Wachs ohne Rückstände und Flecken entfernen?


Hallo an alle! Leider ist mir in der Arbeit ein Malheur passiert. Ich habe Kerzenwachs auf ein Stuhlpolster in größerer Menge getropft. Wie kann ich diese entfernen, ohne das hier Flecken zurück bleiben. Wäre echt super, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte. Schon jetzt herzlichen Dank für eure Hilfe.
Manuela


Hallo Schneckerla

Du kannst ein Löschpapier nehmen und mit dem warmen Bügeleisen drüberfahren. Vielleicht nochmal wiederholen den Vorgang.

Viel Erfolg !


Hoffentlich war es kein rotes Kerzenwachs, denn die Farbe wirst Du kaum rauskriegen.

Zuerst natürlich so viel wie möglich vorsichtig runterknibbeln, mit den Nägeln oder einer Pinzette.
Ansonsten: Immer wieder, immer wieder - wie GEMINI schon schrieb - mit einem warmen Bügeleisen und saugfäghigem Papier rüberfahren, mit möglichst wenig Druck, damit es nicht noch mehr reinzieht. Und wenn es synthetisches Stuhlpolster ist: Vorsicht, nicht zu heiß, sonst hast Du ein weiteres Problem. :heul:

Könnte sein, dass eine Art Fettfleck übrig bleibt. DA wäre es wichtig, zu wissen, was für ein Stuhlpolster (Material, Beschaffenheit usw.) es ist. Das solltest Du schon noch angeben.
Da wäre dann evtl. Knuddelbärchen dran; einer unserer Fleckenexperten. Wenn er nicht von sich aus hier vorbeischaut, dann schicke ihm eine PM, wenn Du Hilfe brauchst.



Kostenloser Newsletter