Hühner-Nudelsuppe: Rezept gesucht!!!

 

Hallo,

hat jemand ein Rezept für eine schöne Hühner-Nudelsuppe wie unsere Großeltern sie früher gemacht haben? Bitte keine Tüten- oder Dosenrezepte. Danke im voraus...

Bearbeitet von widder am 27.12.2004 17:21:23


..

Bearbeitet von Ela am 26.09.2005 19:41:22


Also ich nehme zu meinem 1/2 Suppenhuhn immer noch extra Fett dazu. Setze das Huhn mit Salzwasser auf. Koche auch ca. 1 1/2.Std. Gebe Suppengrün (Sellerie, Möhre, Porree, ein wenig Blumenkohl oder Spargel) dazu. Koche 1 Beutel Reis extra im Topf (sonst wird die Suppe trübe). Gebe alles zur Suppe und wer mag noch Hähchenleber dazu. Nach belieben würzen. Vor dem Servieren etwas frische Petersilie.
So hat meine Oma (85 Jahre) immer diese Suppe gekocht.

Gruß Ulli


NS. Leber und extra Fett gibt es, wenn man das Huhn frisch beim Händler (Markt) kauft.


Hallo!

Meine Mutter sagt immer, die Suppe würde nur schmecken, wenn man sie aus einem frischen und nicht aus einem tiefgekühlten Huhn kocht!

:)


..

Bearbeitet von Ela am 26.09.2005 19:40:40


Suppenhuhn mit kalten Salzwasser aufsetzen.
Ca, 2 Stunden nach denn es einmal ám kochen warst auf kleinere Stufen gar werden lassen.
Inziwschen Porree oder Mohren dazu geben.
Wenn alles gar ist Suppenhuhn rausnehmen und die Bruhe durchsieben.
Wegen kleine Knochen oder Splitter vom Knochen die rumschwimmen.
Brühe wieder im Topf und Suppenhunfleisch dazu geben.
Reis oder Nudeln extra kochen, sonst wird die Suppe trübe.
Innereien mitkochen kenne ich nicht die kann man extra zubereiten.

Bearbeitet von internetkaas am 29.12.2004 05:43:48


Ich danke euch für die Tipps. Hab das Huhn im Salzwasser gekocht, Suppengemüse dazu, selbstgemachten Eierstich und Nudeln. Dann noch gewürzt. War superlecker. Danke!


Grüsse Euch. :rolleyes:

Hier ein einfaches rezept


Hühnersuppe

Zutaten für Portionen
1 Suppenhuhn)
1 Stange/n Porree
1 Stück Sellerie
1 Lauch
1 Bund Möhre(n)

ZUBEREITUNG
Das Huhn in einen großen Topf mit Wasser legen und ca. 45 min. kochen. In der Zwischenzeit das frische Gemüse in kleine Würfel schneiden und dann zu dem Huhn geben. Die Suppe kräftig salzen und kochen, bis das Gemüse weich ist.
Evtl. mit Maggi etwas abschmecken.
Nach Belieben noch Nudeln dazu tun.


Herzliche Grüsse
Ruth ;)

Hei,
bin auf der Suche nach einem Rezept für eine kräftige Hühnersuppe (ohne Instand).
Kann mir da jemand helfen ?

Grüße von Rhea


Hallo Rhea!
Hier ist doch was für dich!!!

;)


Hi Rhea!

Hier gab es neulich schon mal das Thema: Hühner-Nudelsuppe!

:)


Ja danke, da ist was dabei ;)


Hei Lawinchen (so nennst du dich ja neuerdings),
danke dir :D

Rhea


Ernähr Dich tierleidfrei und ohne Gewalt.

****

Bearbeitet von Jeanette am 28.03.2013 08:15:08


Zitat (veggivegan @ 27.03.2013 22:31:48)
Ernähr Dich tierleidfrei und ohne Gewalt.

Musst du Hunger haben!