Bad Taste Party: Hilfe für Deko


Hallo!

Ich plane gerade eine Bad Taste Party. Die Männer sollen als Prolls und die Frauen als Tussis verkleidet kommen. Je häßlicher und prolliger das Outfit desto besser.

Ideen für's Essen und Musik hab ich schon.

Leider fällt mir zur Deko außer Bierdosen überhaupt nichts ein.... :(

Ich wäre euch echt dankbar, wenn euch was einfallen würde... :lol:


Ähm, vielleicht alte Nachthemden und Socken (aber gewaschen) irgendwo drapieren? :lol:


Wie wäre es mit viel Plüsch und Leoparden-Decken (oder andere Tielfell-Imitate)?
Die Idee mit den herumliegenden Socken finde ich auch gut!

Orientiere Dich doch auch ein bißchen an Atze Schröder... :lol:


Hänge ne Schalke Fahne auf.


und eine von den bazis... *rofl*


Sille


Zitat (Josi-Julius @ 04.08.2010 09:39:15)
Hänge ne Schalke Fahne auf.

Ja, und dazu noch eine von Werder Bremen. Was ist grün und stinkt nach Fisch?

Hast Du nicht noch irgendwo ein altes Ölgemälde "Röhrender Hirsch" oder "Alpenlandschaft"?
Künstliche Blumen mit den hässlichsten Vasen, die Du finden kannst (Trödelmarkt), machen sich bestimmt auch ganz gut. Bildzeitungen würde ich auslegen, sowie einige andere Magazine mit dem Klatsch und Tratsch aus den Königshäusern.


Bad taste heißt doch "schlechter Geschmack" und diese Partys sollen in den 80er-Jahren der Renner gewesen sein.
Wo war ich denn da? Daran kann ich mich absolut nicht erinnern.

Auf jeden Fall zur Werder und Schalke-Fahne (wenn das nun unbedingt sein muss, soll ja auch Fans geben) keine HSV-Fahne mehr bitte. :lol:

Aus den Illus viele schöne Fotos von etlichen selbsternannten Promis an die Wände hängen - Beckhams Vici,
Loddars Liliana, die Effenbergs, den wunderschönen adoptierten Mario Max zu Schaumburg-Lippe bitte nicht vergessen - ach, da gibt es so viele.
Die Bilder könnte man natürlich auch als Tischsets nehmen. Ist doch egal, wie die hinterher aussehen.


Zitat (spaetzchen @ 04.08.2010 14:05:22)
"Röhrender Hirsch" oder "Alpenlandschaft"?
Künstliche Blumen mit den hässlichsten Vasen, die Du finden kannst (Trödelmarkt).

rofl

Genau. Frag' doch mal meine Eltern, ob Ihr bei denen feiern könnt (ich weiß, ich bin gemein).

Aber Du kannst ja Deine Mitfeierer mal fragen, ob sie nicht bei Eltern/Großeltern was auf dem Dachboden finden und ausleihen können. Kann Spaß machen.

Witziger Thread! Sehr kreative Leute hier unterwegs. :lol:

Grüßle Pitz :blumen:

Bearbeitet von Pitz am 04.08.2010 15:16:53

Nicht vergessen, den Tipp mit den Knabberzeugtüten anzuwenden:
keine Schälchen dafür aufstellen, sondern in jede Knabbertüte auf der Vorderseite ein großes Loch schneiden, eine Hand soll reinpassen.
Sieht so richtig asi aus, finde ich, spart den Abwasch.


Zitat (Hilla @ 04.08.2010 15:33:06)
Nicht vergessen, den Tipp mit den Knabberzeugtüten anzuwenden:
keine Schälchen dafür aufstellen, sondern in jede Knabbertüte auf der Vorderseite ein großes Loch schneiden, eine Hand soll reinpassen.
Sieht so richtig asi aus, finde ich, spart den Abwasch.

Den Trick kenne ich anders, habe ich mal bei La Boume - die Fete gesehen.

Na, ich sprach ja auch von einem Tipp - wurde hier bei den Tipps notiert.

Warum verrätst Du den Trick nicht, ich habe den Film nicht gesehen? ;)

Edit: wäre doch vielleicht noch etwas für die Party.

Bearbeitet von Hilla am 04.08.2010 15:53:19


:no: nicht jugendfrei. Nur soviel durch das Loch in der Tüte wurde keine Hand gesteckt.


War das nicht ein Popcorn-Becher?? :pfeifen:

Plüschdeko, häßliche Spiegel, Puschel-Pantoffel a la Peggy Bundy, Raumteiler mit diesen bunten Kunststoffstreifen, die man auch gerne an Terrassen-Türen findet. Asia-Papierschirme, alte Werbe-CDs an Decke hängen, bunte Aschenbecher aus Stein (blau, grün, orange-rot), ein altes Telefon mit Wählscheibe,
Die BLÖD-Zeitung, dreibeinige Blumenhöckerchen mit Steinchen auf der Platte.


Zitat (Hilla @ 04.08.2010 15:52:44)
ich habe den Film nicht gesehen?

:blink:

Ok, da würd ich mich an deiner stelle wirklich mal fragen, WO du in den 80ern warst. rofl ;) B)

Zitat (Bierle @ 04.08.2010 16:52:51)
:blink:

Ok, da würd ich mich an deiner stelle wirklich mal fragen, WO du in den 80ern warst. rofl ;) B)

Das kann ich Dir gerne sagen, Bierle.
Der erste Sohn wurde 1981 geboren, der zweite 1988. Ich war beschäftigt.

Ist manchmal ganz einfach, nicht? :D

Zitat (Valentine @ 04.08.2010 10:21:50)
Ja, und dazu noch eine von Werder Bremen. Was ist grün und stinkt nach Fisch?

Genial, den Spruch muss ich bei Gelegenheit mal anwenden. :D

Häkeldeckchen, Kacheltisch ausleihen, hässliche Porzellanfiguren auf den TV stellen, DIDDL-Mäuse !!! oder andere hässl. Plüschis in Wohnzimmer auf der Couch sitzen lassen.... :kotz: viele künstlioche Blumen, am besten schön eingestaubt :lol:


Und dann fällt mir noch dazu ein:

Gehäkelte Sofakissen aus Polyestergarn in schreienden Farben, Wachstuchdecke mit hässlichem Muster, div. Senfgläser zum Trinken, Tropfkerze auf Chiantiflasche oder schmiedeeiserner Kerzenständer, Werbebierdeckel, gehäkelte Klorolle, Telefon mit Wählscheibe in Brokathülle + Telefonbänkchen, gefärbter Flokati, Zinnkrüge, Deko aus Makramee... :kotz:


Im An- und Verkauf gibts oft für ein paar Groschen solche Arzt- oder Adels- Romane, die kann man ja als Lektüre hinlegen... :pfeifen:


Ich würde überall Plakate vom Playboyhasen aufhängen!



Kostenloser Newsletter