Richtige Nähmaschinennadel: gesucht


Ich habe mir bei Ebay eine Overlock-Nähmaschine von Medion ersteigert. Jetzt würde ich gerne Nadeln für dieses Teil besorgen. In der Anleitung steht man benötige Nadeln des Typ´s 130/701H (für Haushaltsmaschinen).
Hab dann mal nachgeschaut, meine "Haushaltsnähmaschine" hat Nadeln des Typ´s 130/705. :blink: Ich nachgesuch im Internet, aber auch hier finde ich nur 130/705. Ist das denn das selbe? Ich weiß leider nicht was 701H bzw 705 bedeutet.
Wäre schön wenn mich jemand "erleuchten" könnte. :wub:


Ich bin jatzt nicht so die Näher, aber in der Bedienungsanleiunt unter den Technischen Daten steht ...
Nadel - 130/705 Nr. 75-90
Ruf doch einfaah mal bei Medion an, vielleicht ist es ja ein Schreibfehler in der Anleitung, oder die "Erstausstattung" ist eine andere :D

Bearbeitet von bödefeld am 17.06.2010 13:26:20


Zitat (bödefeld @ 17.06.2010 13:25:11)
Nr. 75-90

Das ist die Nadelstärke.

Anrufe kosten 14 Cent die Minute.

Zitat
Das ist die Nadelstärke.


OK, aber DAVOR steht 130/705 !?

Zitat
Anrufe kosten 14 Cent die Minute.


Die Nadeln sind, wenn Du falsche kaufst, teurer, oder?

Bearbeitet von bödefeld am 17.06.2010 15:02:02

ich nehme für meine overlock-nähmaschine, auch die 705. :wub:
da ist noch nix passiert :trösten:
aber passe auf das sie nicht so dick ist, so bis 80 mehr nicht. :wub:

ach ja glückwunsch, zu deiner errungenschaft. :wub: :wub: :blumenstrauss:



Kostenloser Newsletter