Acrylfarbe auf Kleidung entfernen?!

 

Hallo zusammen,

nach einem Schul-Projekttag meines Sohnes haben wir hier nun eine rote Sweatshirtjacke und eine dunkelgrüne Stoffhose mit Farbflecken!

Leider war vorher nicht bekannt, dass an diesem Tag mit Acryfarbe gearbeitet wird :-(

Da die beiden Kleidungsstücke noch recht neu sind, habe ich Bedenken, mit irgendwelchen "Versuchsaktionen" die Ursprungsfarbe der Kleidung gleich mit zu entfernen...

Daher hoffe ich nun sehr auf eure Erfahrungen und konstruktiven Tipps!!

Viele Grüße :-)


Ich habe da leider schlechte Erfahrung und kann ich dir wenig Hoffnung machen. Acrylfarbe läßt sich nur entfernen solang sie noch nass/feucht ist.
:(


:heul: :heul: :heul:

Natürlich war die Farbe nach diesem Tag schon eingetrocknet...

:heul: :heul: :heul:


Es gibt einen "Fleckenteufel" (Heimwerken & Büro) für Acrylfarbe, aber ich habe selbst keine Erfahrungen damit. Ansonsten kann ich mich nur anschließen: Nass auswaschbar, einmal durchgetrocknet schwer oder gar nicht mehr zu entfernen. Zumindest nicht, ohne den Stoff zu beschädigen.

Vielleicht kann man die Flecken mit Stoffmalfarbe kaschieren, indem man gewollte Motive drübermalt. Oder Aufbügelmotive drüber machen.

Bearbeitet von Schelmin am 26.09.2016 19:46:00