Gitter hinterm Kühlschrank stinkt

Hinter meinem
Seit zwei Wochen stinkt es auf der hinteren Seite vom Kühlschrank. Im Kühlschrank ist alles ok und im Kühlschrank riecht es auch nicht.
Ich hab den Kühlschrank vorgezogen und gedreht. Unten im Auffangbehälter ist auch alles ok. Dort ist kein Schmutz, es ist sogar trocken und wenn ich dort rieche ist alles neutral. Rieche ich aber an dem schwarzen Gitter, stinkt es sehr stark. Und dieser Geruch verbreitet sich in der ganzen Küche.
Was kann ich dagegen tun.

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

An dem schwarzen Gitter wird die Wärme abgegeben, die aus dem Inneren des Kühlschranks kommt - wenn da also irgendwas drauf gekleckert ist, wird das auch noch aufgewärmt zum müffeln.
Wenn alles sauber ist: könnte das Gitter undicht sein und langsam das Gas austreten? Der Kühlschrank müsste dann auch immer schlechter arbeiten; gut lüften und Flammen vermeiden: in den neueren Kühlschränken ist praktisch Feuerzeug-Gas. Vielleicht ist irgendein Teil des Gitters mal beschädigt worden?

War diese Antwort hilfreich?

Wenn das Kühlsystem undicht wäre, würde der Kühlschrank die Störung anzeigen.
Ich würde reinen Alkohol in einen Zerstäuber füllen und das Gitter damit einsprühen, die Küche gut belüften. Die Geruchsbildung kann eigentlich nur von Rückständen herrühren.

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Passende Tipps
Tablett im Kühlschrank mit allen Zutaten
16 21
Gerüche im Kühlschrank III
Gerüche im Kühlschrank III
17 22
Kaffepulver bleibt im Kühlschrank lange frisch
Kaffepulver bleibt im Kühlschrank lange frisch
7 6
Kostenloser Newsletter