Rohe Eier halbieren


Da ich nur über einen Minibackofen verfüge, kann ich nur Kuchen backen indem ich die Rezepte einfach halbiere, nun möchte ich einen Kuchen backen wofür ich 5 Eier benötige, aber wie soll ich 5 Eier halbieren?

Hat wer eine Lösung für mich? Danke im Voraus


bei 2,5 Eiern, die du da ja brauchts , würde ich 1 Ei in einem Glas oder einer Tasse aufschlagen, verquirlen, davon die Hälfte für den Kuchen nehmen und die andere Hälfte zum Kochen verwenden. Oder du nimmst eine Gewichtsklasse kleiner und dann 3 Eier für deinen Kuchen. Wäre zumindest meine ersten Ideen.


Ich glaube nicht das man in einem Minibackofen Kuchen backen kann.
So ein kleines Öfchen ist doch nur zum Aufbacken oder Überbacken gedacht.
In meinen Minibackofen, von Steba, würde keine Kuchenform passen.


Ich würde ganz unkompliziert entweder 2 oder 3 Eier nehmen. Ich nehm oft mehr oder weniger Eier als im Rezept angegeben... ist noch nie schief gegangen.


Genau. Auf ein halbes Ei kommt es wahrhaftig nicht an.
Ich habe auch noch nie auf die Gewichtsklasse geguckt. Ich nehme grundsätzlich die Eier, die mir grad zur Verfügung stehen. Und da ist noch nie was schief gegangen.


Bei den Eiern einfach immer aufrunden aufs nächste... also bei 5 Eiern dann 3 nehmen. Macht nix bei den normalen Kuchen. Mach ich immer so. Ging noch nie schief.


An der Rezeptur würde ich nicht rumpfuschen.
Du brauchst nicht zwingend halbieren.

Rechne die Zutaten vom Rezept auf die nächsthöhere ganze Zahl an Eiern hoch.
Von dem überschüssigen Teig bäckst du dann einen Fladen oder-was-weiß-ich zum Vorkosten.
Also wenn rechnerisch 2,5 Eier benötigt würden, nimmst du 3. Die Zutatenmengen mußt du dann alle mit 3/5 = 0,6 multiplizieren. ;)


Oder einen Eischwerkuchen backen :lol:


Oder nehme 2 Ganze und vom dritten nur das Eigelb.?!


Zitat (hexal23 @ 16.01.2011 23:39:25)
Da ich nur über einen Minibackofen verfüge, kann ich nur Kuchen backen indem ich die Rezepte einfach halbiere, nun möchte ich einen Kuchen backen wofür ich 5 Eier benötige, aber wie soll ich 5 Eier halbieren?

Du brauchst nur ein Ei zu halbieren, das erleichtert die Sache enorm. Nimm von dem Ei nur das Eigelb oder gibt einfach drei Eier hinzu. Wenn einen Minibackofen besitz, kauft in der Regel auch die kleineren Eier, denk ich mal so ..... :)

Ich runde bei solchen Sachen auch meist auf, also 3 Eier nehmen. Wie andere schon feststellten, es klappt garantiert. :D


Hey Mamamutti, oh doch, hab ihn mir bei Hofer gekauft (Aldi), kann sogar ober-u. unterhitze getrennt schalten, zeit und grade einstellen, es gehn sogar die normal großen pizzen rein, gabs für 24€ und vor kurzen gabs sogar die minibackformen, napfkuchen, tortenform und kastenform, man braucht dann nur normale kuchenrezepte halbieren.
Hab sogar schon mal schweinebraten für 4 personen darin gemacht, und den leberkäse vom aldi zum selberbacken,

aber danke dass du geantwortet hast ;)


Hallo Nightingale, danke für den tip, werd mir dafür den kuchen die kleinen eier besorgen.

lg hexal


Zitat (ContraBass @ 17.01.2011 07:23:29)
Rechne die Zutaten vom Rezept auf die nächsthöhere ganze Zahl an Eiern hoch.
Von dem überschüssigen Teig bäckst du dann einen Fladen oder-was-weiß-ich zum Vorkosten.
Also wenn rechnerisch 2,5 Eier benötigt würden, nimmst du 3. Die Zutatenmengen mußt du dann alle mit 3/5 = 0,6 multiplizieren. ;)

Völlig überflüssig, das Rezept da komplett umzurechnen. Sie will nen Kuchen backen und keine Mathematikstunde abhalten. :wacko:

OK, dann wird halt halbiert. :wacko:
Wenn man genügend tief abkühlt, wird das Ei auch innen fest. So kann dann das Ei mit einer ganz feinzackigen Säge längs durchgetrennt werden. rofl

Ein bißchen Grundschulrechnen ist ja so kompliziert. :P


Zitat (ContraBass @ 17.01.2011 16:02:02)

Ein bißchen Grundschulrechnen ist ja so kompliziert. :P

Unnötig isses... bissle mehr Ei schadet keinem Kuchen. Ich geb ja oft sogar 1 Ei mehr in den Teig. :sabber:

Zitat (hexal23 @ 17.01.2011 12:10:32)
Hey Mamamutti, oh doch, hab ihn mir bei Hofer gekauft (Aldi), kann sogar ober-u. unterhitze getrennt schalten, zeit und grade einstellen, es gehn sogar die normal  großen pizzen rein, gabs für 24€ und vor kurzen gabs sogar die minibackformen, napfkuchen, tortenform und kastenform, man braucht dann nur normale kuchenrezepte halbieren.
Hab sogar schon mal schweinebraten für 4 personen darin gemacht, und den leberkäse vom aldi zum selberbacken,

aber danke dass du geantwortet hast  ;)

Tolles Öfchen. :applaus:
Bei meinem Minibackofen geht das leider nicht.
Da passen gerade mal 4 Brötchen rein und eine
Kuchenform geht garnicht. :heul:

lass die Eier ganz weg, ist zur Zeit viel zu gefährlich ... :pfeifen:


Zitat (mamamutti @ 17.01.2011 17:34:45)
eine Kuchenform geht garnicht. :heul:

Kastenform? :pfeifen: Mini Kuchenformen? :P

Ja schon, aber diese Formen haben dann nicht halben Inhalt von der Rezeptmenge. :D


Zitat (ContraBass @ 17.01.2011 18:18:33)
Ja schon, aber diese Formen haben dann nicht halben Inhalt von der Rezeptmenge. :D

Ging auch um die Nebenfrage Minibackofen ;)

Man könnte das Ei aber auch kochen,dann halbieren und in den Mixer schmeißen.
So hat man auch ein halbes Ei für den Kuchen :D


mein Minibackofen ist von Steba, der war vorletztes Jahr mal AdT (Angebot des Tages) bei - lacht nicht - QVC

eine Minibackform für eine halbe Kuchenteigmenge passt bequem hinein

ich benutze den Miniofen allerdings schon lange nicht mehr, er steht im Keller rum ... ich sollte ihn mal ebay-en



Kostenloser Newsletter