Wie entfernt man Kalkränder an Blumentöpfe aus Ton


Ich habe einige Blumentöpfe aus Ton, welche ziemlich viele Kalkränder haben.Wie entfernt man diese am besten?


Wasser, Essigessenz und einen feste Bürste und dann mit Essigwasser kräftig abschrubben.


Es gibt auch im Fachhandel spezielle Terracotta-Bürsten, mit denen kann man etwas leichteren Kalkansatz trocken wegbürsten.- Täte ich ja auch gern, aber Irgendwer konnte die Bürste wohl gebrauchen, die ist weg.. :heul:

Lieben Gruß...Isi

Bearbeitet von IsiLangmut am 23.05.2011 19:04:08


Liebe Isi, frage doch mal deinen Hern Arno nach der Bürste :P


@Gemini: mein allerliebstes Zwillerlingchen, die Bürste wäre dem Herrn Hund zu hart! :wacko: - Der hat ja eine recht empfindliche Haut.- Habe da eher den zweibeinigen Herrn des Hauses im Verdacht, daß der das Teil "mal eben brauchte"; und das ist dann weg, genauso, wie meine immer wieder verschwindenden Scheren :angry: .- Irgendwann tackere ich Irgend'was fest....rat' mal, was :pfeifen: ?!

Zwinkergrüßleins...Isi


Über Nacht in Essigwasser stellen, evtl. Reste nochmal abbürsten (geht auch mit der groben Spülschwammseite), sauber. :)


Zitat (IsiLangmut @ 23.05.2011 19:29:20)
Habe da eher den zweibeinigen Herrn des Hauses im Verdacht, daß der das Teil "mal eben brauchte"; und das ist dann weg, genauso

...wie MEINE kleinen Küchen-Messer, MEIN Zollstock (jawoll!), meine kleine Allzweckzange, mein gutes!!! Mikrofaser-Tuch...undund...- kenne ich, liebe Isi :blumen:

Anmerkung: Damit niemand denkt, ich sei egoistisch (weil MEIN):

:wub: hat im Keller und in der Garage obiges in allen gängigen Größen und Qualitäten (seine Mikrofasertücher sind ein klein wenig schäbiger, die anderen Geräte schlagen MEINE jedoch um Längen :angry: )

Erwähnen möchte ich noch, daß er zu MEINER kleinen Allzweckzange immer "Kinderspielzeug" :unsure: sagt, aber ich komme nur nie dazu, mal damit zu spielen.

Nachtrag: Bin ich mal gezwungen, auf Qualitätswerkzeug zurückzugreifen ;) und :wub: sollte es bemerken, liegt alles nach 1 Minute wieder schön aufgeräumt an seinem Platz. Kürzlich hab ich von hinten auf seinen Pantoffel getreten, damit er damit nicht so schnell flüchtet... ich war noch nicht fertig - Hallelujahhhh!!!


Kostenloser Newsletter