Habt ihr eine Strickanleitung für einen Hundepulli


So jetzt habe ich die Nase voll.
Mein kleiner Smudo (Yorki 2J.) pieselt mir bei dem Wetter ins Haus, obwohl wir raus gehen.
Der ist sowas von Wasserscheu u. zittrig. - genauso, wie Weibchen....*hihi

Das ist ein Elend mit dem Viecherl.
Ich finde diese Dinger zwar ziemlich doof, weil Hund Hund bleiben soll, aber ich hasse noch mehr die Wischerei!

Also bekommt er einen Pulli. Er wills ja nicht anders- pahhh

Vielen Dank für Eure Anregungen!- Ich vertraue Euch ;)


Schau mal hier im Sockenthread. Femaledragon hatte vorhin eine Anleitung gepostet.

Viel Spaß! :)


Oh DANKE :blumen:

Ich habe jetzt nur das Problem, dass ich mir das nicht richtig ausdrucken kann (Code) :pfeifen:

Da kommt bei mir alles miniklein gedruckt u. unleserlich... :huh:

LG :engel:


Kopier einfach die Anleitung im Kästchen, füge es in ein WORD-Dokument ein, dann müsste es groß genug sein :)


Zitat (Wecker @ 24.11.2010 14:26:34)
Kopier einfach die Anleitung im Kästchen, füge es in ein WORD-Dokument ein, dann müsste es groß genug sein :)

:applaus:
Danke, das hat ja tatsächlich funktioniert!!! :D

Ich bin ja echt begeistert!
:blumenstrauss:

ich bestelle bitte eins für mich, ääääh für meine Piseltriene. Lucky. :pfeifen:
sie bekomme ich nicht mal mehr sauber. :heul:
sie macht oben in die wohnung und versteckt sich wenn es runter gehen soll.
aber frieren tutet sie auch :pfeifen:


Hallo, :blumen::blumen:

da hätte ich auch einen Vorschlag:

Hundepulli

:blumen::blumen:


Zitat (gitti2810 @ 24.11.2010 16:43:42)
ich bestelle bitte eins für mich, ääääh für meine Piseltriene. Lucky. :pfeifen:
sie bekomme ich nicht mal mehr sauber. :heul:
sie macht oben in die wohnung und versteckt sich wenn es runter gehen soll.
aber frieren tutet sie auch :pfeifen:

ach Gitti, mein kleiner Floh verdrückt sich dann auch...
Meine Empfindungen pendeln zwischen Zähneknirschen, anquillende Halsadern :labern:

u. *liebkuschel-das ist ja doch viel schöner :D

Schreib mir mal eine PN u. ich versuche bis spätestens Weihnachten für den kleinen Floh ein Christkind zu stricken, o.k.?

Lg :engel:

wie ich schon sagte, meine bekommt jetzt auch solch ein teil(auch wenn es ihr nicht gefällt)
aber den süßen in deinem Beitrag, scheint es auch nicht sooo zu gefallen.
na und da müssen sie eben durch, wenn sie dauernd Bibern :D


Zitat (sophie-charlotte @ 24.11.2010 18:34:25)
Hallo, :blumen::blumen:

da hätte ich auch einen Vorschlag:

Hundepulli

:blumen::blumen:

Oh ja.... :D

DANKESCHÖN!!! :blumenstrauss:

LG :engel:

DANKE, DANKE :)

Ihr seit ja alle echt nette Muttis!!! :blumen:


Meine Güte, es tut mir leid, dass es jetzt OT wird, aber:
Jedesmal wenn ich die Threadüberschrift sehe, lese ich:

Habt ihr eine Strickanleitung für ein Hundebaby?

Keine Ahnung, was Freud mir da für einen Streich spielt! rofl

@engelmetatron: Ich hoffe, dein Hundi bekommt bald ein warmes Jäckchen. :blumen:


Jeannie, jetzt muß ich dich aber trösten komm mal ran hier :trösten: :trösten:
meine Maus ist sogar noch ein Baby, sie ist nun 13 Wochen alt/jung.
aber sie will nicht Gassi machen.
soll heißen unten.
weil sie immer mit muß auch wenn ich sie ca. ne Stunde suchen und raus puhlen muß.
unterm Sofa, hinter den Schänken, ach was weiß ich wo sie sich alles versteckt.
sie ist ja sogar schon soweit, wenn ich sie beinahe habe, läuft sie einfach weiter und ich suche sie erneut. :wallbash:

hoffentlich klappt es mit dem Haus ganz schnell, allmählich bekomme ich auch dicke Adern am Hals. :heul:


Wie wäre es denn mit einem Zobel für die Hundies ;) - Aber mal im Ernst: die kleineren Hunde (-jaaa, ich weiß es gibt keine "kleinen Terrier"!!! :P- )ohne Unterwolle frieren halt schnell, und ältere und evtl. nicht mehr ganz gesunde Hunde auch.- Daß die dann schon mal lieber drinnen ein Bächlein lassen, ist zwar unangenehm, aber verständlich.- Ich habe für meinen Herrn Hund da vor 2 Jahren 'was selbstgebastelt.- Und inzwischen hat er für ganz kalte Tage auch gekaufte Mäntelchen oder Pullover.- Wogegen ich mich jedoch wehre, sind Schnee-Anzüge für Hunde..in Knallfarben mit Mützchen!- Oder aber noch Stiefelchen dazu...ääh, näää... :wallbash:
Wenn ich ein Foto finde von dem Selbstgenähten, werde ich das mal hier reinstellen.

Bis dahin...fröhliche Eiszeit...Isi und Hundesohn


Zitat (gitti2810 @ 24.11.2010 20:05:16)
Jeannie, jetzt muß ich dich aber trösten komm mal ran hier :trösten: :trösten:
meine Maus ist sogar noch ein Baby, sie ist nun 13 Wochen alt/jung.
aber sie will nicht Gassi machen.
soll heißen unten.
weil sie immer mit muß auch wenn ich sie ca. ne Stunde suchen und raus puhlen muß.
unterm Sofa, hinter den Schänken, ach was weiß ich wo sie sich alles versteckt.
sie ist ja sogar schon soweit, wenn ich sie beinahe habe, läuft sie einfach weiter und ich suche sie erneut. :wallbash:

hoffentlich klappt es mit dem Haus ganz schnell, allmählich bekomme ich auch dicke Adern am Hals. :heul:

Hab Geduld...u. immer fein loben, wenn`s draußen klappt!
- auch mit angeschwollenen Adern u. hochrotem Kopf, musst Du leider durch u. ich auch :wub:

Bei unserem dauerte es ca. 6Wo. :D

Jetzt habe ich mittlerweile auch noch Zoff mit meiner besseren Hälfte- oh manno :wallbash:

und nur, weil ich den Smudo einstricken will :heul:
Er weigert sich dann mit ihm nach draußen zu gehen :heul:

So ist das eben, haste keine Kinder = keine Streitereien
Haste einen Hund = Streitereien :labern: :labern: :labern:

So'n kleiner Yorki sieht doch nielich aus mit Mäntelchen.
Besonders süß finde ich sie in karierten Regenmäntelchen - Yorkies dürfen das, weil sie so klein sind :wub:


Zitat (123stpo456 @ 24.11.2010 22:11:51)
So'n kleiner Yorki sieht doch nielich aus mit Mäntelchen.
Besonders süß finde ich sie in karierten Regenmäntelchen - Yorkies dürfen das, weil sie so klein sind :wub:

:blumen: DANKE 123...

Jemehr ich mich an den Gedanken gewöhne, desto besser finde ich es, in die Tat umzusetzen.
Du trägst einen Teil dazu bei.
Ich fühle mich mittlerweile bestärkt. DANKE!

Hab den Kleeenen eben mal wieder in den Garten geschickt- eher geschubst...
*bibbber- bibber...
Jetzt liegt er eingekuschelt auf meiner Mollidecke auf dem Sofa....
Hat sich selbst eingekuschelt- niedlich :)
Hach ich liebe den Kleinen...sooo sehr!

Kariertes Mäntelchen ist auch süß!

@Engelmetatron....: Du solltest Deinem Dir Anvertrauten einen Pullover im Partnerlook zu Klein-Smudo's Pulli anbieten..., evtentuell ist er ja dann beschwichtigt :lol: ?!- Männer sind schon mal so :rolleyes:!- Mein Herr Hund
meinte nur:"Falls Smudo Unterstützung braucht, soll er mich anwuffeln!"

Mein "Kleiner" ist ja nun schon 11,5 Jahre alt.- Er ist ein "Sommer-Baby" gewesen, somit war das Sauberwerden kein Problem.- Die Terrassentüren standen immer offen, und nachts habe ich ihn halt beim kleinsten Muckser rausgebracht.- Geduld...und Selbstbeherrschung: es gibt keinen besseren Lehrmeister dafür, als einen Jack-Russell-Terrier.- Aber: es hat sich gelohnt, seiner Erziehung soviel Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen!

Denkt an die Pfotenschutzsalbe oder Vaseline, wenn's demnächst mit Streusalz losgeht!!!- Entzündete Hundepfoten sind 'was ganz Schlimmes.- Da nutzt dann auch kein Mäntelchen 'was...

Ciaooo...Isi & Co.


hallo Isi...
erst einmal :bussi: u. *schäm*


Danke für die Unterstützung! *knuddelstreichel u.wufwuf -Schwanzwedel u. schnupper, schnupper...

Smudo dankt`s u. ich auch :blumenstrauss: :blumenstrauss:

Also wird das Dreibein mit eingestrickt- Partnerlook versteht sich doch!!!


Guter Tipp für FM`s rofl rofl

LG :engel:


Na, das ist ja mal nett...endlich wird auch mein Herr Hund begrüßt... :) ; ich konnte ihn grad noch hindern, das Bein zur Antwort zu heben!
Engelein...paß auf, daß Du keine Laufmaschen hast im "Dreibein-Anzug"!- Mein Gatte ist da noch empfindlicher, als mein Hund! :lol:
So, und nun muß ich an den ...Gruß..Isi


Geb mir Mühe... :D
Anscheinend war`s gestern doch nicht soo schlimm..er hat sich beruhigt...dachte ich bis eben :angry:

Er droht mir nun die zu klauen :o
Ich überleg noch, was ich ihm klaue...? die Schuhe u. Socken vielleicht :sabber:

dann merkt er KÄLTE...
Ich glaub, ich bin noch zu nett, vielleicht dn kompletten dazu rofl

Darf das ein :engel: -chen???


Neiiiiiiiiiiiiiiin, ein Engelchen darf den besten aller vorhandenen Ehemänner nicht quälen!- Kälte tut einem Mann doch auch weh!- Wegnehmen würde ich ihm ja Nix, aber evtl. in die Socken große Luftlöcher einbauen...kann ja in der passieren.. :P .
Stricknadeln abnehmen ist auch gemein.- Zudem ist das dann zu Schaden des Hundes!- Geht ja nun garnicht :heul:
Keine Diskussionen aufkommen lassen: einfach stricken, oder häkeln... :rolleyes:

Zwinkerlies...Isi :D


Zitat (engelmetatron @ 25.11.2010 19:36:00)
Geb mir Mühe... :D
Anscheinend war`s gestern doch nicht soo schlimm..er hat sich beruhigt...dachte ich bis eben :angry:

Er droht mir nun die Stricknadeln zu klauen :o
Ich überleg noch, was ich ihm klaue...?  die Schuhe u. Socken vielleicht :sabber:

dann merkt er KÄLTE...
Ich glaub, ich bin noch zu nett, vielleicht dn kompletten Kleiderschrank dazu rofl

Darf das ein :engel: -chen???

Hi engelmetatron


Mal ganz ehrlich, ich würde mir von meinem Mann nicht vorschreiben, das Stricken zu unterlassen, nur weil es vielleicht ulkig aussehen könnte.

Ich würde dann mal vorschlagen, dass er in Zukunft die Pfützen und Häufchen wegmachen soll, wenn dein Hund sich bei dem Wetter nicht raustraut.


Mein Freund z.B. zieht meine Stricksocken sogar manchmal zur Arbeit an (Er ist Entwicklungsingenieur) und berät mich auch bei meinen Sachen. Die Decke die ich gerade im Moment stricke war eine Idee von ihm.


Ich will damit nicht sagen, dass du deinen Mann gleich vor den Kopf stossen sollst, aber ich finde er sollte dieses schöne Hobby respektieren, vor allem deswegen, weil er (vermute ich mal) auch Stricksachen von dir trägt, oder?

Hat er eventuell auch ein seltsames Hobby? Oder rauchst er, während du Nicht-Raucher bist? (Das ist bei mir immer ein ganz gutes Argument :D )


Das ist nur meine persönliche Auffassung und mein Freund weiss ganz genau, das ich ihm die Leviten lesen würde, wenn er mir die Stricknadeln wegnehmen würde.

Tschaui :blumen:

Ich habe kürzlich gelesen, dass so kleine Wauzies, also Yorkies, Rehpinscher usw. einfach einen Pullover oder ein Mäntelchen BRAUCHEN
Also ist es doch eine Frage der Fürsorgepflicht, finde ich.
So'nem kleinen Wurzel würde ich sogar Stiefelchen anziehen, wenn er es erträgt. Die sind so klein und zart - die muss man/frau doch betüddeln.
Das wird auch ein Mann, der bei diesen Temperaturen noch im T-shirt rumläuft (nicht unbedingt Deiner) einsehen müssen.
Zeig' uns den Kleenen doch mal! :wub:


Zitat (123stpo456 @ 26.11.2010 23:10:56)
Ich habe kürzlich gelesen, dass so kleine Wauzies, also Yorkies, Rehpinscher usw. einfach einen Pullover oder ein Mäntelchen BRAUCHEN
Also ist es doch eine Frage der Fürsorgepflicht, finde ich.

Ja, finde ich auch, ganz entschieden!
Wenn Mensch schon solche Knuddeltiere züchtet, hat er auch die Pflicht und Schuldigkeit, sie anschließend zu bestricken.

Naturbelassene Hunde kommen (vorausgesetzt, sie leben in ihrem ursprünglichen Lebensraum) auch ohne menschliche Hilfe mit den jahreszeitlichen Gegebenheiten zurecht.

Zitat (123stpo456 @ 26.11.2010 23:10:56)
Ich habe kürzlich gelesen, dass so kleine Wauzies, also Yorkies, Rehpinscher usw. einfach einen Pullover oder ein Mäntelchen BRAUCHEN
Also ist es doch eine Frage der Fürsorgepflicht, finde ich.
So'nem kleinen Wurzel würde ich sogar Stiefelchen anziehen, wenn er es erträgt. Die sind so klein und zart - die muss man/frau doch betüddeln.

Ach das habe ich gar nicht gewusst!

Das wäre für mich schon Grund genug einfach mit dem Stricken anzufangen :pfeifen:

Du kannst ja ein Kompromiss mit deinem Mann eingehen. Strick den Pullover für den Hund so, dass es auch deinem Mann gefällt, also in seiner Lieblingsfarbe, mit einem Muster was ihm gefällt. Vielleicht hat er eine Lieblingsmusikband oder ein persönliches Motto, sodass du einen Schriftzug reinstricken kannst usw.

Die Herznoppen, die ich im Sockenthread beschrieben habe sind in der Tat nicht jedermanns Sache :D

Wenn Du in einer besiedelten Gegend wohnst, wo bei Schnee und Eis gestreut wird (egal, was), solltest Du mal barfuß durch den Split oder den gesalzenen Schneematsch auf der Fahrbahn laufen... Mit dem Salz ist es ja noch viel schlimmer für Hundepfoten, denn das setzt sich leicht fest mit dem Schneematsch. Ich habe selbst keinen Hund, auch nie gehabt oder haben wollen, aber so ne Art Stiefelchen für die Straße könnte ich mir für einen Hund durchaus vorstellen. :ph34r:



Kostenloser Newsletter