TV mit Dolby Surround Anlage spinnt

Neues Thema

Hallo,

meine Geräte sind folgendermaßen miteinander verbunden:

- Kabel (Wandanschluss) mit Humax Receiver
- Humax Receiver per HDMI an Fernseher
- Fernseher per Lichtleiterkabel an Dolby Surround Anlage

Heute Nachmittag habe ich einen alten Nintendo64 per Antennenkabel an den Fernseher angeschlossen. Seitdem habe ich ein Problem: Schaue ich normal TV, dann ist der Ton abgehackt. Das bedeutet, ca. alle halbe Sekunde ist im Ton ein Aussetzer, wie ein "Loch". Das ist auch, wenn ich den Ton direkt über die integrierten Lautsprecher laufen lasse und nicht über die Anlage. Das Problem besteht auch, wenn ich über den angeschlossenen DVD-Player etwas abspiele. Es kann also nicht am Receiver liegen.

Und jetzt kommt das Skurile: Lasse ich den Nintendo64 angeschaltet und schalte auf TV, dann läuft der Ton normal. Erst, wenn ich die Konsole ausschalte, dann hackt der Ton. Auch wenn ich die Konsole komplett abstecke und alles in den Ursprungszustand herstelle, bleibt das Hacken...

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Viele Grüße,
smag


Was mich irritiert: Wenn Du sagst, du bringst alles wieder den den Ursprungszustand, hast Du das Problem immer noch.
Ist wirklich _alles_ im Ursprungszustand?

Dann fällt mir ein, alle Kabel zu überprüfen (aber auch das passt nicht so recht in Dein Bild).

Hintergrund: erst dachte ich, Du hättest eine Brummschleife über die Antenne gebaut. Dann _muss_ das Problem aber nach Abkoppeln der Antenne verschwinden.


Neues Thema


Kostenloser Newsletter