Korbstuhl farbig lackieren aber wie?


Hallo,
ich habe zwei Korbstühle, ich glaube mal vor 15 Jahren bei IKEA gekauft. Ähnlich wie so was hier:

Korbstuhl Ikea gebraucht

Bitte ein wenig runterscrollen, das Teil, das da auf dem Parkettboden steht. Diesen würde ich gerne weiß lackieren. Also mit einem Spray. Muss ich dabei was beachten? Normalerweise müsste man ja alles abschleifen, was man lackiert, aber bei einem Korbstuhl ist das ja nicht möglich, da kommt man ja nie in die feinen Einzelheiten rein. Gibt es ein anderes Vorbehandlungsmittel? Ich habe in einem amerikanischen blog von einem Vorbehandlungsspray gelesen-

Ich muss dazu sagen, dass die Stühle meistens dekorativ rumstehen sollen. Sie werden nur ein paar mal im Jahr benutzt, wenn viele Gäste da sind. Also kein exzessiver Gebrauch.

Hat das jemand von Euch schon mal gemacht? Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar. Auch für eine Einschätzung, wie viel Dosen Farbe ich wohl brauche und was für eine Farbe ich nehmen soll.


also ich würde nichts vorbehandlen(außer gut mit Seifenlauge abwaschen), dann eine billige Spritzpistole im Baumarkt kaufen, eine große Düse aufsetzen, einen Kunstharzlack nehmen der sich den Bewegungen des Naturstoffs ein paar Monde anpasst und loslegen...


Ah, Kunstharzlack. Das ist ne gute Idee, danke. Mach ich dann draußen auf dem Rasen, oder?

Bearbeitet von HörAufDeinHerz am 09.01.2013 21:45:37


ja draußen ist gut, denn Sprühnebel wirst du nicht vermeiden können... ich würde auf alle Fälle eine Staubmaske aufsetzen, so ein Kohlefiltermaske wäre das i Pünktchen des Profis...


Lege aber trotzdem eine Plane drunter, denn sonst hast Du nachher einen farbigen Rasen, denn so genau kann man nicht sprühen.
Und nicht vergessen, Handschuhe zu tragen, denn es kann immer mal was daneben gehen.
Auch Kleidung und Schuhe, die Farbe abbekommen dürfen, solltest Du tragen.

Mit einem härteren Handfeger vorher sämtlichen Staub abkehren, auch in den Ritzen.
Nicht dass nachher der Staub abfällt, samt Farbe. Wäre schade.

Wegen der Farbmenge, da weiß sicherlich der Baumarktberater einen Antwort darauf, denn ich denke mal, Du musst die Farbe erst kaufen.


Hab mal vor Jahren einen Wäschekorb von naturfarben zu dunkelbraun gespritzt mit ner Spraydose, das ging prima (aber wirklich Plane drunter, Gesichts- und Handschutz und alte Klamotten an, sonst bist Du auch farbig). Man muß halt von mehreren Seiten ran, sonst hat man nachher unbedeckte Stellen, also den Stuhl auch seitlich/von unten besprühen.
Saubermachen: am besten vorher mit Salzlauge und mit Wurzelbürste bearbeiten.


Ja, Abbürsten und Seiflauge sind da ideal, HörAufDeinHerz. Gut trocknen lassen. Ich habe auch schon einiges so verschönert, sogar solche fiesen Eichenholz-Stühle, die sind jetzt auch weiß lasiert, also nicht ganz deckend.
Deine Korbstühle werden sicher toll :rolleyes: - ich kann mir so eine Sitzgruppe auch gut in verschiedenen Pastellfarben vorstellen, auf alle Fälle ein schönes Zartblau... :rolleyes:

Werden die Stühle glänzend oder matt ?

Viel Spaß dabei ! :blumen:


Zitat (HörAufDeinHerz @ 09.01.2013 21:44:45)
ach ich dann draußen auf dem Rasen, oder?

Und darauf achten, dass es vollkommen windstill ist. Sonst verweht der Wind des Sprühnebel und es kommt sehr wenig als Holz an.

(ich spreche da aus Erfahrung, hab mal bei leichtem Wind mit einer Spraydose lackiert und ca. 3x sowie Farbe gebraucht als nötig gewesen wäre. <_< )

Endlich weiß ich, wer damals meine Wäsche vergoldet hat !!! :o :D


Zitat (horizon @ 10.01.2013 11:37:56)
Endlich weiß ich, wer damals meine Wäsche vergoldet hat !!! :o :D

Ups... :mussweg:


:D

rofl

ich hab zwar noch nie gesprüht, habe aber einen uralten Korbstuhl und einen Korbhocker (waren vorher verschiedenfarbig) mit dunkelbrauner Holzfarbe übergestrichen... ging total einfach und sah hinterher sehr einheitlich aus, da es sich um ein sehr dunkles braun handelte.

neue Kissen und Auflagen dazu... fertig :D


@HörAufDeinHerz, ich lache gerade ganz herzlich... denn ich stelle mir gerade vor wie du im Sturm vollkommen mit Farbe selbst überzogen der Nachbarin erklärst wieso ihr schwarze Reizwäsche jetzt umgefärbt ist und auf mich fluchst... rofl


An den Garten angrenzend ist gleich eine große Wiese. Notfalls kann ich also dahin ausweichen, falls die Wäsche der Nachbarin draußen hängt (das tut sie GsD nicht, jedenfalls nicht in unserer Sichtweite). Allerdings steht momentan der Grundwasserspiegel so hoch, dass man fast Wasserski auf Rollen oder Kufen fahren könnte, wenn der Bauer einen mit dem Trecker zieht. Da werde ich noch ein wenig warten. Irgendwann wird's auch wieder trockener und mein Mann muss sowieso noch streichen.

Die Korbstühle stehen übrigens im Schlafzimmer, das ich umgestalten will. Wir schmeissen abends unsere Kleidung drüber. Wände werden Cappuccino, der Boden ist Nußbaumfarbig, ein Biedermeierschrank ist kirschbaumfarbig, Kommode und Bett weiß (also das Kopfteil, ist ein Wasserbett und hat keinen Rahmen) Bettdecke, Gardinen, Vorhänge alles weiß. Dann gibt's noch hell-türkise Akzente in den Kissen, Bildern und ein neuer Teppich soll türkis werden. Da die Stühle also nur "Beiwerk" sind, werden sie auch "nur" weiß. Ich glaube, ich nehm Hochglanz, das passt am besten zur weißen Kommode.

Ich danke Euch sehr herzlich für die guten Ratschläge! Ich will versuchen, mal Fotos vom Korbstuhl einzustellen, wenn ich fertig bin.


Helltürkis könnte auch gut aussehen. Aber auf jeden Fall solltest du die Farbe nicht zu dick aufsprühen.Lieber 2 od. 3 mal,sonst gibt´s Tropfnasen und die Zwischenräume vom Geflecht sind dicht :)


Hallo, ich hatte den Nerv und habe einen solchen Sessel mit dem Pinsel überstrichen. Das ging ganz gut und sieht schön aus.