Wie bekommt man Acrylfarbe aus der Kleidung: Fleck weg ohne Schere??


Hallo zusammen und ein „lautes Hilfe“, :(

habe meiner drei Jährigen Tochter heute ihren schönen rosa Pulli mit der hell Blauen Steppweste angezogen. Sah echt nett aus die Kleine als ich sie in der Kita abgegeben habe. Aber „Oh Schreck“ heute Mittag sah sie / Jacke und Pulli ganz anders aus. Mit Flecken von Möhren und Wasserfarben, Filzstiften und Knetmasse komme ich zurecht aber Acrylfarbe?

Kann mir jemand sagen wie ich Acrylfarbe wieder rausbekomme ohne die Flecken auszuschneiden? :heul:


vielleicht mit terpentinersatz, fleck behandeln, waschmaschine, dann den ölfleck mit gallseife bearbeiten.


Keine ahnung, wie man acrylfarbe rausbekommt, aber zieh deinem kind siffklamotte an, dann isses nimma son stress, wenn ma en fleck drin is... haben wir den eltern auch immer nahegelegt... kids muessen nich aussehen wie aussem eigepellt, die sind imho dazu gedacht im matsch zu wuehlen etc...

B)


:huh: bin ja ein wenig erstaunt... da wo ich gearbeitet hab, bekamen die zwerge alte t-shirts an, wenn malstunde war... frag mal andere eltern und die betreuer nach alten erwachsenent-shirts, sind ideal für zwergenmenschen....

für fleckentfernung hab ich keinen tipp.

trotzdem liebe grüße von mir zu dir.
Ulle


Oh ja - für diesen Tipp wär ich auch dankbar. Hab mal ne schöne weisse neue Jeansweste mit Acrylfarbe verdorben - ich hab sie so geliebt. Hab alles versucht, ohne Ergebnis. Selbst die Reinigung sagte: is nich:

Aber dass Kinder im Kindergarten mit Acrylfarben hantieren, find ich auch seltsam.

Bearbeitet von markaha am 07.11.2005 00:14:04


Mit Aceton (oder einem anderen Keton), Acetessigester, Benzol (nur für Profis) würde ich versuchen die Lackkomponente aufzulösen. Vorsicht ist bei Kunstfasern geboten: Acetatseide beispielsweise löst sich in den genannten Lösungsmitteln auf.
Zurückbleibende Farbpigmente dann je nach vermuteter Substanz nachbehandeln: z.B. braun könnten Eisenoxide sein -> versuchen mit Citronensäure, Oxalsäure oder EDTA in eine wasserlösliche Verbindung umzuwandeln.


Habe das selbe Problem!
Acrylfarbe auf meiner NEUEN Winterjacke!!!
Thema ist schon 4 monate her, vielleicht weiß jemand schon eine antwort!?!?!?


Terpentinersatz zum Anlösen der Flecken. Waschen. Dann nochmal ein Brei von Vanish Oxi Action draufreiben, einweichen lassen, dann einweichen in Warmen Wasser mit etwas Waschmittel. Nochmals waschen, ist dann evtl. raus!!

Wenn nicht, das Kleidungsstück in die chem. Reinigung geben!

Bearbeitet von Miele Navitronic am 31.03.2006 10:08:47


ich hatte gerade eben auch ein probllem mit acrylfaben. hab dann auch gegoogelt und gelesen das man es nicht raus bekommt :o
hatte schon voll schiss bekommen, da die hose neu war und meine mama mich umgebracht hätte ( pink auf grau ist schon SEHR auffällig)
hatte aber einen super einfall (für jeden der den laden .......) kennt.
-kleidungsstück in heisses wasser legen
-fresh farmency (seife aus lush) ein reiben
-mit einer neuen zahnbürste schön einarbeiten
-fleck ist weg
man sieht: die seife ist gut fürs gesicht und kleidung :D

ich hoffe ich konnte helfen :)

unerwünschte Werbung und Bild ohne © entfernt

die bei der Registrierung akzeptierten Regeln sind einzuhalten


Bearbeitet von Die Außerirdische am 24.04.2011 00:16:47


Zitat (humpelinchen @ 23.04.2011 23:16:44)
hatte aber einen super einfall (für jeden der den laden LUSH) kennt.
-kleidungsstück in heisses wasser legen
-fresh farmency (seife aus lush) ein reiben
-mit einer neuen zahnbürste schön einarbeiten
-fleck ist weg
man sieht: die seife ist gut fürs gesicht und kleidung :D

ich hoffe ich konnte helfen :)

Und wenn man den Laden nicht kennt? "Seife aus Lush" ... noch nie gehört :keineahnung: Würde mich jedoch auch brennend interessieren. Acrylfarbe bekommt man sonst nur gut wieder entfernt, wenn die Farbe noch nicht eingetrocknet ist.

Riecht nach verdeckter Werbung... habs mal gemeldet. :pfeifen: :pfeifen:

Zumal es zweifelhaft ist, dass mit popliger Visagenseife Acrylflecken rausgehen.. :ph34r: :ph34r:


Zitat (Knuddelbärchen @ 24.04.2011 00:11:21)
Riecht nach verdeckter Werbung... habs mal gemeldet. :pfeifen: :pfeifen:

Zumal es zweifelhaft ist, dass mit popliger Visagenseife Acrylflecken rausgehen.. :ph34r: :ph34r:

Habe ich eben auch schon. Klang mir ebenfalls sehr nach Werbung...

:blumen:

ahh tut mir schrecklich leid, bin neu und wusste nicht das man keine werbung machen darf :s
bin ja erst 16 :s
nicht böse sein :D

und ja es geht mit (sag ich nicht) raus :D


Achsoo, du bist erst 16. Ja, kannst du denn noch nicht lesen? :blumen:


ich hab es mir noch nicht durchgelesen.
ich hab mich auch nur hier angemeldet um anderen mit meiner erfahrung mit acrylfarbe zu helfen mehr woltle ich auch nicht.
und ja ich kann lesen hab sogar ne 1 in deutsch toll ne?!! :P


Ja Wahnsinn. Back dir ein Eis drauf. Und mit so simpler Lektüre wie Nutzungsbedingungen von Internetforen wird man wohl heutzutage nicht mehr behelligt im Deutschunterricht??? :wallbash:


mal ehrlich wie alt seid ihr hier eigentlich das ich auf einem Kind rumhackt nur weil es jemanden helfen wollte?
da bin ich ja anscheinend schon reifer als ihr. :headbang:


halllo, ich habe in meiner jeans flecken von roter acrylfarbe. habe sie schon mit haarspray eingesprüht und gewaschen. leider konnte ich pberhaupt keine veränderung feststetellen. hat noch jemand einen wirklich tollen tipp, der auch hilft????

lieber gruß
ingrid


Hallo, vielleicht findest du dafür Tipps bei Google.


seit ich male habe ich schon einige flecken von acrylfarben auf hosen. wie bekomme ich sie wieder raus. trage zwar ein großes herrenoberhemd aber ich kleckse sehr.


Vergiss es, das kriegt wenn überhaupt nur die Reinigung raus. Ziehe in Zukunft einfach die schon verklecksten Hosen zum Malen an. Bei denen ist es ja egal, ob noch mehr Flecken dazu kommen.


Bei solchen Problemen, geht doch einfach mal in eine Reinigung und fragt nach ob da was zu machen ist ;)


Ich hatte in meiner schwarzen Hose einen eingetrockneten(!) Acryl fleck.

Bin dann einfach Test halber mit Nagellackentferner drüber... und der Fleck ist zu 99% nicht mehr zu sehen.

Der Nagellackentferner war Aceton frei und aus einer bekanten Drogeriekette... hat unter 1€ gekostet. (Aber ich glaube das wird mit jedem Nagellackentferner gehen... was soll bei dem anders sein ?!)

Die Hose sieht an der stelle aus wie "neu". Also das schwarz ist nicht verwaschen oder so.

Ich hoffe, dass es anderen weiter Hilft. Kann aber nur für Baumwolle sprechen ;)

Lg Adilya


Hallo und willkommen hier! :blumen:

Toll, dass du mit so einem Tipp einsteigst. Dass das erst mal auf Baumwollsachen eingegrenzt wird, finde ich gut, denn anderes Material verträgt das vielleicht nicht so gut.


Also ich male oft mit Acrylfarben, und zum reinigen der Pinsel gibt's ja extra seifen ( meistens Kernseife )
Hab schon viele sachen beschmiert, und wenn man's nicht gleich merkt hab ich die Flecken mit Kernseife eingerieben!
Das löst die Partikelchen u normal waschen!!!
Hat bei mir immer geklappt!!!
Nasse Flecken am besten mit kalten Wasser auswaschen, da bei heissem Wasser die Farbe gleich fest wird!


Auch hier, Sorgenkind: Guck lieber mal nach, wie aktuell das Problem ist. Über ein Jahr isses her, dass ein Beitrag geschrieben wurde. :ph34r:
Mir kommt es komisch vor, dass alle beide Beiträge von dir sich auf so alte Themen beziehen.... :unsure:


Hallo,

ich find es super, wenn auch auf alte Beiträge noch neue Tipps gepostet werden. Denn es interessiert ja nicht nur den ursprünglichen Fragesteller, sondern ggf. auch Leute, die aktuell dasselbe Problem haben (so wie ich) und über Google hier landen.

Also vielen Dank!

Gruß
Anja


Hallo,

habe gerade aus dem Lieblingsshirt meiner Tochter einen schwarzen Acrylfarbenfleck rausbekommen und zwar mit warmen Wasser, Kernseife und einer Zahnbürste. Ganz ohne Chemiekeule!

Das war wirklich ein toller Tip!

Vielen Dank :D :D :D


Alsooo ich habe gerade ein Video gesehen, wo man den Fleck erst mim Deo einsprühen soll, dann mit alkoholreiniger drauf gehen soll und dann mit orangenölreiniger nachbearbeiten soll..

ich habe gemalt und meine tischdecke und stuhlüberzuge beschmutzt :(((. Aber ich versuche es nun erstmal mit nagellackentferner... vllt bekomme ich so die flecke raus. Ich werde dann meine Erfahrung hier berichten :D sollte das nicht klappen werde ich mit dem oben genannten arbeiten... und wenn alle stricke reißen verwende ich den letzten tipp :)