kann man Recatol mono ohne rezept bekommen?


Ich würde gerne recatol mono bekommen....ist das auch ohne Rezept möglich...????


Lieben Gruss...Danny


Warum fragst du nicht deinen Apotheker ?

Bearbeitet von GEMINI-22 am 16.02.2011 22:01:12


Google gefragt: REZEPTPFLICHTIG! und das hat wohl bei solchen Mitteln auch seinen Grund, wenn du sie brauchst verschreibt sie der Doc, wenn der Doc sie nicht verschreibt brauchst du sie nicht!


Ist auch gut, daß man sowas nicht so ohne weiteres bekommt.. :huh:

Gesund ist sowas sicherlich nicht, und wenn ich mich recht erinnere, kann das Zeugs gravierende gesundheitsschädliche Nebenwirkungen haben.

Ich persönlich halte garnichts von Pillen, mit denen man abnehmen soll. Dann setze ich lieber auf gesunde Ernährung, nicht zu üppig, und auf mehr Bewegung - dann sollte es auch auf diese Weise mit dem Abnehmen klappen.

Bearbeitet von schnuffelchen am 16.02.2011 22:45:47


Der Wirkstoff von Recatol mono (Phenylpropanolamin) ist ein abhängigmachendes Aufputschmittel.

Ohne Rezept geht so was nun gar nicht.

Frag deinen Arzt, wenn du es unbedingt nehmen willst, aber ob er es dir verschreibt...............

Zum drölfhundertsten Mal: Ernährungsumstellung und Bewegung sind am gesündesten, unschädlichsten und auf Dauer wirkungsvoller als sich Tabletten einzupfeiffen.



Kostenloser Newsletter