Entfernen von Zinkschlamm aus der Kleidung: Fleckentfernung


Hi,

mein Sohn macht seit einer Woche einen Ferienjob in einer Reinigungsfirma. Seine Kleider sind stets total verdreckt, denn sie arbeiten in Zinkschlamm. Und da kommen wir auch schon zu meiner Frage. Hat jemand von Euch Erfahrung damit, wie oder mit was man das Zeug am besten wieder aus den Kleidern rausbekommt?! Selbst unsere neuen Kleidungsstücke, die mitgewaschen wurden, sind jetzt von dem Zeug verdreckt, was sehr ärgerlich ist. Mal gespannt, was meine Tochter sagt, wenn sie Ihr neues T-Shirt sieht?! :-( Und desweiteren, wie entfernt man am besten Industriekleber aus der Wäsche? Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, damit unsere Wäsche wieder wie davor aussieht....Vielen Dank!

LG

Andrea


Da wirst große Probleme haben diese Zinkschlammflecken wieder rauszukriegen. Das sind nämlich feinste Metallpartikelchen, die sich sehr stark ins Gewebe einlagern. Meistens lösen sich die Partikel nach etlichen Waschgängen so nach und nach raus.
Diese stark verschmutzte Wäsche immer separat waschen!!!!! Nicht mischen mit anderer Wäsche! Sowas hättest du aber auch wissen müssen.

Industriekleber... da gibt es viele verschiedene. Vermutlich wird, wenn überhaupt nur die Reinigung was machen können. Vielleicht Hersteller und Art des Klebers rausfinden. Meistens wissen die Hersteller auch wie man den Kleber entfernen kann.


Hallo,

vielen Dank für Deinen Tip. Ich werde es mal versuchen und hoffe, daß sich das Ganze mit der Zeit rauswäscht. Mist ist, daß sich das Zeug in die setzt und wenn man dann andere Sachen wäscht, sich das Zeug verteilt. Und ich hab' leider keine Zweitwaschmaschine, die ich nutzen könnte. Aber naja, es wird schon werden....Danke nochmals.

LG

Andrea



Kostenloser Newsletter