HILFE - Filou hechelt wie ein Hund... ...und das als Katze!?!?


hallo,

filou (meine Katze) hat gestern beim und nach dem spielen total rumgehächelt, wie ein hund - mäulchen auf und zunge raus...

kann das vielleicht daran liegen, dass sie eine vermehrte speichelproduktion auf grund ihres zahnwechsels hat?

woran sonst??
sie hat ein wenig schnupfen, aber soooo schlimm, ich dachte fast, sie bekommt keine luft mehr!

so ausdauernd wie sonst war die kleine "maus" auch nicht... hoffentlich wird sie nicht krank!

bitte helft mir!! :(


Das kann alles mögliche sein... Schilddrüse, Herz... wenn das Herz vergrößert ist - passiert manchmal bei kleinen Katzen - fangen sie an zu hecheln nach Anstrengung - dagegen hilft ein Medikament namens Fortecor. Das kann aber nur ein Tierarzt feststellen, ich würde sie da unbedingt schnellstens untersuchen lassen. Es muss ja nicht unbedingt was Schlimmes sein... gute Besserung an Filou! :trösten:


vielen dank für den tip!

ich denke um den TA werd ich nicht drumrumkommen.. :(

Bearbeitet von Filou am 17.11.2005 10:05:18


Wie sieht das mit Katzenschnupfen aus?


Zitat (Jaren @ 17.11.2005 - 10:17:27)
Wie sieht das mit Katzenschnupfen aus?

Die Symptome von Katzenschnupfen kenne ich leider nicht.
Ich kann dir aber nur raten, den Tierarzt aufzusuchen.

Alles Gute für deinen Stubentiger :daumenhoch:

Katzenschnupfen erkennt man am ehesten daran, dass die Augen tränen.

Hecheln ist bei Katzen aber ein sehr schlechtes Zeichen. Kann durchaus das Herz sein, vielleicht eine HCM, also Herzwandverdickung, die endet tödlich. Hoffe es natürlich nicht für dich!


Es kann am Herz liegen oder auch an einer verengten Luftröhre,
möglich ist das. :(


Guten Morgen Filou, wie geht es denn Deinem Kätzchen?


Zitat (Sammy @ 17.11.2005 - 10:20:12)
Zitat (Jaren @ 17.11.2005 - 10:17:27)
Wie sieht das mit Katzenschnupfen aus?

Die Symptome von Katzenschnupfen kenne ich leider nicht.
Ich kann dir aber nur raten, den Tierarzt aufzusuchen.

Alles Gute für deinen Stubentiger :daumenhoch:

Katzenschnupfen geht mit Nasen- und Augenausfluß sowie heftigen Niesattacken einher.
Fieber ist gewöhnlich auch dabei. Das Miezchen kann im schweren Fall abmagern, das Fell wird stumpf, irgendwann liegts apathisch im Körbchen.
Unbedingt behanlungsbedürftig, da ansteckend und ohne Antibiotika nicht ohne weiteres heilbar.

Das Hecheln würde mich auch eher auf Herzprobleme (evtl. auch Lunge, Luftröhre)
sehen lassen. Ist die Nase warm und trocken? Trinkt die Katze übermäßig viel? Dann sähe es nach Fieber aus.
Laß außerdem die Nieren Deiner Miez kontrollieren.

Filou, wie schauts? Was sagt der Doc?

:trösten: :trösten: :trösten:

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 18.11.2005 22:53:33

Mir kam noch ein Gedanke. Habt ihr es vielleicht einfach mit dem Spielen übertrieben? Wir haben auch ein Mädel das könnte man tothetzen beim Spielen. Die apportiert sogar. Die andern Coons sind eher gemütlich.


Habe gestern in "Tiere suchen ein Zuhause" gehört, dass es Katzen gibt, die ähnliche asthmatische Beschwerden zeigen wie der Mensch bei einer Allergie.Das ist darauf zurückzuführen, dass diese Tiere allergisch auf Menschen reagieren.Ist wohl bei jeder 200 ten Katze der Fall.Melde Dich mal, wenn der TA was gesagt hat.
Und gute Besserung für die Kleine.


also beim tierarzt waren wir nicht, ist auch bisher nicht nochmal gekommen. aber sobald es noch einmal vorkommt, gehen wir sofort zum doc!

viel gespielt haben wir nicht mit ihr, gift. so 10 minuten oder so, aber sonst ist es eher so, dass sie uns fertig macht und wir groggy sind nach dem spielen... ;)


Zitat (Filou @ 17.11.2005 07:19:47)


filou (meine Katze) hat gestern beim und nach dem spielen total rumgehächelt, wie ein hund - mäulchen auf und zunge raus...


Jaa, ist schon ein Uraltfred -_- ... aber auch Katzen schwitzen
über die Zunge ... ... :pfeifen:

:unsure: Meine Katze Mimi hat dieses Hecheln wenn sie sich bei großer Wärme verausgabt hat (zuviel springen, laufen, fangen). Dann ruht sie sich aus, es wird besser und beim nächstenmal das gleiche Spiel.


rüdiger hat immer nach dem arportieren gehechelt wie ein hund. nicht weiter schlimm

Bearbeitet von Mumsel am 06.05.2007 09:28:53



Kostenloser Newsletter