Passion Goldwing: in den Garten setzen?


Hallo zusammen,

ich habe einen Topf mit einer "Passion Goldwing" geschenkt bekommen. Kann ich die auch in den Garten setzen?
Wenn ja, ist die mehrjährig? Wenn ja, wie muss ich sie für den Winter beschneiden, braucht sie Frostschutz?

Danke schön für eure Antworten - LG die Superhausfrau


Hallo Superhausfrau,

zunächst haben wir erstmal gar keine Idee, was genau für eine Pflanzenart das ist.
Ein Foto könnte helfen? :)


Ich hatte mal gegoogelt und außer lauter Goldwings :D hat es eine gelbe Lilie angezeigt . Eine andere Idee hätte ich nicht .


Zitat (Jeanette @ 30.06.2011 08:03:23)
hat es eine gelbe Lilie angezeigt

Ja, genau! http://www.google.de/imgres?imgurl=http://...s:0&tx=52&ty=67

Aus der Überschrift heraus dacht ich auch erst, Du wolltest ein Motorrad einpflanzen. :lol:


Zitat (Koenich @ 30.06.2011 11:21:10)
Aus der Überschrift heraus dacht ich auch erst, Du wolltest ein Motorrad einpflanzen.  :lol:

rofl rofl , genau, in der Hoffnung, dass es sich vermehrt...

:winkewinke: Hallo :winkewinke: weiß denn niemand was?


Ich habe keine Passion Goldwing, sondern so eine orange Lilie wie auf den Bildern:
(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20110609-094108-22.jpg)

(IMG:http://www.bildercache.de/minibild/20110609-094101-123.jpg) © 2x Gabybambi

Ich hatte sie ursprünglich als Topfpflanze (mit 3 Blütenstielen) für die Wohnung gekauft, dann aber nach dem Verblühen in den Balkonkasten gesetzt. Da Lilien keine Staunässe mögen, hatte ich die Erde mit Sand gemischt. Ja, dort steht sie nun das ganze Jahr über und hat Frost und Eis der letzten beiden Winter super überstanden. Sie vermehrt sich wie blöd. Ich entferne die abgeblüten Blüten vollständig, damit keine Samen gebildet werden und lasse die Stengel einfach stehen. Spätestens im nächsten Jahr sterben die alten Stiele ab und lassen sich einfach ausreißen.

Bearbeitet von Gabybambi am 05.07.2011 15:29:06


Ich hab auch welche in gelb, das könnte die gleiche sein. Hab meine auch nach der Blüte rausgepflanzt, die blüht heuer draußen schon das 2. Jahr, ist aber bei mir nicht mehr so hoch wie damals, als ich sie gekauft hab. Warum sollte es denn nicht gehen?? Bei uns stehen ganze Felder mit solchen Blumen in gelb, sogar in rot...


Danke für euere Antworten, ich habe sie schon rausgesetzt.
Muss man sie zum Winter zurückschneiden oder einfach so lassen wie sie ist? Braucht sie Frostschutz?


LG - die Superhausfrau


Ich warte mit dem Zurückschneiden immer, bis die Blätter braun sind und abfallen. Keine Ahnung, ob man das so machen "muß". Ich will einfach nur nicht, daß im Balkonkasten eine Lücke ist. Frostschutz bekommt meine Lilie auch nicht. Im Winter ist ja nichts mehr da, was abfrieren könnte und die Zwiebeln halten auch den tiefsten Frost gut aus.


Danke Gabybambi, so werde ich das dann auch machen. :winkewinke:


Ich habe den (niederländischen) Text durchgelesen vom Link von Dir, Superhausfrau, und da steht u.a.: "De Passion lily is sterk en houdt zich prima bij weersomstandigheden vanaf 10 graden tot 25 graden."

Auf den Bildern ist ausdrücklich ja auch Goldwing gezeigt und benannt, und aus den TExt schließe ich, dass sie NICHT WINTERFEST ist, und womöglich sogar vor Nachtfrost geschützt werden müsste.
Sie wird ausdrücklich für Terrasse und Balkon empfohlen.

Andere Infos habe ich nicht gesucht, denn es ging ja um die FRage, ob winterhart.

Die Fotos von GAbybambi erinnern mich eher an eine "normale" Lilie, die in der Tat gut überwintern kann. Bei der Sorte zu der die Goldwings gehört, handelt es sich der Beschreibung nach um eine Spezialsorte. Passion Lily eben.


Hallo Dahlie,

meine Goldwing sieht genauso aus wie die von Gabybambi, nur in Gelb.
Ich habe sie schon draußen im Garten und werde dann im nächsten Frühjahr schreiben, ob sie den Winter überlebt hat.
Ausgebuddelt wird nichts mehr! Aber vorsichtshalber kann ich sie ja warm einpacken.

Danke :winkewinke:


also google hat mir ja da was anderes erzählt
wobei mal soeben das Wort Tot vergessen wurden zu übersetzen.


Kostenloser Newsletter