Duftöllampe (Steingut)

Kennt Ihr das auch? Nach Gebrauch meiner Duftöllampe bleibt immer ein weißer Rand in dem Steingut, der mit keinem Putzmittel weg geht. Hat jemand einen Tipp?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Mit warmem Wasser verdünntem Essig etwas darin ziehen lassen - dann löst sich der Belag beim Auswaschen.

War diese Antwort hilfreich?

Gitti würde sicher raten, es mit dem Schmutzradierer zu versuchen. B)

Warum nicht - Versuch macht kluch!

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Jeannie, 20.10.2010)
Gitti würde sicher raten, es mit dem Schmutzradierer zu versuchen. B)

Warum nicht - Versuch macht kluch!

Also, bei meiner Duftöl-Lampe klappt das mit der Essig-Lösung!
Ich glaube nicht, dass der Schmutzradierer bei Kalkablagerungen hilft......was meint Gitti, die Fachfrau
dazu?.................. :D :) :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (123stpo456, 20.10.2010)
Also, bei meiner Duftöl-Lampe klappt das mit der Essig-Lösung!
Ich glaube nicht, dass der Schmutzradierer bei Kalkablagerungen hilft......was meint Gitti, die Fachfrau
dazu?.................. :D  :)  :pfeifen:

Natürlich klappt das mit der Essig-Lösung! :blumen:

Aber ich konnte mir den Hinweis auf Gittis Standardhinweis nicht verkneifen.
Bin gar nicht sicher, ob das funzt. *schäm*
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Jeannie, 20.10.2010)
Aber ich konnte mir den Hinweis auf Gittis Standardhinweis nicht verkneifen.

Schon klar - :) :D :wub:
War diese Antwort hilfreich?

wenn das Steingut nicht zu rau ist.................
na klar funst er :pfeifen: :wub: :wub: :wub:











rofl rofl rofl ihr beide nun wieder rofl rofl rofl


äääähm ist das denn dann auch Kalk?

Bearbeitet von gitti2810 am 20.10.2010 23:05:58

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter