Duftöllampe (Steingut)

Neues Thema Umfrage

Kennt Ihr das auch? Nach Gebrauch meiner Duftöllampe bleibt immer ein weißer Rand in dem Steingut, der mit keinem Putzmittel weg geht. Hat jemand einen Tipp?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Mit warmem Wasser verdünntem Essig etwas darin ziehen lassen - dann löst sich der Belag beim Auswaschen.

War diese Antwort hilfreich?

Gitti würde sicher raten, es mit dem Schmutzradierer zu versuchen. B)

Warum nicht - Versuch macht kluch!

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Jeannie, 20.10.2010)
Gitti würde sicher raten, es mit dem Schmutzradierer zu versuchen. B)

Warum nicht - Versuch macht kluch!

Also, bei meiner Duftöl-Lampe klappt das mit der Essig-Lösung!
Ich glaube nicht, dass der Schmutzradierer bei Kalkablagerungen hilft......was meint Gitti, die Fachfrau
dazu?.................. :D :) :pfeifen:
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (123stpo456, 20.10.2010)
Also, bei meiner Duftöl-Lampe klappt das mit der Essig-Lösung!
Ich glaube nicht, dass der Schmutzradierer bei Kalkablagerungen hilft......was meint Gitti, die Fachfrau
dazu?.................. :D  :)  :pfeifen:

Natürlich klappt das mit der Essig-Lösung! :blumen:

Aber ich konnte mir den Hinweis auf Gittis Standardhinweis nicht verkneifen.
Bin gar nicht sicher, ob das funzt. *schäm*
War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Jeannie, 20.10.2010)
Aber ich konnte mir den Hinweis auf Gittis Standardhinweis nicht verkneifen.

Schon klar - :) :D :wub:
War diese Antwort hilfreich?

wenn das Steingut nicht zu rau ist.................
na klar funst er :pfeifen: :wub: :wub: :wub:











rofl rofl rofl ihr beide nun wieder rofl rofl rofl


äääähm ist das denn dann auch Kalk?

Bearbeitet von gitti2810 am 20.10.2010 23:05:58

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter