Lösungswege aufzeigen für Sudoku: Hilfestellung gesucht


Hallo,

ich habe hier schon zum Thema gesucht und auch zig online-Links gefunden, aber was ich suche, war nicht dabei.

Ich bin bei den schwierigeren Sudokus angelangt, und manchmal weiß ich nicht, wie und wo ich weitermachen kann, wie das Rätsel zu lösen ist. Zwar gibt es eine Lösung in den Büchern, aber das zeigt einem ja nicht den Weg dahin auf.

Sicher müssen manche Rätsel durch Probieren gelöst werden, aber es gibt sicherlich auch ein paar Kniffs, die ich nicht kenne.

Deshalb meine Frage:
gibt es so eine Internetseite, auf der man sein teilweise gelöstes Rätsel eintippen kann, und Experten oder andere Rater geben einem dann einen Tipp, wie und wo und warum es weitergeht?

Oder eine Seite mit Tipps und Lösungshilfen des gehobeneren Anspruchs?

Danke.


Das Spannende daran ist es doch eigentlich, die fiesen Schwierigkeiten durch eigene Kreativität zu lösen. :blumen:


Ich seh das wie beim Schach. Ab einem bestimmten Punkt muss man wahrscheinlich um noch mehr Ecken denken und verschiedene Lösungsmöglichkeiten vorausdenken. Und dann wirds sauschwer.
Deswegen ist bei Sudokus ab ner bestimmten Schwierigkeit auch für mich Schluss.


Googel mal "Sudoku lösen". Z. B. die Seite von Wikipedia versucht verschiedene Lösungswege aufzuzeigen. Aber Google zeigt auch noch andere Seiten mit Lösungswegen.

Mir passiert es immer wieder, dass ich gerade die leichten Sudokus nicht gelöst bekomme, bei den schweren aber ein Ergebnis hinkriege. Die Geschwindigkeit der Sudoku-Weltmeister ist mir ein Rätsel: Ich brauche für ein Sudoku manchmal eine Stunde und länger.

Oft hilft es mir, wenn ich nicht mehr weiterkomme, das Sudoku für eine Weile wegzulegen.


Ich gehe sie immer so an:
Erst suche ich, was in den Waagerechten passt.
Dann in den Senkrechen.
Dann die Kästchen (mit Kästchen meine ich fortan immer das 3x3er Quadrat) an sich.
Das wiederhole ich so oft bis irgendwann gar nix mehr geht, dann schreibe ich in jedes noch freie Feld die Zahlen ein, die in Frage kämen.
Dann, ganz wichtig! überprüfen, ob ich nicht eine vergessen oder zuviel reingeschrieben habe.
Das ist die schlimmste Arbeit.
Und dann gehts ans Entfernen der Zahlen, die dann nicht mehr in Frage kommen.
Wenn in einen Kästchen zweimal z.B. NUR die 2 und die 4 stehen, dann weißt Du, das diese nur in diesen beiden Feldern stehen können und kannst Du diese beiden Zahlen (falls vorhanden) im Rest des jeweiligen Kästchens entfernen.
Ebenso funktioniert das in den Waagerechten u. Senkrechten.
Das geht dann natürlich auch bei drei gleichen Zahlen in drei Kästchen, den Senkrechten oder Waagerechten.

Und noch ein Tipp:
Wenn Du siehst, das in einem Kästchen z.B. die Zahl 6 nur in einer Zeile (also nur ganz unten, in der Mitte oder oben) oder einer Spalte (also ganz linke, in der Mitte oder ganz rechts) zu finden ist, dann kannst Du die "6" in der jeweiligen kompletten Zeile (also über alle 3 Kästchen hinweg) oder Spalte (ebenso über alle 3)diese auch löschen.
Weiß nicht, ob das so verständlich ist.

Jedenfalls habe ich mit dieser Methode bislang alle Sudokus gelöst, selbst die ganz harten.
Auch wenns manchmal Stunden dauert....
Oft hilft es, sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmal zu checken, manchmal wird man für die Fehler blind.

Bearbeitet von Tamora am 07.10.2010 12:14:37



Kostenloser Newsletter