Korbstühle reinigen: Putztipps


Meine Korbstühle von der Terrasse sind nach viel Feuchtigkeit ganz blass und dreckig geworden, obwohl ich sie im Winter mit einer Plane abgedeckt habe. Hat jemand einen Tipp wie man diese wieder sauber, bzw. wieder dunkler bekommt?

Bearbeitet von Steffi0109 am 13.03.2011 18:49:31


ja heißes Wasser mit Spüli und einen Kercher
dann trocknen lassen und mit Holzlasur streichen. :D


Tip von einem Korbmacher: Wurzelbürste mit Salz und Wasser- normales Haushaltssalz eben. Ich hab damit meine alten Einkaufskörbe wieder recht ansehnlich hinbekommen


liebe gitti: was ist ein kercher? ich lerne immer gerne dazu. :ph34r:
Mir ist von gaaaaan früher her ein Tipp eingefallen (garantiere nicht, dass das hilft): mit Spinatkochwasser abspülen. kennt das jemand? Knuddelbärchen? :wacko:


Zitat (dahlie @ 14.03.2011 23:46:45)
liebe gitti: was ist ein Kärcher?( :pfeifen: ) ich lerne immer gerne dazu. :ph34r:

na diese Sorte Reiniger hier :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 15.03.2011 00:09:39

Meinen Korbkram (einen Blumenständer, zwei große Wäschekörbe) bekomme ich immer wieder mit Bürste, Schmierseife, Spülen und Sonnentrocknen gut gereinigt. Nach dem Durchrocknen öle ich sie mit einem weichen Lappen + Sonnenblumenöl ganz leicht über, so bleibt das Holz flexibel und bricht nicht.
Schneller und noch gründlicher geht es mit dem Kärcher ;) , aber der holt auch mehr von der (empfindlichen) Oberfläche runter, auf die es mitunter ankommt. ;)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 15.03.2011 01:03:42


Zitat (dahlie @ 14.03.2011 23:46:45)
liebe gitti: was ist ein kercher? ich lerne immer gerne dazu. :ph34r:
Mir ist von gaaaaan früher her ein Tipp eingefallen (garantiere nicht, dass das hilft): mit Spinatkochwasser abspülen. kennt das jemand? Knuddelbärchen? :wacko:

Keine Ahung, dahlie ob das mit Spinatwasser geht.
Ich hab meine Korbmöbel entsorgt, weil sie so scheiße zu reinigen waren. Meine waren unbehandelt. Ich hab sie immer mit einer konzentrierten Lösung aus Mellerud Fettlöser, heißem Wasser, Dan Klorix und Bürste gereinigt.
Das ganze dann in Badehose auf der Terrasse, wegen den Klorixspritzern. Klorix deshalb, damit sie wieder schön hell wurden.

Ansonsten nach der Reinigung, wie Gitti schon schrieb, die Möbel mit einer Holzlasur streichen. Am besten im Farbengeschäft beraten lassen, bevor man was falsches draufschmiert.

Knuddel in der Badehose rofl rofl und im Winter was haste da an????

Bearbeitet von GEMINI-22 am 15.03.2011 19:20:40


Zitat (GEMINI-22 @ 15.03.2011 19:19:33)
Knuddel in der Badehose rofl rofl und im Winter was haste da an????

Was ist daran denn so lustig? :unsure:
Das war als im Frühling an einem warmen Tag so wie es heute einer war. Kein Problem also. :D :P

Hm...ein Kärcher mag ja in 90% der Haushalte vorhanden sein, aber ich habe leider keinen...


Das mit dem Salz hört sich nach einem spitzen Tipp an! Werde ich gleich mal ausprobieren...ist ja grad so tolles Wetter! Ich berichte dann vom Erfolg. Vielen Dank!

Bearbeitet von Steffi0109 am 19.03.2011 13:04:13


@Steffi
Muss man ja auch nicht. Wenn man einen benötigt (und manchmal brauch man den ja nur für ein paar Stunden...), kann man den völlig unproblematisch in den ortsansässigen Baumärkten für kleines Geld ausleihen. Frag einfach mal nach. Die haben auch noch jede Menge andere nützliche Geräte, die man sich als Privatmann nicht unbedingt anschaffen möchte...

Frohes Schaffen,
Dorie



Kostenloser Newsletter