Bügel-BH


Hallooooooooooooooooo!!! an alle Mädels
Ich hab ein sche......ß Problem ,ich trage Bügel BH`s und ich hab meistens das Problem das beim tragen ein Bügel immer so durchpikst,vielleicht kennt Ihr das ist super unangenehm,und ich hab bald keine Lust mehr die Dinger zu tragen, aaaaaaaaaber sie machen wiederum eine gute Form des Busens,nachnähen hat auch nicht geholfen er ist wieder rausgerutscht.Hat jemand von euch vielleicht einen guten Tipp???????????? Danke im voraus. Speedy 63 :heul: :heul:


Eigentlich ist das Ding im Eimer. Du könntest noch versuchen, ein Stückchen sehr starken Stoff vor das Loch zu nähen, aus dem der Bügel heraus piekst.


du kannst ein stückchen radiergummi auf die drahtenden setzen. es müsste einige zeit halten. :blumen:


Also, ich trage diese Bügel-Dinger nicht gerne. Ich komme auf die herkömmlichen BH`s zurück. Wenn man sich nicht wohl fühlt darin....naja. Ich dachte, ich wäre die einzige.


wenn die bügel durchstechen, ist das unangenehm. jedoch mag ich sie sehr, da sie einem großen busen guten halt geben.


Ich bin mir nicht sicher, ob man diese Bügel evtl. in einem Fachgeschäft für Nähzubehör kaufen kann, wer weiß..

Zumindest könntest Du dort einmal nachfragen - falls sich das preislich lohnt und der BH teuer war.


Nachtrag - bin hier fündig geworden:

Klick

Bearbeitet von schnuffelchen am 29.09.2010 16:00:10


ein bügelbh darf nie in die waschmaschine.. absolutes no go!!!
Dadurch reiben die enden der bügel am stoff und scheuern den durch.. immer mit der hand waschen;)

Sille


Also ich wasche meine Bügel BHs (auch wenn es nicht empfohlen wird) nahezu immer mit der Maschine und hatte das Problem seit Jahren nicht.
Allerdings packe ich Sie immer in Wäschesäckchen, das schont sicherlich etwas.

Preislich hochwertigere Wäsche ist evtl. etwas besser verarbeitet bzw. besteht aus hochwertigerem Material (zumindest in der Regel), da passiert dies sicher seltener als bei einem Stück für 10 €.
Ich bin gezwungener Maßen zu teureren Modellen gekommen und seit dem mit der Verarbeitung sehr zufrieden.
Evtl. lohnt es sich also für dich, lieber 2 BHs weniger und dafür etwas hochwertigere zu kaufen.

Alternativ - wie oben schon genannt - die herausge"rutschten" Bügelenden etnschärfen und oder die Stellen an denen die Bügel durchkommen könnten verstärken.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass du die falsche Größe trägst und der BH durch die falsche Passform ungünstig belastet wird ... Überprüf durch Nachmessen und genaue Passprobe doch noch einmal deine Größe.

Viel Erfolg !



Kostenloser Newsletter