"Nur bares ist wahres": und es Beweist sich wieder


Bundesbehörden warnen vor Banking-Trojaner

Und wenn dann auch noch Musik im Hintergrund läuft :hmm:

da ich den ganzen Text von wurst's Link nicht gelesen habe, dazu die Pressemeldung des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik(BSI) Klick


Zum Glück kommen die ganzen Banking Trojaner und Phishing Programmierer auch nach 15 Jahren noch nicht auf die Idee, einfach mal jemand mit deutscher Muttersprache ihre Texte übersetzen zu lassen :rolleyes:

Der beste Schutz sind nach wie vor gute Syntax- und Orthographie-Kenntnisse :D


Ist ja alles schön und gut, aber die entscheidende Frage bleibt doch unbeantwortet:
Was tun, wenn man sich diesen Trojaner eingefangen hat?

:angry: :angry:


Wenn alle Programme nix mehr helfen, dann hilft nur noch plätten der Platte.

Alternative: Du gehst zu einem Profi; der aber kostet Geld.

Gruß

Highlander


Ich habe das Problem ja zum Glück nicht. Ist nur die Frage: Was wäre, wenn... .


Un der obrige Satz bestätigt sich wieder :unsure:

und das aus der USA :pfeifen:


Bloß gut, daß das bei mir nicht funktioniert.
Ich habe seit einem Vierteljahr gar keine TANs mehr, sondern einen TAN-Generator, der auch nur im Zusammenspiel mit meinem Monitor funktioniert. Der Generator hat eine optische Schnittstelle, die bestimmte Signale von meiner Bank-Seite erkennt und ausliest.
Und nur wenn diese Übertragung erfolgreich ist, wird eine TAN generiert; zuvor wird mir im Generator Überweisungsbetrag und Kontonummer des Empfängers angezeigt.


Zitat (wurst @ 20.08.2011 18:52:22)
Un der obrige Satz bestätigt sich wieder :unsure:

und das aus der USA :pfeifen:

Nöö hier geht es nicht um Online-Banking,sondern dir werden beim Zahlen mit Karte alle Daten plus Pin gezogen und dann zum plündern deines Kontos benutzt.

Und das schlimmste die Fachleute und die Polizei tappen im Dunkeln :ph34r:

ganz ganz wichtig: kontrolliert einmal im Monat eure Kontoauszüge, dann könnt ihr unberechtigte Abbuchungen mittels Lastschriftwiderruf zurückholen (die Frist dafür ist 6 Wochen)

mir haben irgendwelche Betrüger letzte Woche einfach 36 Euro abgebucht, seitdem bin ich sehr wachsam ... ich habe die Kasper zusätzlich angezeigt


Zitat (gerd1011 @ 29.07.2010 15:14:15)
Ich habe das Problem ja zum Glück nicht. Ist nur die Frage: Was wäre, wenn... .

Platte leer machen, Windows neu drauf, alles neu einrichten. Fertig.
Dauert keine 30m.

Und es gibt keine Alternative.


Kostenloser Newsletter