Zugbändel rutscht aus Kapuzen-Shirt: Einfrieren und Einfädeln


Hi Mutti-Fans,
kennt ihr das auch:
Nach dem Waschen in der ist das Zugbändel aus dem Kapuzen-Shirt gerutscht. Und nun hat man keine große Sicherheitsnadel zur Hand um, das Bändel aufzupiessen und einzufädeln. Ich mach dann Folgendes, es muß aber fix gehen:

Je nach Länge des Bändels einmal zusammenlegen, nass machen und ab in das Eisfach des Kühlschranks. Nach kurzer Zeit das steifgefrohrene Bändel heraus nehmen und (wie einen starren Draht) schnell einfädeln.
Fertig!

Bearbeitet von manfredroetlich am 27.02.2011 15:57:14


Hallo

das kannst du unter Tipps eintragen, ist eine prima Idee :daumenhoch:


Damit das Zugband gar nicht erst rausrutscht, sollte man es vor dem Waschen einfach zur Schleife binden. Dann hat man sich die lästige Einfädelei - egal ob mit oder ohne Sicherheitsnadel - gespart.

Murmeltier


Super - natürlich noch besser. Was machst Du, wenn das Bändel gerissen ist (Schleudergang)?

Ich schreibe meist nur Tips für Notfälle.
Was ich toll finde ist - das gilt auch für politische Probleme - das Bilden von Clustern. Phänomenal, wie ein Netzwerk seine eigene Intelligenz entwickelt.
Mümmelmann


Zitat (manfredroetlich @ 27.02.2011 15:54:44)
...
kennt ihr das auch:
...

Nein, noch nie passiert und auch ist das Band noch nie gerissen.

Dein Tipp ist in der Tat besser bei den Tipps direkt aufgehoben. Manch einer möchte vielleicht vorbeugen und keinen Notfall schaffen.

Zitat
Mümmelmann


Hasen-Zitat?

Zitat (manfredroetlich @ 27.02.2011 17:29:19)
Super - natürlich noch besser. Was machst Du, wenn das Bändel gerissen ist (Schleudergang)?

Ich schreibe meist nur Tips für Notfälle.
Was ich toll finde ist - das gilt auch für politische Probleme - das Bilden von Clustern. Phänomenal, wie ein Netzwerk seine eigene Intelligenz entwickelt.
Mümmelmann

Was ist ein "Bilden von Clustern????" Überhaupt finde ich Deinen letzten Absatz recht rätselhaft.... Aber vielleicht muss ich das auch nicht verstehen. :verwirrt:

So ein Bändel reisst nicht beim Schleudern. :no:

ich habs auch nicht verstanden, Miss Chaos,

und wer oder was ist der Mümmelmann????? :verwirrt:


ich benutze dann eine Haarklemme, oder eine Büroklammer. :wub:
wenn die Sicherheitsnadeln sich gerade verstecken. :wub:

Zitat
und wer oder was ist der Mümmelmann?????

ich denke das ist sein Name in einem anderen Forum und er hat sich schlicht vertan.

Bearbeitet von gitti2810 am 27.02.2011 22:27:21

Einfach in der Mitte der Kapuze das Bändel mit ein Paar Stichen festnähen, dann reißen nicht mal dusselige Teenager es raus. Hab in den Waschmaschine noch nie ein Bändel verloren.

Ich weiß auch nicht was Clustern sind. Kenne nur Klabusterkugeln. :mussweg:


Zitat (manfredroetlich @ 27.02.2011 17:29:19)
Was ich toll finde ist - das gilt auch für politische Probleme - das Bilden von Clustern. Phänomenal, wie ein Netzwerk seine eigene Intelligenz entwickelt.

Ich glaube, er meint das hier: Cluster (Kreatives Schreiben) - Wikipedia also Brainstorming

Ich verstehe seine Bemerkung so: Er findet es toll, dass er einen Tipp gibt und andere geben auch Tipps, wie man das gleiche Problem anders oder ähnliche Probleme genauso lösen kann...


Kostenloser Newsletter