gelbe Fensterrahmen

Hallo,

habe in meiner Küche leider nur eine Dünstabzugshaube mit Kohlefilter und ohne Abluft. Das heißt das meine ganzen Essendämpfe durch Fenster abziehen. Dementsprechend wird mein Fenster jetzt gelb vom Fett. Habt ihr nen Tipp wie dich die wieder sauber bekomme?

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Spezielle Fettlöser und ein Microfasertuch mit Struktur (also was grobes wo der Dreck dran hängen bleibt).

War diese Antwort hilfreich?

ich habe gute Erfahrungen mit Orangenöl (das verwende ich in dem Fall PUR) und einem Microfasertuch gemacht.

War diese Antwort hilfreich?

last doch mal die ganze chemiekeulen weg.

ich nehme nur Fettpats, gibt es bei Aldi.(bei beide)

es sind immer 3 in der Packung, sie werden für Glaskeramikfelder hergestellt.
aber alles was aus Glas ist wird wie neu.
2 Stück feucht bis nass machen, bei einen davon mache 1 Tröpfchen Spüli drauf.
1 trocken lassen.

jetzt nimmst du den mit Spüli, putzt damit dein Fenster.
dann den 2. und das Spüli abwischen.
nun den trocknen und schön abreiben.

nach dem du sie geholt hast bist du in 2 min fertig, beim 1. mal.
danach wirst du zunehmend schneller.
sollten auch die Rahmen doof aussehen, nimm den Schmutzradierer.
die werden wieder wie neu.
und das ganz mit 1-2 tropfen spüli :D :P

War diese Antwort hilfreich?

Gitti: Fettpads sind das die kleinen Tücher (so Postkartengröße) die so flauschig sind?

War diese Antwort hilfreich?

K2R

War diese Antwort hilfreich?

scheuermilch geht auch

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde den guten, alten Putzstein zu Hilfe nehmen. Das beiliegende Schwämmchen gut aufschäumen und los gehts.

:blumen:

War diese Antwort hilfreich?

Bref Fettlöser und natürlich putzen, ist ja nur ein Fettlöser kein Fettverschwinder. Ja, sorry, aber ich kenne Leute die alles einsprühen und dann nicht putzen. :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (Pumukel77, 02.12.2010)
Gitti: Fettpads sind das die kleinen Tücher (so Postkartengröße) die so flauschig sind?

ja naja die sind schon ein wenig größer. :wub:
aber nicht viel, aber sie haben eingesteppte schwämmchen. :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 02.12.2010 12:11:41
War diese Antwort hilfreich?

Danke Gitti, weiß jetzt was du meinst, ist zwar was anderes als ich anfänglich meinte, kenn ich aber auch vom sehen. (Gott welch Satzbau) *schäm*

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter