wie bekomme ich anisgeruch aus dem Kühlschrank?


hallo
meiner tochter ist nach ihre geburtstagsfeier anisschnaps (raki) ausgelaufen
ich habe den kühlschrank schon 4 mal ausgewischt, Backpulver reingestellt, aber ich bekomme den geruch nicht raus.
oder kann es sein das kühlflüssigkeit auslaufen kann??????

wer hat ahnung und kann mir einen tip geben................ vielen dank


Also für Kühlflüssigkeit müste irgendwo ein Loch sein, das stinkt dann wohl nach Ammoniak (so wie scharfer Urin).
Du kannst Kaffepulver versuchen, eine Schale heißer Milch oder alles mal gut mit Essig auswischen.


puh, da kann ich dir leider nicht helfen . .. . Schon mal Limburger probiert? ^_^ :trösten:


Hallöchen,
versuch es mal mit etwas Kaffee.
Gib den Kaffee auf ein Schälchen u. stell es für 1-2 Tage in den Kühlschrank.
Gegebenenfalls wiederholst Du es nochmals.
Ich würde den Kühlschrank vll. vorher mal mit Essig auswaschen.
Das hilft dann auch meist. ;)

Viel Glück! :blumen:


Ich mag den Geruch nach Anis :pfeifen: , aber Kaffee mag ich auch rofl :blumen:

Bearbeitet von Angelina am 15.11.2010 20:22:06


Zitat (Angelina @ 15.11.2010 20:21:41)
Ich mag den Geruch nach Anis :pfeifen: , aber Kaffee mag ich auch rofl :blumen:

Ich mag auch Anis, vorallem wenn`s schnapsig ist.... :sabber:
:blink: rofl rofl rofl

Zitat (ulliken @ 15.11.2010 19:32:57)
puh, da kann ich dir leider nicht helfen . .. . Schon mal Limburger probiert? ^_^ :trösten:

rofl rofl rofl Limburger ... rofl rofl rofl
ist klasse- lenkt zumindest vom Anis ab! rofl

Hallo :-)

Im Kühlschrank wirkt das Kaffeemehl am besten, wenn es sich um einen frisch gebrühten, noch heißen Filter handelt !


Lg, Kerstin; die damit schon oft erfolgreich ihren Kühlschrank entduftet hat :pfeifen:


Ich nehme Natron, aber die meisten Dinge erledigen sich auch von selbst. Anisgeruch finde ich nicht schlimm :blumen:
Ich glaube ich mach mir gleich ne heiße Anismilch, ich kann sie schon riechen :rolleyes:


habe ihn 3 mal mit essig ausgewischt und einmal mit desinfektions backpulver reingestellt und das teil stinkt immer noch :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:


nimm mal Kaffeemehl, wie auch schon einige hier geschrieben haben, das sollte wirken...


Ich kann auch nur empfehlen, einen oder mehrere Teller/Untertassen mit KAFFEEPULVER rein zu stellen; wenn nicht in irgendwelchen Ritzen trotz sorgfältigen Auswischens etwas kleben geblieben ist. Hast Du die Einlegeglasflächen und Roste auch rausgeholt und gründlichst heiß abgewaschen?
Dass heiße Kaffeefilter (von aufgebrühtem Kaffee) so gut sein sollen, ist mir neu; werde es mir aber merken.


@Dahlie ... Die ätherischen Aromen aus dem heißem Kaffeefilter sind intensiver als bei trockenem Kaffeemehl. Sie überlagern durch das verdunsten viel intensiver den Anisgeruch.


Zitat (Katjes79 @ 17.11.2010 14:02:28)
@Dahlie ... Die ätherischen Aromen aus dem heißem Kaffeefilter sind intensiver als bei trockenem Kaffeemehl. Sie überlagern durch das verdunsten viel intensiver den Anisgeruch.

Danke, das werde ich mir merken!
Gute Idee mit dem gebrühten Kaffeetütchen.

:blumen:

Na, Paulchen, hat etwas geholfen??


vielen dank liebe leute für eure tollen tipp´s
:blumen: :blumen: :blumen:

ein wenig ist der geruch noch da
aber ich hoffe das er auch bald verfliegt :P


dann schneide jetzt mal eine Zwiebel auf, und lege sie rein.
sie nimmt den Geruch auf.
sie selber riecht nur sehr kurz :wub:



Kostenloser Newsletter