Schweinemedaillons grillen: dürfen die rosa sein?


Hallo zusammen,

da die Grillsaison angefangen hat, hab ich heute mittag ein Schweinefilet in Medaillons geschnitten und diese gegrillt.

Nun meine Frage: muss auch Schweinefleisch durchgegart sein, oder ist das nur bei Geflügel wichtig?
Sorry für die blöde Frage, aber saftiger ists natürlich rosa, weiß im Moment nur nicht, ob das wegen der Salmonellen sein darf. Das Fleisch war nämlich gefroren und dann aufgetaut.....

Gruß
nettchen


Hallo Nettchen! :wub:
bei Schwweinefilet ist "leicht" rosa auf jeden Fall ok! ich machs auch immer so und lebe noch! :lol:


Also, Schweinefilet darf leicht rosa sein. Viele wollene s nur durchgegart essen, aber rosa ist durchaus ok. es sollte aber keinesfalls noch blutig sein.

Mit Salmonellen hat das wenig zu tun, die gibts normal nur bei Geflügelprodukten, bei schwein gibts da sehr gute Verordnungen bei den Betrieben. Und Salmonellen kommen auch nicht durchs auftauen plötzlich an Fleisch, die waren wenn immer schon da, nur vermehren sie sich im Fleischsaft beim Auftauen halt prächtig, weswegen man Fleisch immer auf ein Gitter o.ä. legen sollte zum auftauen.

Also wenn das Fleisch vorher i.O. war und frisch aufgetaut ist, kannst du es ohne Bedenken rosa grillen. Als Tipp: Ich hatte gestern Schweinefilet spieße: Filet in Medallions schneiden, würzen, jedes Medallion mit einer Scheibe rohem Schinken umwickeln und je 2-3 von der flachen Seite her auf einen Schaschlikspiess stecken (wie einen Lolli). das dann bei recht großer Hitze relativ kurz auf den Kohlegrill, so dass es außen schön Farbe bekommt, innen aber noch leicht rosa ist. War sehr lecker!

Bearbeitet von Bierle am 24.05.2010 16:29:47



Kostenloser Newsletter