kunsthaarperücke techno mono lace


hallo:) meine bekannte muß aus gesundheitlichen gründen eine perücke tragen.ihre nee ist eine techno-mono lace perücke.sehr schön aber sie würde gerne rote strähnen reinmachen.da es eine kunsthaarperücke ist das sehr schwierig.eine frage an alle die sich auskennen: wer kann weiterhelfen? gibt es da einen bestimmten stift wo man strähnen setzten kann? da die perücke teuer ist kann sie sich versuche nicht erlauben denn die muß 2 jahre halten denn sie ist arme rennerin.wer helfen kann würde ich mich sehr über antworen freuen und bedanke mich herzlich :)


Entweder, sie lässt es bleiben, oder sie wendet sich an einen Frisör, der sich auf Kunsthaarperücken spezialisiert hat oder einen Perückenmacher. Der wird das allerdings nicht zum Preis einer Drogeriemarkttönung machen können.


:huh: kann man ja auch netter sagen?! hat nun mal nicht jeder
so viel geld das er sich das leisten kann.....und ich habe ja darum gebeten das n u r leute anworten möchten die sich auskennen.trotzdem danke. :o


Hm... man muss kein Frisör sein, um sich ausmalen zu können, dass es keine gute Idee ist, an einer superteuren Perücke selbst rumzuprokeln. Bei der wachsen die Haare nun mal nicht nach wie beim Eigenhaar und Farbunglücke wachsen nicht raus.


stimmt das muß man nicht,geht ja auch darum das jemand sich auskennt weil er etwas ausprobiert hat wo die perücke keinen schaden nimmt.zum beispiel mit einem marker....?!
beim friseur kostet es sehr viel und mit farbe geht es nicht wurde ihr gesagt.
darum eben das dann nur leute antworen die auch helfen können :o


Wenn es mit Farbe nicht geht, wieso soll es dann mit einem Marker gehen? Will deine Freundin mit einem Edding oder sowas in ihrer Perücke rumpinseln oder wie habt ihr euch das gedacht? Ehrlich - ich halte das für keine gute Idee. Wenn es schief geht, muss sie damit rumlaufen. So schlimm kann die Perücke derzeit ohne Strähnen doch gar nicht aussehen, wie sie mit schiefgegangenen Strähnen aussehen würde... oder?

Bearbeitet von Cambria am 25.08.2012 22:57:09


Hallo,

Mit Zweithaar kenn ich mich bestens aus.

Kunsthaar kann man nicht färben, aber es gibt Strähnenmascara füs Haar in etlichen Tönen,die halten allerdings nur bis zur Wäsche oder es regnet-spaßiger Trend aber auf Dauer nich ideal.

Deine Bekannte sollte sich mal im Internet nach Kunsthaar Microring/Shrinkie Strähnen umschauen.
Da gibt es bsp. 25Strähnen zum Einarbeiten mit verschiedenen Methoden ( -->Microring,Shrinkie}.
Bei einer Perücke kann man die Strähnen nach Belieben drin lassen.

Lieben Gruß:)
Samantha



Kostenloser Newsletter