Backmischung für Schokokuchen: Wann ist der kuchen fertig?


Hallo Ihr,
ich habe gerade eine Backmischung in den Ofen geschoben. Allerdings nicht in der königskuchenform sondern in einer Obstbodenform weil ich den Kuchen mit Kirsch belegen will.
Jetzt habe ich den eine halbe Stunde bei 200 grad gebacken auf der mittleren Schiene.
Ich weiß aber nicht ob der jetzt fertig ist oder nicht....es riecht schon sehr lecker und er sieht von oben gut aus.
Leider habe ich kein Holzstäbchen um in den Kuchen reinzupieksen.
Kann ich anders feststellen ob er fertig ist?


Ein spitzes Küchenmesser geht auch.
Halbe Stunde sollte in der flachen Form langen.

Edit:wenn man oben mal etwas drückt, da wo er aufreißt merkt man auch gut ob es innen noch "wabbelt"

Bearbeitet von Pumukel77 am 28.04.2011 11:42:00


Danke :)
er scheint fertig zu sein denn es bleibt nichts am Messer kleben.
Jetzt habe ich nur ein Problem...obwohl ich die Form eingefettet und eingemehlt habe,kriege ich den Kuchen nicht raus....Naja,vielleicht warte ich etwas ab bis er abgekühlt ist,denn dann müßte er sich ja etwas zusammenziehen.


Wenn er schön abgekühlt ist kann man an den Seiten etwas nachhelfen mit einem dünnen Stiel oder auch mit dem Messer. Falls doch was bricht: Schoki als Kleber verwenden :D


Zitat (Unicorn68 @ 28.04.2011 11:46:42)

Jetzt habe ich nur ein Problem...obwohl ich die Form eingefettet und eingemehlt habe,kriege ich den Kuchen nicht raus...

Da hilft Stürzen und ein nasses Tuch zB.Wischtuch/Spültuch auf die heiße Form legen. ;)

Bearbeitet von wurst am 28.04.2011 12:24:57


Kostenloser Newsletter