PC macht komische Geräusche & Firefox kein sound: Mein PC macht ein komisches Geräusch


Hey,

Mein PC macht sein einer Zeit ein komisches Geräusch.
Wie ein Motor. Ich versuche es euch mal zu erklären:
Wie ein ventilatior, ab und zu mal etwas lauter und schneller und mal wieder leiser.

Erst habe ich gedacht, das seien die Kühler, es war ja zum teil ziemlich heiß, voreiling, da der PC ganz oben im Haus steht.
Doch nun ist es wieder kühl und auch morgens nach dem Lüften macht er so ein Geräusch.

Vielleicht ist es auch die Festplatte, ich weiß es nicht.

Ich habe C:\ überprüfen lassen unter Computer\C:\Eigenschaften\Auf Fehler überprüfen lassen.

Dann kommt eine Meldung, dass wenn C:\ im Moment in Verwendung ist, man es nicht überprüfen lassen kann.
Deshalb kommt nun immer wenn ich den PC hochfahre ein schwarzer Bildschirm:
Datenträger C:\ wird überprüft, der Dateityp ist NTTS, ...
ich denke das ist richtig so, bin mir aber nich ganz sicher.
Wie bekomme ich das nun wieder weg?
Und was soll ich wegen dem Geräusch machen?

und das nervt mich auch noch:
Mein Firefox gibt einfach keinen Ton mehr von sich. Egal ob bei youtube Videos oder sonstigem.
In den Windows Sound Einstellungen ist das Gerät OK.
Zur Info: ich wechsel ab und zu zwischen Headset und lautsprechern.

Liebe Grüße und danke um Vorraus,
Habaya

Bearbeitet von Habaya am 24.07.2010 10:39:08


Zum Problem des Untersuchens bei jedem Start:

Wenn du die Untersuchung wirklich bis zum ende hast durchlaufen lassen, und beim nächsten Start kommt sie erneut, hilft das hier: http://www.pctipp.ch/praxishilfe/kummerkas...berpruefen.html

Zu den Geräuschen: Da hilft Festplatte untersuchen nicht viel weiter -_- Das ist kein Soft-, sondern ein Hardwareproblem.
Wenn du sagst, das Geräusch ist wie ein Motor oder Ventilator, ist es entweder ein Lüfter oder ein DVD-Laufwerk.l
Entferne alle DVDs aus ecvtl Laufwerken. Untersuche alle Lüfter, im Netzteil, Grafikkarte, CPU, evtl Gehäuselüfter. Wenn du die Quelle nicht orten kannst, nimm eine Pappröhre von einer Küchenpapierrolle, halte sie ans Ohr und dann genau auf jeweils einen Lüfter. So bekommst du immer nur ein Lüftergeräsuch konzentriert ins Ohr und kannst unterscheiden.

Es kanna uch helfen, bei ausgeschaltetem Computer mal mit dem Staubsauger an alle Lüfter zu gehen (nicht berühren, könnte evtl statische Energie überspringen) und die abzusaugen. Meist ist es Staub, der die Lüfter lauter drehen lässt.

Evtl ist aber auch ein Lager eines Lüfters kaputt. Das heißt dann: Austausch des Lüfters, evtl, wenn sich der Lüfter nicht wechseln lässt, der ganzen Komponente. Kennst du dich nicht mit sowas aus, was ich bei deinen Fragen stark vermute ;), lass das jemand mit Ahnung erledigen, im Zweifel ein PC-Geschäft


OK, danke ich werde es mal probieren.


ich hatte so ein lautes geräuscht auch, bevor mein netzteil den geist aufgegeben hat. es kann natürlich einiges sein. aber wenn er so laut vibriert, heißt das, dass irgendwas in den nächsten monaten den geist aufgeben wird.



Kostenloser Newsletter