LCD Fernseher riecht nach Rauch wie geht das weg?


Hallo Forum,

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

Kurz zur Situation:

Ich habe mir einen Flachbildschirm Fernseher gebraucht gekauft, leider aus einem Raucher Haushalt.
Prinzipiell bin ich davon ausgegangen, dass sich solche Gerüche zwar schon verbreiten, aber eben nicht so stark.
Der Fernseher ist auch noch ziemlich groß, was die Angriffsfläche natürlich erhöht.

Wenn man nun an dem Fernseher bei uns im Nichtraucherhaushalt vorbei geht, merkt man schon den Geruch der aus dem Fernseher entweicht. :heul:
Ich habe den Fernseher bisher nur mit Glasreiniger von vorne und hinten gereingt. Ohne Erfolg.
Der Gestank kommt scheinbar mitunter aus dem Inneren.

Man muss dazu sagen, dass ich den Fernseher bisher erst zwei Tage habe, hab aber die Befürchtung das der Gestank nicht mehr vollständig verschwindet.

Der Fernseher ist erst 6 Monate alt. Besteht also noch Hoffnung? ;)

Meine Frage also an euch:
Kann ich irgendwas unternehmen, außer Lüften, dass der Fernseher nicht mehr so nach Rauch riecht?
Irgendwelche Pflegemittel oder "Gase"?
Kann den Fernseher ja schlecht im Inneren putzen...


Vielleicht habt ihr ja ein paar Tipps. Echt unangenehm als Nichtraucher!!

Habt vielen vielen Dank!


Hallo,

ich denke, dass generell gesehen, der Gestank über kurz oder lang verschwinden wird. Möglicherweise nicht ganz, aber weitestgehend.

Wenn Du die Möglichkeit hast, das Gerät draussen im Trockenen (!) hinzustellen für ein paar Tage, versuche es mal damit.

Ansonsten meine gehört zu haben, dass Kaffee(pulver) schlechte Gerüche aufnehmen soll. Aber wie das Zeug ins Gerät hineinzubekommen und auch wieder herauszubekommen ist :keineahnung:

Vielleicht hilft es ja, eine Schale mit Pulver unter das Gerät zu stellen.

Aber leider setzen sich gewisse Gerüche in den Poren des Kunststoffes fest und weigern sich dann mit aller Macht, diese Poren wieder zu verlassen.

Viel Erfolg.

Gruß

Highlander



Kostenloser Newsletter