Alternative zum Sofa?


Hallo liebe Muttis,

zZt haben wir noch eine 3Sitzercouch. Sie ist jetzt in die Jahre gekommen und ich schaue schon länger nach einer neuen. Unser Wohnzimmer ist nicht allzugross, das Treppenhaus super eng. Eigendlich wollte ich ein "Maxisofa" haben. Dieses bekommen wir aber, egal von welchem Hersteller nicht durch das Treppenhaus. Ich hätte aber schön gerne eine grosse "Lümmelfläche" wo die ganze Familie Platz hat.
Eine Bekannte hat eine dicke Turnmatte im Wohnzimmer die falls Besuch kommt mittels Überwurf zum Sofa wird. Ist jetzt aber nicht ganz mein Fall ;-).
Habt Ihr vielleicht noch Ideen welche Alternativen möglich sind? Oder hat jmd einer "Maxicouch" die in viele kleine Einzelteile zerlegbar ist und somit durch unser Treppenhaus passt und kann mir einen Link schicken?

Danke für Eure Mühe!!!

Bearbeitet von terrorfloh am 18.08.2010 17:24:39


Hallo,terrorfloh !

Meine Bekannte hatte sich eine neue Couch gekauft.Leider war auch bei ihr das Treppenhaus zu eng.Deshalb haben die Möbelleute die Couch mit einem Kran durchs Wohnzimmerfenster gehievt.Vielleicht wäre das bei dir auch eine Möglichkeit?

VLG und gutes Gelingen :blumen:
Pompe


Was wäre denn mit mehreren orientalischen Sitzkissen bzw. mehreren gepolsterten Schemeln, die man dann je nach Bedarf zusammen setzen kann?
Es gibt auch Sitzkissen, die recht hoch sind, so dass man beinahe wie auf einem Stuhl sitzt. Wenn du mal nach Sitzkissen orientalisch googelst, findest du Anbieter, da gibt es welche in verschiedensten Formen, Größen und Farben. Das kostet dann im Endeffekt auch nicht mehr als die klassische Couchgarnitur.

LG Arabärin


Oder wie wäre es mit einer aufblasbaren Plastikcouch?


Die Lösung ist eine Element-Garnitur :lol:


(IMG:/html/emoticons/smile.gif) wir haben sowas hier...

(IMG:http://blog.shiito.es/wp-content/uploads/2008/05/chaiselongue-izq-verde.jpg)
Quelle: http://blog.shiito.es

lässt sich auseinanderbauen für den transport und müsste eigentlich auch durch enge treppenhäuser passen.
es gibt auch noch schmalere versionen als die auf dem foto, also bei jedem sitz so ca. 10 cm weniger.

:D und lümmeln tut es sich darauf ganz ausgezeichnet!


Hi Terrorfloh,

ich mag so ein Thema. Ich selber muss mich auch mit kleineren Raumlösungen beschäftigen.
Du hast Glück, weil es heute immer mehr "In" und erleichternd ist, sich mit Modul-Möbeln einzurichten.
Mein Wohnzimmer ist relativ klein; will mich aber auf großzügigem Sofa flözen können. Evtl. noch gut umfunktionierbar als Gästebett.

Im Möbelhaus habe ich mir ein Modell ausgesucht und wie folgt zusammen gestellt (sehr einfach gehalten):
(IMG:http://www.bildercache.de/bild/20100818-182108-458.jpg)(IMG:http://www.bildercache.de/bildercache_80x15.gif)
Bild: Pitz

Das Sofa besteht aus zwei Teilen. Die linken zwei Elemente sind Eines, die Chaiselonge rechts ist daran eingehakt.
Die Seite an der Wand (mit angehaktem Seitenteil) ist ohne Rückenpolster ca. 70 cm breit und mit einer Länge von ca. 2 m auch bequem als Gästebett zu nutzen. Die Nutzfläche der Chaiselonge ist ca. 1,40 x 0,80 m.
Alles ohne Arm- und Rückenstütze (ca. 10 cm) gerechnet.

Das separate Zweisitzerteil hätte ich auch als Dreisitzer haben können, so würde das Sofa noch länger werden. Ich hätte auch noch die Möglichkeit gehabt, ein weiteres Modul zu kaufen, was in Sofa-/Chaise-Ecke gestellt wird, so dass eine rechteckige Liegefläche von 2,0 x 1,40 m entsteht. Das war aber dann doch zuviel.

Da man die Möbel in Einzelteilen transportieren kann, ist es wahrscheinlich möglich, die durch das Treppenhaus (hochkant) zu transportieren(?)
Beim Kaufen sollte man dabei auch darauf achten, dass beim gemütlichen Familienkuscheln vorm Fernseher die Elemente nicht leicht auseinander rutschen können.

Freuen würde ich mich, wenn ich mal lese, mit was und in welcher Richtung Du Deine Lümmelecke gestaltet hast.

Viel Erfolg! :blumen: Pitz

Edit: Oh Viva, ich finde, unsere Sofas sind ein Traumpaar :D !

Bearbeitet von Pitz am 18.08.2010 19:04:01


Zitat (Pitz @ 18.08.2010 18:51:44)
Edit: Oh Viva, ich finde, unsere Sofas sind ein Traumpaar  :D !

...find ich auch :zwinkern:

Danke schon mal für die vielen Antworten. Am besten gefällt mir die Idee mit der orientalischen Sitzecke. Ich hab jetzt nur Angst was den Reinigungsaufwand angeht. Hier sind Kinder, Katze und Hund unterwegs. Letzterer geht zwar nicht auf die Couch, aber die Haare sind letzten Endes immer "unterwegs". Eine normale Sitzecke wäre ruck zuck abgesaugt und gut ist.
Aber diese Sitzkissen sind echt super schön. Würden auch gut zum Rest der Einrichtung passen.

Vielleicht sollte ich ein Podest drunter bauen? Dann die Kissen oben drauf? Ich bin aber so unbegabt...

Hilfe-brauche weitere Ratschläge ;)


(IMG:/html/emoticons/smile.gif) diese sofas sind halt praktisch, weil man alle bezüge abziehen und waschen kann.

wenn du dich für orientalische sitzkissen entscheidest, dann unbedingt drauf achten, dass man die waschen kann.

oft haben die ja so pailettenverzierungen und die gehen auch mal schnell ab.

hab noch dies hier gefunden, sieht wirklich toll aus :D

(IMG:http://marrakesch-shop.de/bilder/sofa/sofa-orient1-6.jpg)
Quelle: http://marrakesch-shop.de


bekannte von mir hatten mal 4 RIESENGROßE Sitzissen als Sofa...


Na wie das wieder passt! :D

beim googlen hab' ich auch das hübsche orientalische Knuddelsofa entdeckt.
Mit Terrorfloh's Podest-Idee (evtl. selbstgezimmerter Rost) kann man ja auch in der Höhe variieren. Ein paar stabile Kissen da herum.
Das stelle ich mir gemütlich vor. :)


Zitat (Pitz @ 19.08.2010 20:18:04)
Das stelle ich mir gemütlich vor.  :)


:D ich auch, terrorfloh kann uns dann ja mal zum tee einladen... tablett steht ja schon bereit :lol:

Solch eine flexible orientalische Sofazusammenstellung hatte ich mal in einem Wohnmagazin gesehen. Das waren buntgemusterte Matrazenelemente in unterschiedlichen Größen, die man nach Lust- und Laune zusammenstellen kann. Die Firma oder der Versand hieß "Heine". Im Internet bin ich leider nicht fündig geworden.

Ich bin gerade am Renovieren unseres Dachstudios und suche ebenfalls eine solche "Gästebett-Lümmelwiese"- Idee! :rolleyes:

Bearbeitet von Heiabutzi am 20.08.2010 20:04:21


Hab das schon öfter mal gesehen, das einfach ein Podest gebaut wurde, bspw. aus OSB-Platten und dann Sitzelemente aus Schaumstoff (auf Platte legen, Bezugstoff festtackern) selbst hergestellt wurden. Man kann natürlich auch ne Matraze nehmen und passende Kissen nähen. Finde die Idee ziemlich cool.


Zitat (Gift @ 21.08.2010 01:05:13)
Hab das schon öfter mal gesehen, das einfach ein Podest gebaut wurde, bspw. aus OSB-Platten und dann Sitzelemente aus Schaumstoff (auf Platte legen, Bezugstoff festtackern) selbst hergestellt wurden. Man kann natürlich auch ne Matraze nehmen und passende Kissen nähen. Finde die Idee ziemlich cool.

Meine Tochter hat sich so was zusammengestellt ,genau so ein Podest mit ganz großen Kissen
das ist eine riesige Spiel und Lümmelwiese auf der wir schlafen wenn wir sie besuchen
ganz bequem ,sie hat dann noch große Leuchkugeln die das ganze abrunden.

Mann muß halt nur Platz haben

Wir sind immer noch nicht weiter gekommen. Die orientalische Sitzecke haben wir inzwischen abgeschrieben. Meine neueste Überlegung war jetzt eine Art Ess-/ Sitzkombie zu überlegen. Dann könnte der Esstisch aus der Küche. Dort ist für Besuch nie Platz zum sitzen. Unsere Wohnung ist echt sehr klein und verwinkelt. Für Essplatz und Sofaecke ist das Wohnzimmer aber zu klein. Leider bin ich bisher aber in keinem Möbelhaus fündig geworden. Ich verzweifle noch.


Ich hab meine Couch von meinen Eltern geerbt, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, stand sie schon in der Studentenbude meiner Mama und müsste so sicher schon 35 Jahre auf dem Buckel haben. Sie besteht aus 90x90 Elementen (Unterbau, Sitzfläche und jeweils Rücken- und Armlehnen, die man frei kombinieren kann). Theoretisch kann man so eine beliebig große Lümmelfläche bauen.
Wegen der Tiefe ist die Couch echt nicht dafür gemacht, um auf ihr zu sitzen, aber zum rumgammeln ist sie perfekt :)

Woher man sie bekommen kann, kann ich dir wegen des Alters leider nicht mehr sagen... aber es gibt viele Elemente-Couchen. Einfach mal durch diverse Möbelhäuser tingeln oder sich einen ersten Eindruck bei den Onlineangeboten anschauen.


Hast du schon mal bei den Modulen von Schaumstoff Lübcke geguckt? Ich finde das sind wirklich schöne Ideen, da man die Module immer anders stellen kann:
http://www.schaum-design.de/quatro.htm :)


es gibt ja auch so größere sitzkissen, sind zwar bequem, aber nicht wirklich das gleiche wie eine große couch, aber evtl. findest du ja doch gefallen?! :-)

LG
Mutterschraube



Kostenloser Newsletter