz Erfahrungsberichte darüber und/oder hast Ikea in deiner Nähe.

Neugierigerweise habe ich auf der Penny-Startseite geschaut. Dort sind neben dem Wok die Herdarten abgebildet. Meiner Meinung nach so zu deuten:
1. Glaskeramik
2. Halogen? durchgestrichen
3. Gas
4. Elektro
Für Induktion würde mir die Spirale als Erkennungsmerkmal fehlen oder ähnliche Darstellung :unsure:


Ich hab noch nie einen kleinen Wok gesehen, ist glaub ich auch nicht Sinnvoll. Im Wok gibt es doch unterschiedliche Temperaturen, soviel ich weiß. Fleisch wird z.B. in der Mitte gebraten, Öl und Flüssigkeit von der Seite zugegeben.
Ich würde mal bei dem schwedischen Möbelhaus hier gucken, der ist Induktions geignet.
Scheint aber ein teurer Spass zu werden.


Ja, Google ist sicherlich mein Freund, aber leider nicht in diesem Fall. Suche schon seit eigenen Monaten immer wieder sporadisch, hab aber noch nichts brauchbares gefunden. Die verschiedensten Asia Läden in Essen und Umgebung hab ich bereits abgeklappert. Erstaunlich wie wenige von denen tatsächlich Woks verkaufen. Bei einem dachte ich ich hätte tatsächlich was gefunden. Aber die kleinen Woks dort hatten einen abgerundeten Boden und waren nicht für meine Platte geeignet.

Morgen, spätestens übermorgen werde ich bei Penny vorbeifahren mit einem kleinen Magneten in der Tasche. Zu schade, das Penny keine Angabe über das Material in seiner Werbung macht :-(

Platypus


Wok und klein?
ich denke keine gute Idee, denn die Garzonen und die Flächen fehlen um wirklich Wok-Gerichte zuzubereiten...
die kleinen Wok's nutzen die Asiaten doch auch nur zum Frittieren...


schade ich sehe s gerade erst.

ich habe mir bkk einen kleinen wok schon zum 2x gekauft.
er ist aus eisen, also induktion geeignet.

der ist für meinen dicken und mich prima, und alles wird gar da drinnen nachi.

also frage ruhig öffter mal bei kik nach kommt sicher wieder. :trösten:


Wer einen Wok für Induktion ohne abgerundeten Boden für eine Person sucht...

...ist doch mit einer simplen, guten Pfanne gut beraten? Ich bereite gerne Kurzbratgerichte zu, mit und ohne Fleisch, und bin mit meiner Pfanne immer gut zurechtgekommen. Warum muß es denn für eine Person ein Wok sein?


vielleicht weil sie einen möchte!?


War ja nur ein Vorschlag... manchmal übersieht man die nächstliegende Möglichkeit ;-)!


Zitat (gitti2810 @ 11.04.2010 00:28:35)
vielleicht weil sie einen möchte!?

die sie ist ein er, gelernter groß-und aussenhändler im KFZ ersatzteilbereich...
körpergrösse 190cm :lol: :lol: :lol: :lol:

auch ein "er" braucht töpfe
:augenzwinkern: :augenzwinkern:

Ich als alter Küchenhase kann nur sagen, lieber größer als zu klein. Ein bischen spritzen wird es ja auch. Mein Mann nimmt meist zu kleine Behältnisse und muß dann ringsrum immer putzen. :D

Bearbeitet von Rumburak am 11.04.2010 15:04:45


Konnte mir den Penny Wok leider nicht ansehen, weil bei mir am Freitag eine Magen-Darmgrippe ausgebrochen ist und ich damit erst mal alles weitere auf Eis gelegt habe.

Es hat 2 Gründe warum ich an einem kleinem Wok interessiert bin.

1. nehmen kleine Töpfe kleinen Platz ein. Das ist vor allem bei einem Kochgerät nützlich das nicht jeden Tag im Einsatz wäre.

2. hab ich die leidvolle Erfahrung gemacht, das ich dazu neige in Töpfe in die viel reingeht, auch viel reinzutun. Wenn man eine ganze Familie zu verköstigen hat, ist das kein Problem. Aber wenn man als Single an starken Übergewicht leidet und man es immer noch versucht hinzukriegen ein Gericht nur für eine Person zu kochen, dann sind kleine Töpfe sehr hilfreich.

Im Moment ernähr ich mich allerdings eh nur von Suppe und Brot um schnell durch die Grippe zu kommen.

Dennoch vielen Dank für die Anmerkungen

Platypus


Schau dich mal nach einer WOK Pfanne um die haben einen Ø von 28 cm am Rand,am Boden ca.16/20 cm ;)
Da kann man auch mal was anderes drin machen,nicht nur Wokgerichte. :pfeifen:


Zitat (Platypus @ 12.04.2010 06:39:36)


2. hab ich die leidvolle Erfahrung gemacht, das ich dazu neige in Töpfe in die viel reingeht, auch viel reinzutun.

Ja, wenn man es so sieht, dann müßte ich mich beim Puppengeschirr umschauen. :D

Darf ich offen sprechen, Platypus?

Hol dir gleich einen großen Wok.

Es liegt doch eindeutig an dir, wieviel du da rein donnerst.
Glaubst du denn wirklich, in einem kleineren Wok, der vermutlich den gleichen Bodenumfang hat wie ein etwas größeres Modell, gibst du weniger Fett?
Wer sagt denn, dass du alles heute essen musst? Wenn es wirklich mal zu viel ist, dann schmeckt gerade asiatische Kost auch noch morgen.

Wenn du mal ganz spontan für Freunde oder Freundin kochen möchtest, bist du mit dem Zwergenmodell aufgeschmissen. So groß sind Woks nicht, dass sie nicht in irgendeinem Schrank verschwinden können. Ich habe einen sehr großen Wok, aber Platz hat er immer gefunden und er bietet auch für Kleinkram viel Platz.



Kostenloser Newsletter