farbige Druckerpatrone leer: Kann man ohne Farbe weiterdrucken?


Hallo, Ihr Lieben,

ich muss mich heute noch mal melden und um Antwort bitten.
Bin gerade dabei, etwas auszudrucken, nun ist meine farbige Druckerpatrone leer. Kann ich weiter in schwarz drucken, obwohl die farbige Patrone leer ist? Vielleicht eine blöde Frage, aber ich möchte heute noch weiterkommen, aber keinen Schaden anrichten.
Danke für baldige Antwort.

:hilfe: Lonimaus


Bei Drucker Einstellungen kannst Du einstellen, nur Schwarz weiß, bzw. in Grautönen drucken.
Da kann meiner Meinung nach nichts passieren.


loni kommt auf deinen Drucker an, aber versuchen kannst du die Einstellung von Velten. :wub:


die Drucker die ich bis dato hatte konnten alle nicht nur mit der schwarzen Patrone arbeiten... ich glaube nicht das der Vorschlag mit Schwarz/Weiß drucken geht...


Also bei mir geht das. Einfach - wie auch schon gesagt wurde - bei den Einstellungen "Grautöne" (oder Schwarz-Weiß, falls es das gibt) einstellen und fertig. Meine Farbpatronen sind schon jahrelang zum Teil leer.


Nachi, ich habe und hattte immer HP Drucker, da ging es.

Aber richtig, man müßte wissen, wie der Drucker heißt.
Nicht mit Vornamen, sondern mit Nachnamen. (Entschuldigung ein Scherz)


Bei den meisten Druckern kann bedenkenlos als Grundeinstellung Schwarz-weiß Entwurf eingestellt werden. Bei vielen wird Grau aus den Farbpatronen gedruckt.
Wenn alles Einzelpatronen sind oder Schwarz einzeln ist, kann ich es so empfehlen.
MfG. :pfeifen:


Zitat (Nachi @ 22.01.2011 14:24:47)
die Drucker die ich bis dato hatte konnten alle nicht nur mit der schwarzen Patrone arbeiten... ich glaube nicht das der Vorschlag mit Schwarz/Weiß drucken geht...

... die aus der Epson-, sowie Cannonfamilie (die ich bisher hatte) konten das alle, ist nur ne Einstellungssache...

Bei meinem Canon-Drucker war das leider nicht möglich.


Hallo,

Schwarz-Weiss Drucken ohne Farbe geht nur, wenn Du eine separate Patrone für Schwarz hast. Ohne die mischt der Drucker die Farbe Schwarz aus den drei Faben. Ausserdem musst Du dem Programm sagen, dass Du in Schwarz-Weiss bzw. in Grautönen drucken möchtest.

Gruß

Highlander


:pfeifen:

Hallo, Ihr Lieben,


Gut, dass ich all die guten Antworten von Euch bekommen habe. Konnte nun alles in Ruhe fertig drucken

Es hat also geklappt.
Die erste Antwort von Velten führte gleich zum gewünschten Ziel.
Ich habe den Drucker CANON MX 310 mit 2 Fächern für Schwarz-Weiß- und Farbpatrone .
Dann kann ich ja auch zukünftig die Farbpatrone etwas weniger zum Einsatz bringen, wenn ich dann will.

Also nochmals ein herzliches Danke an Euch alle und weiterhin schönes Wochenende.

:wub:

Lonimaus


Oh, wie schön, daß es geklappt hat.



Kostenloser Newsletter