Flecken nach dem Färben


Hallo
ich habe mal eine Frage vielleicht kann mir ja jemand helfen.... :mellow:
Ich habe mal ein Kleidungsstück dunkelblau gefärbt hab dann danach die Maschine nochmal leer laufen lassen und immer wenn ich jetzt weiß wasche habe ich auf manchen Kleidungsstücken dunkelblaue Flecken!!!!Kann mir vielleicht einer sagen warum???oder wie ich das wegbekomme.Ich möchte mir ja nicht meine ganze Kleidung versauen! :(


Laß die verfleckte Weißwäsche nochmal in der selben Maschine auf dem selben (möglichst heißen Programm (60 oder 90°C Volldampf) mit einer halben Tasse Dan Klorix statt Waschmittel und Spüler durchlaufen.
Dann sind sowohl die Weißwäsche als auch die Maschine gründlich von restlichen "Farbspritzern" gereinigt. :D
Dan Klorix ist eine Chlorbleiche, die so ziemlich ALLE Farbreste völlig eliminiert, egal, wo.

Trocknen danach - as you like it: an der Sonne oder im Keller oder im , die Wäsche dürfte wirklich weiß sein und bleiben.

Nach irgendwelcher Maschinenfärberei habe ich es mir seit Jahren angewöhnt, erstmal Putzlappen und / oder Weißwäsche möglichst heiß mit Klorix durchzuwaschen, damit die Maschine nicht "nochmal abfärbt".

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 04.06.2010 03:55:06



Kostenloser Newsletter