Rotanteil aus Haaren heraus bekommen?


Wie bekomme ich den Rotanteil aus meinen Haaren wieder raus??? Ich habe meine Haare blondiert, das gefiel mir dann nicht, also ein helles braun drauf, beim Frisör, nach ner Weile hat es sich natürlich raus gewaschen und übrig blieb ein Rotstich. Ich also ein Schokobraun drauf, so nun 2 Wochen später ist ein Kupferton übrig geblieben und ich sehe aus wie ein Steifenhörnchen!! Was mache ich nun um die Kupferfarbe raus zu bekommen???


normalerweise nimmt man dann grün.....;)

okay , ich bin vom fach und kann dir wirklich nur raten zum Friseur zu gehen, denn deine haare sind warscheinlich schlecht aufnahmefähig, daher fällt alles raus.

Falls du doch was selber machen willst... du brauchst mattierer, das heisst eine farbe mit asch pigmenten.

Wenn du sagst, das du Schockobraun genommen hast, bist du bei dunkelblond gelandet... okay...

Ich würde dir vorschlagen... kaufe in einem Friseurbedarf Saure Tönung von Goldwell ( dann wissen die bescheid) ist eine hellblaue Tube.

du brauchst zwei davon... einmal 6 N und 6A.. okay, du mischt eine 3/4 tube 6N und 1/4 tube 6A das sind 60gramm, dazu kommen 120gram H2O2 4% dazu...alles gründlich auftragen halbe std. fertig...

Sollte immer noch zuviel rot da sein, musst du den Aschanteil erhöhen...

Sille


Ich würde zum Friseur gehen, dem das Problem erklären und dann machen lassen.

Die Erklärung von Sille ist zwar super :daumenhoch: , aber ich bin für solche Aktionen zu feige.


passieren kann dabei eigendlich nix.. kommt eben auf die länge der haare an...

ist ne olle schmiererei... bei einer mähne wie meiner...

Sille



Kostenloser Newsletter