Wasserfall an der Badewanne entkalken


Hallo Zusammen

Ich habe Zuhause eine Sprudelwanne mit einem Wasserfall, leider ist er im Innern ziemlich verkalkt, und dadurch das er so schmal ist kann man in nicht reinigen.
Entfernen geht leider auch nicht.
Das Wasser kommt schon nicht mehr regelmässig aus dem Wasserfall.


Herzlich Willkommen!
Ich würde mal versuchen, Entkalker reinzusprühen. Antikal z.B. gibt es in Sprühflaschen. Ggf. wiederholen.
Was auch klappen könnte: Küchentuch (das aus Papier) mit Essigessenz tränken und in den Spalt schieben. Einwirken lassen, Wasser stark aufdrehen. Ist evtl. auch mehrmals nötig und könnte auch helfen.


Hallo Sonnyboy3,

ein herzliches Willkommen im FM- Forum :blumen:

Zum Thema- vielleicht könntest Du den Kalk erfolgreich entfernen, wenn Du den Wasserhahn abmontierst und für mehrere Stunden, z.B. über Nacht, in Essigwasser legst. Ich vermute, dass Du sonst die schmale Öffnung der Armatur nicht von Kalk wirst befreien können.

Übrigens ein für mich sehr interessantes Thema, weil ich mit dem Gedanken spiele, mir Wasserfallarmaturen für Waschbecken, Wanne und Dusche zu kaufen. Eine Anfrage nach Erfahrungen mit diesen Armaturen blieb leider unbeantwortet. Sozusagen durch die Hintertür erfahre ich in deinem Beitrag, dass es Probleme mit dem Entfernen von Kalkablagerungen geben kann. Für mich eine wichtige Information. Danke!


Hallo!
Man kann Essig in einen Luftballon füllen und über den Wasserhahn ziehen, dort zu machen (z.B. mit einem Gummiband) und einige Zeit einwirken lassen, keine Verkalkung mehr zu finden...


Hallo, leider funktioniert das mit dem Luftballon bei mir nicht, da die Kanten des Wasserfallhahns so spitz sind, dass der Luftballon reist.
Wäre um weitere Tipps auch sehr dankbar

Bearbeitet von FeeS am 17.07.2015 15:56:53


Küchenkrepp (oder einen Wasch-/Putzlappen) mit Essig tränken und drumwickeln geht auch...
Alternativ nimm einen Frühstücksbeutel oder Gefrierbeutel und binde den drum...



Kostenloser Newsletter