Dicke Fetthaut auf dem Kaffeelikör, was tun?


Hallo alle zusammen,
ich habe ein paar Liter Kaffeelikör gemacht mit Sahne, nach einem Rezept wie ich ihn bislang immer gemacht habe. ich habe ihn in Flaschen abgefüllt und nun hat sich bei allen Flaschen eine dicke fettschicht abgesetzt, diese sich zwar durch schütteln auflöst aber sich nach einiger Zeit wieder absetzt im Flaschenhals.
Hat wer einen Typ für mich was ich nachträglich noch machen kann damit diese unappetitliche Schicht verschwindet?
;)
Danke
Taan


Dein Problem möchte ich haben! :blink: Aber im Ernst: Hast Du andere Sahne benutzt als üblich? Was ist, wenn Du diese unappetitliche Schicht einfach "absahnst"? - Würde ich mal bei einer Flasche ausprobieren. HAst Du mal eine Kostprobe gemacht, wenn es auch früher Sonntagmorgen war? :pfeifen: Mal nebenbei: wie sieht Dein Rezept aus?
Und vielleicht war doch irgendetwas anders als sonst?


*lol* :D ... für mich ist das ein echtes Problem ... ich habe jetzt ca 20 flascherl da stehen die ziemlich unappetitlich aussehen.

Das Rezept ist wie folgt:

0,5 l sehr starken kaffee
250 gr Zucker
0,25 l Schlagobers (Sahne)
0,25 l Weingeist
und einen netten schuss Amaretto ... je nach Geschmack

Ich habe alle Flaschen noch einmal durch ein Sieb durchlassen, viel von dieser ? Butter ähnlichen schmier ? :o habe ich somit abgeseiht.

Nachdem die Flascherl jetzt wieder einen halben Tag gestanden sind hat sich wieder so eine Schicht abgesetzt.

Schmecken tut er sehr gut, aber herschenken kann ich sowas unmöglich.

Jo ;) hätte ja sein können dass wer die ultimative Idee hat zu meinem Problem ... ich hab ja schon überlegt ob ich ihn erhitzen sollte ..hmmm

:blumen: danke für deinen beitrag

lg aus Österreich

Taan


Ich weiß gar nicht ob das überhaupt so schlimm ist.Habe hier einen Eierlikör mit Schoko aus dem Suprmarkt den ich auch immer wieder schütteln muß. Aber lecker ist er, also wenn du ihn verschenkst aufs schütteln hinweisen, ist halt so bei natürlichen Sachen, die benehmen sich nicht immer wie man das möchte.


So einfach KANN das Leben sein, Pumukel? Danke!
Und Taan: Danke fürs Rezept, hört sich lecker an.


Ja Pumuckl, womöglich hat du recht ... solange er gut ist .... ich überlege mir einfach ein nettes Etikett für meine Flaschen, das aufs schütteln hinweist *ggg

wünsche noch einen schönen rest sonntag. :)



Kostenloser Newsletter