Lippenstift der die Lippen nicht austrocknet


Hallo zusammen,
habe das Problem, dass nach einiger Zeit meine Lippen immer trockner werden. Während des Auftragens ist noch alles ok. Besitze Lippenstifte verschiedener Marken, immer das Gleiche. Habt ihr evl. Tipps bzw. welche benutzt ihr denn so?


Lippenstifte gibt es ja nun wie Sand am Meer.- Die meisten Hersteller bieten ja noch untergeordnete "Kategorien" an, je nach Anspruch, den man an die Qualität stellt.- Nur: ich denke, da reagiert bei Jeder die Haut an den Lippen unterschiedlich.- Ich habe mit der Zeit herausgefiltert, welche Marken ich gut vertrage, und welche nicht.- Und habe auch festgestellt, daß es nur EINE -wirklich lauseteure- Marke gibt, bei der ICH auch ganz zufrieden bin.- Man kann leider nicht vom Preis auf die Qualität schließen, und andere "Hochpreis-Produkte" sagen mir teils garnicht zu.-

Wenn meine Lippen ohnehin trocken sind, behandle ich sie nachts mit Öl.- Und über Tage benutze ich auch schon mal öfter nur einen Fettstift.- Solltest Du Lipgloss benutzen, so trocknet das u.U. noch zusätzlich aus!- Diese "Super-Stay-Lippenstifte", die 24 Stunden Halt garantieren, sind auch Wüstengenossen!

Ich ginge an Deiner Stelle ja mal in eine gute Parfümerie, und ließe mich grundlegend individuell in Sachen Kosmetik beraten.
Zudem kann man auch Kosmetika umtauschen, die man nicht verträgt!

Lieben Gruß...Isi, die auch lange testen mußte, um DAS Ergebnis zu finden!


Hallo Fatzel,

kenne dein Problem nur zu gut. Wenn ich mich schmicken muss verwende ich die Lippenstifte von Bobbi Brown. Die trocknen nicht aus, leider sind die nicht ganz preiswert.


Ich bin neu bei FM.Jetz' will ich mich mal äußern um zu sehen wie' s klappt :(

Bin bekennender "Lippenstiftjunkie" und wechsel häufig, benutze auch Gloss, Pflegestifte usw.
Meine derzeitige Sammlung is' bestimmt 70 Produkte ... .
Ich finde, daß je "röter" der Lipstick, umso austrocknender, keine Ahnung warum.
z.Zt. benutze ich Ch...l - Proben mit Pinsel und die sind superpflegend.
Auch mit Greiter Declarè und Clarins habe ich sehr gute Erfahrung.
Immer schön Labello vorher.. und ja nicht abpudern...
Und genug trinken!

Gruß vonTante2


Vielen Dank für eure Tipps, werde mich daran halten.


Der Thread ist zwar nicht mehr ganz aktuell, aber...
Ich kann im Moment so'nen roten Labello empfehlen (ich glaube, der soll nach Granatapfel riechen). Das ist halt ein Lippenpflegestift, aber auch rot (also eher dezentes rot) und er glänzt schön. Kostet so um die 2,50€ oder so.



Kostenloser Newsletter